Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Telefon

Menü Telefon

Menü anzeigen

  • antippen.

Wenn das Menü Telefon nicht angezeigt wird, prüfen, ob das mobile Gerät angeschlossen ist.

Skoda Karoq. Menü anzeigen

  1. Name des verbundenen Telefons
  • Antippen: Liste früher verbundener Telefone anzeigen
  1. Stationstasten für bevorzugte Kontakte
  2. Wahl der Speichergruppe der bevorzugten Kontakte
  3. Name des Telefondienstanbieters
  • Wenn vor dem Namen das Symbol angezeigt wird, ist das Roaming aktiv.

Telefonnummer eingeben

Kontaktliste

Anruflisten

Sprachbedienung des verbundenen Telefons einschalten

Einstellungen

Bedingungen für die Verbindung eines Telefons mit dem Infotainment

  • Die Zündung ist eingeschaltet.
  • Die Bluetooth-Funktion des Infotainments und des Telefons ist eingeschaltet.

    Das Einschalten der Bluetooth-Funktion des Infotainments erfolgt im Menüpunkt Bluetooth Bluetooth.

  • Die Sichtbarkeit des Infotainments ist eingeschaltet.

    Das Einschalten der Sichtbarkeit des Infotainments erfolgt im Menüpunkt Bluetooth Sichtbarkeit: Sichtbar.

  • Das Telefon befindet sich in Signalreichweite der Bluetooth-Einheit des Infotainments.
  • Das Telefon ist mit dem Infotainment kompatibel.
  • Mit dem Infotainment ist kein mobiles Gerät mittels Apple CarPlay verbunden.

Telefonbedienung

Telefonnummer eingeben

  • Im Menü Telefon antippen.
  • Die Telefonnummer mithilfe der angezeigten numerischen Tastatur eingeben.

Die angezeigte numerische Tastatur kann auch für eine Kontaktsuche verwendet werden.

Wenn z. B. die Ziffern 32 eingegeben werden, werden neben der numerischen Tastatur Kontakte mit der Buchstabenreihenfolge DA, FA, EB u. Ä. angezeigt.

Liste der Telefonkontakte

Die Liste der Telefonkontakte ist aus dem verbundenen Haupttelefon importiert.

  • Zur Anzeige der Kontaktliste im Menü Telefon antippen.
  •  Zur Suche innerhalb der Liste Suchen antippen.
  • Die Angaben für die Suche eingeben.
  • Zum Verbindungsaufbau zu einem Kontakt die Funktionsfläche mit dem gewünschten Kontakt antippen.

Wenn ein Kontakt mehrere Telefonnummern enthält, die Telefonnummer aus der angezeigten Liste wählen.

  • Zur Anzeige des Details eines Kontakts antippen.

Telefongespräch

Abhängig vom Kontext des Telefongesprächs sind die folgenden Funktionen auswählbar:

  Verbindungsaufbau beenden / Eingehenden Anruf ablehnen / Anruf beenden

Eingehenden Anruf annehmen / Zum gehaltenen Anruf zurückkehren

Rufton aus-/einschalten

Anruf halten

Mikrofon aus-/einschalten

Anruferdetail anzeigen

  • Um den Gesprächston von den Lautsprechern zum Telefon umzuschalten, im Menü Telefon Freisprechen antippen.
  • Um den Gesprächston vom Telefon zu den Lautsprechern umzuschalten, antippen.

Einstellungen der Telefonfunktionen des Infotainments

Stationstasten für bevorzugte Kontakte verwalten

  • Zum Speichern die gewünschte Stationstaste halten.
  • Einen Kontakt aus der angezeigten Liste wählen.
  • Wenn der Kontakt mehrere Telefonnummern enthält, die gewünschte Telefonnummer wählen.
  • Zum Löschen im Menü Telefon Benutzerprofil Favoriten verwalten antippen.
  • Zum Löschen einer Stationstaste den gewünschten Listeneintrag antippen und den Löschvorgang bestätigen.

Oder:

  • Zum Löschen aller Stationstasten Alle löschen antippen und den Löschvorgang bestätigen.

Telefonkontakte importieren

Nach der ersten Verbindung des Haupttelefons mit dem Infotainment startet der Import der Telefonkontakte in den Infotainmentspeicher.

In das Infotainment können bis zu 2000 Telefonkontakte importiert werden. Jeder Kontakt kann max. 5 Telefonnummern enthalten.

In Abhängigkeit vom Telefontyp kann eine Importbestätigung erforderlich sein.

Telefonkontakte aktualisieren

Bei erneuter Verbindung des Telefons mit dem Infotainment erfolgt eine automatische Aktualisierung der Liste.

  • Zur manuellen Aktualisierung der Liste im Menü Telefon Benutzerprofil Kontakte importieren antippen.

Kontakte im Telefonbuch sortieren

  • Im Menü Telefon Benutzerprofil Sortieren nach: antippen.
  • Die Sortierungsart wählen.

Rufton

Für einige Telefone ist die Verwendung des Telefon- Ruftons nicht möglich, stattdessen wird der Infotainment- Rufton verwendet.

  • Zur Einstellung des Infotainment-Ruftons im Menü Telefon Benutzerprofil Anrufton auswählen antippen.
  • Den Rufton wählen.

Parallele Gespräche

Gilt für einige Länder.

In Abhängigkeit vom verbundenen Telefon besteht die Möglichkeit, den nächsten eingehenden Anruf anzunehmen und das vorangegangene Gespräch zu halten.

  • Zum Ein-/Ausschalten der parallelen Gespräche Telefon Parallele Gespräche antippen.

    WEITERLESEN:

     SmartLink

    Funktionsweise SmartLink bietet die Möglichkeit an, zertifizierte Anwendungen eines angeschlossenen mobilen Geräts im Infotainmentbildschirm anzuzeigen und zu bedienen. Die Zertifizierung kann durc

     Infotainment Bolero

     Infotainmentübersicht

    Infotainment Bolero mit der Funktion Navigation Touchscreen Drehregler links Drücken: Infotainment ein-/ausschalten Drehen: Lautstärke einstellen Drehregler rechts Drücken: Menüpunkt

    SEHEN SIE MEHR:

     DS 7 Crossback. Fahrposition

    Eine gute Fahrposition verbessert Ihren Komfort und Ihren Schutz. Außerdem können die Innen- / Außensicht sowie der Zugriff auf die Schalter und Steuerungen verbessert werden. Richtig sitzen Das Vorhandensein bestimmter, in dieser Rubrik beschriebener, Sitzeinstellungen sind von Ausstattungsnive

     Range Rover Evoque. Spiegel

    AUSSENSPIEGEL Spiegel-Auswahlschalter: Zum Auswählen des linken oder rechten Spiegels drücken. Spiegel-Einstellschalter: Nach oben/unten/links oder rechts bewegen, um das Spiegelglas zu verstellen. Beide Auswahlschalter zusammen drücken, um die Spiegel ein- bzw. auszuklappen (Option zum

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0135