Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Range Rover Evoque: Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

Range Rover Evoque | Range Rover Evoque (2011-2018) Betriebsanleitung | Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

SCHEIBENWISCHER

Range Rover Evoque. Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

  1. Zur Einstellung des Intervallzeitraums den Drehknopf drehen. Die Intervallverzögerung variiert in Abhängigkeit von entweder der Fahrzeuggeschwindigkeit oder einem Regensensor. Das Bedienelement muss sich in Stellung (4) befinden, um betätigt werden zu können. Es handelt sich um eine vom Händler konfigurierbare Option.
  2. Schnelle Wischgeschwindigkeit.
  3. Langsame Wischgeschwindigkeit.
  4. Automatik- oder Intervallbetrieb: Wird entweder durch einen Regensensor oder die Fahrzeuggeschwindigkeit geregelt. In dieser Stellung wird der Regensensor aktiviert und bestimmt, wann die Scheibenwischer betätigt werden müssen. Wurde der Regensensor nicht vom Vertragshändler konfiguriert, erfolgt der Intervallbetrieb durch die entsprechende Einstellung des Bedienelements (1).
  5. Heckscheibenwaschanlage/-wischer:
    • Zur Betätigung von Heckscheibenwaschanlage und -wischer gedrückt halten. Der Wischer führt nach dem Loslassen der Taste noch zwei weitere Wischvorgänge aus. Nach einigen Sekunden wird alles verbleibende Wasser durch einen Nachwischvorgang beseitigt.
  6. Einmaliges Wischen der Windschutzscheibe, oder für weiteres kontinuierliches Wischen gedrückt halten.
  7. Windschutzscheibenwaschanlage/-wischer:
    • Zur Betätigung der vorderen Waschdüsen und Scheibenwischer in gezogener Stellung festhalten. Die Wischer führen nach dem Loslassen des Hebels noch drei weitere Wischvorgänge aus. Nach einigen Sekunden wird alles verbleibende Wasser durch einen Nachwischvorgang beseitigt.
  8. INT - Heckscheibenwischer, Intervallbetrieb.
    Die Intervallverzögerung wird durch Einstellen des Drehknopfs geregelt (1). Die Verzögerung und die Anzahl der Wischvorgänge werden dann automatisch in Abhängigkeit von der Fahrzeuggeschwindigkeit angepasst. Es handelt sich um eine vom Händler konfigurierbare Option.
  9. ON (Ein) - Heckscheibenwischer, Dauerbetrieb.

Die Scheibenwischer nicht einschalten, wenn die Scheibe trocken ist.

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt oder bei sehr heißem Wetter sicherstellen, dass die Scheibenwischer nicht an der Windschutzscheibe festkleben.

Schnee bzw. Eis gründlich von der Scheibe, von den Wischerarmen und Wischerblättern und vom Windlaufquerteil entfernen, bevor die Scheibenwischer betätigt werden.

Hinweis: Falls die Wischerblätter hängenbleiben oder festklemmen, kommt es zu einer elektronischen Abschaltung und zeitweiligen Unterbrechung des Wischerbetriebs. In diesem Fall die Scheibenwischer und die Zündung ausschalten. Alle Behinderungen beseitigen und die Wischerblätter lösen, bevor die Zündung wieder eingeschaltet wird.

Hinweis: Die Windschutzscheibenwischer funktionieren nicht, wenn die Motorhaube geöffnet ist und die Fahrzeuggeschwindigkeit unter 3 km/h (1,9 mph) liegt.

REGENSENSOR- UND GESCHWINDIGKEITSABHÄNGIGER SCHEIBENWISCHERBETRIEB

Der Intervallbetrieb der Scheibenwischer wird anfänglich entweder durch die Fahrzeuggeschwindigkeit oder einen Regensensor geregelt, der sich an der Oberkante der Windschutzscheibe befindet. Beide Regelungsmethoden sorgen für eine angemessen freie Sicht. Die Regelung durch die Fahrzeuggeschwindigkeit wird vom Benutzer eingestellt und die Regelung durch einen Regensensor erfolgt automatisch.

Range Rover Evoque. Scheibenwischer und ScheibenwaschanlageDiese Funktion kann von einem Vertragspartner bzw. autorisierten Servicebetrieb aktiviert oder deaktiviert werden.

REGENSENSOR

Sicherstellen, dass die Scheibenwischer vor dem Einfahren in eine Autowaschanlage ausgeschaltet werden. Werden die Scheibenwischer mit Regensensor in der Autowaschanlage eingeschaltet, kann der Wischermechanismus beschädigt werden.

Der Regensensor kann das Vorhandensein und die Menge an Regen/Schmutz/Schnee auf der Windschutzscheibe feststellen und aktiviert dementsprechend automatisch die Windschutzscheibenwischer.

Einzelne Tropfen werden gleich nach dem Starten u. U. nicht festgestellt; in diesem Fall die Scheibe mit einem einzelnen Wischvorgang reinigen.

Zum Betätigen von Scheibenwischern mit Regensensor den Wischerhebel in die Regensensor- Stellung (4) bewegen. Es wird ein einmaliger Wischvorgang ausgeführt.

Den Regensensor-Drehknopf (1) nach Bedarf einstellen. Das Erhöhen der Empfindlichkeit in Stellung (4) führt zu einem einmaligen Wischvorgang.

Wird eine Vordertür geöffnet, während die Scheibenwischer in Betrieb sind, werden die Scheibenwischer deaktiviert. Der Betrieb wird erneut aufgenommen, wenn die Türen wieder geschlossen werden.

