Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Infotainment Swing

WEITERLESEN:

 Infotainmentübersicht

Touchscreen SD-Kartenschacht Drehregler links Drücken: Infotainment ein-/ausschalten Drehen: Lautstärke einstellen Drehregler rechts Drücken: Menüpunkt bestätigen Drehen: Menüpunk

 Infotainment-Tastatur

Tastaturübersicht Die Anordnung der Tastaturzeichen ist von der eingestellten Infotainmentsprache abhängig. Im Infotainment kommen kontextabhängig folgende Typen zum Einsatz: Alphanumerisch Num

 Radio

Übersicht Menü anzeigen antippen. Analoger und digitaler Radioempfang Frequenzbereich wählen Abhängig vom Frequenzbereich FM: Radiotext DAB: Bezeichnung der Sendergruppe Stationstasten

SEHEN SIE MEHR:

 Volvo XC40. Fahrerunterstützungssystem

Das Fahrzeug verfügt über verschiedene Fahrerassistenzsysteme, die den Fahrer in unterschiedlichen Situationen aktiv oder passiv unterstützen. Die Systeme können Sie z. B. wie folgt unterstützen: eine bestimmte Geschwindigkeit konstant halten einen bestimmten zeitlichen Abstand zum v

 DS 7 Crossback. Nachleuchtfunktion und Einstiegsbeleuchtung

Nachleuchtfunktion Automatisch Wenn sich der Ring in der Position "AUTO" befindet, schaltet sich bei geringer Helligkeit das Abblendlicht beim Ausschalten der Zündung automatisch ein. Die Aktivierung oder Deaktivierung dieser Funktion sowie die Anpassung der Dauer der Nachleuchtfunktion erfolgt ü

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0161