GESCHWINDIGKEITSABHÄNGIGE SCHEIBENWISCHER

Falls die Fahrzeuggeschwindigkeit auf unter 6 km/h (3,7 mph) fällt, während die Scheibenwischer in den Stellungen (2) oder (3) laufen, werden die Scheibenwischer auf die nächstniedrigere Geschwindigkeit umgestellt. Steigt die Geschwindigkeit des Fahrzeugs auf über 6 km/h (3,7 mph), wird die ursprüngliche Scheibenwischer-Geschwindigkeitseinstellung automatisch wiederhergestellt.

NACHWISCHEN

Ist die Nachwischfunktion konfiguriert, werden die Scheibenwischer 4 Sekunden nach Beendigung eines Wasch-/Wisch-Zyklus betätigt, um alle restlichen Tropfen von der Windschutzscheibe zu wischen.

Range Rover Evoque. Scheibenwischer und ScheibenwaschanlageDiese Funktion kann von einem Vertragspartner bzw. autorisierten Servicebetrieb aktiviert oder deaktiviert werden.

WINTERPARKSTELLUNG

Die Scheibenwischer können so eingestellt werden, dass sie in einer höheren Stellung als normal geparkt werden. Dadurch können die Wischblätter von der Windschutzscheibe abgehoben werden, damit sie nicht anfrieren. Die Option "Wischer-Park Winter" kann aus dem Einstellungsmenü ausgewählt werden.

SCHEINWERFERWASCHANLAGE

Die optionale Scheinwerferwaschanlage wird automatisch zusammen mit der Scheibenwaschanlage und nur dann betätigt, wenn die Scheinwerfer eingeschaltet sind und genügend Scheibenwaschflüssigkeit im Flüssigkeitsbehälter vorhanden ist.

Die Scheinwerferwaschanlage wird bei jeder vierten Betätigung der Scheibenwischer betätigt, sofern die Scheinwerfer immer noch eingeschaltet und ungefähr 10 Minuten seit dem letzten Waschen der Scheinwerfer verstrichen sind.

Durch Ein- und Ausschalten der Scheinwerfer oder der Zündung wird dieser Zyklus zurückgesetzt.

Hinweis: Die Scheinwerfer werden abwechselnd abgewaschen, um zu verhindern, dass die Waschflüssigkeit die Leuchtleistung beider Scheinwerfer gleichzeitig beeinträchtigt.

HECKSCHEIBENWISCHER

Wird der Rückwärtsgang ausgewählt, während die Frontscheibenwischer laufen, wird der Heckscheibenwischer automatisch eingeschaltet und bleibt in Betrieb, solange der Rückwärtsgang aktiviert ist. Das Wischintervall hängt von der Einstellung der Windschutzscheibenwischer ab.

Wird der Rückwärtsgang ausgewählt, während das Heckscheibenwischer-Bedienelement auf der Position INT steht, wird der Wischer für einen einmaligen Wischvorgang der Heckscheibe betätigt.

Bei stehendem Fahrzeug wird der Wischerbetrieb unterbrochen, wenn die Heckklappe bei laufendem Heckscheibenwischer geöffnet wird. Der Wischerbetrieb wird mit einer Verzögerung von 3 Sekunden nach Schließen der Heckklappe wieder aufgenommen.

Beträgt die Fahrzeuggeschwindigkeit bei geöffneter Heckklappe mehr als 3 km/h (2 mph), arbeitet der Wischer wie gewohnt.

AUSTAUSCHEN DER SCHEIBENWISCHERBLÄTTER

Dieses Thema wird im Abschnitt Wartung behandelt.

    WEITERLESEN:

     Fenster

    ELEKTRISCHE FENSTERHEBER UND PANORAMASCHIEBEDACH-SONNENBLENDE 1. Einen der Schalter kurz ganz nach oben ziehen und loslassen. Das Fenster wird dann vollständig geschlossen. Einen der Schalter kurz g

     Spiegel

    AUSSENSPIEGEL Spiegel-Auswahlschalter: Zum Auswählen des linken oder rechten Spiegels drücken. Spiegel-Einstellschalter: Nach oben/unten/links oder rechts bewegen, um das Spiegelglas zu verst

     Totwinkel-Überwachung

    TOTWINKEL-ASSISTENT Der Totwinkel-Assistent (BSM) ist eine Ergänzung, aber kein Ersatz für einen sicheren Fahrstil und die Verwendung der Außenspiegel und des Innenrückspiegels. Das BSM-System

    SEHEN SIE MEHR:

     BMW X1. Sitze

    Sitze vorn Hinweise WARNUNG Durch die Sitzeinstellung während der Fahrt kann es zu unerwarteten Sitzbewegungen kommen. Das Fahrzeug kann außer Kontrolle geraten. Es besteht Unfallgefahr. Den Sitz auf der Fahrerseite nur im Stand einstellen. WARNUNG Durch eine zu weit nach hinten geneigte Sitzleh

     Volvo XC40. Apple CarPlay

    Mit CarPlay können Sie Musik hören, telefonieren, Nachrichten verschicken und empfangen sowie Siri verwenden, ohne dass Sie vom eigentlichen Fahren abgelenkt werden. CarPlay funktioniert mit einer Auswahl von iOS-Geräten. Wenn das Fahrzeug CarPlay nicht bereits unterstützt, ist es mö

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0358