Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

BMW X1: Auto Start Stopp Funktion

BMW X1 | BMW X1 (2015-2021) Betriebsanleitung | Bedienung | Fahren | Auto Start Stopp Funktion

Prinzip

Die Auto Start Stopp Funktion hilft Kraftstoff zu sparen. Das System stellt dazu den Motor während eines Halts ab, z. B. im Stau oder an Ampeln. Die Zündung bleibt eingeschaltet.

Zum Anfahren startet der Motor automatisch.

Hinweis

Nach jedem Motorstart über den Start-/Stopp- Knopf ist die Auto Start Stopp Funktion in Bereitschaft.

Die Funktion wird ab ca. 5 km/h aktiviert.

Je nach gewähltem Fahrmodus wird das System automatisch aktiviert bzw. deaktiviert.

Motorstopp

Der Motor wird während des Halts unter folgenden Voraussetzungen automatisch abgestellt: Steptronic Getriebe:

  • Wählhebel in Wählhebelposition D.
  • Bremspedal bleibt während des Fahrzeugstillstands getreten.
  • Fahrergurt ist angelegt oder Fahrertür ist geschlossen.

Um bei Fahrzeugstillstand das Bremspedal lösen zu können, die Wählhebelposition P einlegen.

Der Motor bleibt abgestellt.

Zur Weiterfahrt Bremspedal treten. Mit dem Einlegen eines Gangs startet der Motor automatisch.

Manuelles Getriebe:

  • Leerlauf ist eingelegt und Kupplungspedal ist nicht getreten.
  • Fahrergurt ist angelegt oder Fahrertür ist geschlossen.

Bei abgestelltem Motor wird die Luftmenge der Klimaanlage reduziert.

Anzeigen in der Instrumentenkombination

Die Anzeige READY im Drehzahlmesser signalisiert, dass die Auto Start Stopp Funktion zum automatischen Motorstart bereit ist.

Die Anzeige signalisiert, dass die Voraussetzungen für einen automatischen Motorstopp nicht erfüllt sind.

Funktionseinschränkungen

Der Motor wird in folgenden Situationen nicht automatisch abgestellt:

  • Außentemperatur zu niedrig.
  • Hohe Außentemperatur und Betrieb der Klimaautomatik.
  • Innenraum noch nicht wie gewünscht aufgeheizt oder abgekühlt.
  • Motor ist noch nicht betriebswarm.
  • Starker Lenkeinschlag oder Lenkvorgang.
  • Nach Rückwärtsfahrt.
  • Scheibenbeschlag bei eingeschalteter Klimaautomatik.
  • Fahrzeugbatterie ist stark entladen.
  • In Höhenlagen.
  • Motorhaube ist entriegelt.
  • Parkassistent ist aktiviert.
  • Stop-and-go-Verkehr.
  • Wählhebelposition in N, M/S oder R.
  • Verwendung von Kraftstoff mit hohem Ethanolanteil.

Motorstart

Zum Anfahren startet der Motor unter folgenden Bedingungen automatisch:

  • Steptronic Getriebe: Durch Lösen des Bremspedals.
  • Manuelles Getriebe: Kupplungspedal wird getreten.

Nach Motorstart wie gewohnt beschleunigen.

Sicherheitsfunktion

Der Motor startet nach automatischem Abstellen nicht selbsttätig, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Fahrergurt abgelegt und Fahrertür geöffnet.
  • Motorhaube wurde entriegelt.

Einige Kontrollleuchten leuchten unterschiedlich lange auf.

Der Motor kann nur über den Start-/Stopp- Knopf gestartet werden.

Funktionseinschränkungen

Auch wenn nicht angefahren werden soll, startet der abgestellte Motor in folgenden Situationen selbsttätig:

  • Stark aufheizender Innenraum bei eingeschalteter Kühlfunktion.
  • Bei Lenkvorgang.
  • Steptronic Getriebe: Wechseln von Wählhebelposition D auf N, R oder M/S.
  • Steptronic Getriebe: Wechseln von Wählhebelposition P auf N, D, R oder M/S.
  • Anrollendes Fahrzeug.
  • Scheibenbeschlag bei eingeschalteter Klimaautomatik.
  • Fahrzeugbatterie ist stark entladen.
  • Stark auskühlender Innenraum bei eingeschalteter Heizung.
  • Niedriger Bremsunterdruck, z. B. durch mehrmaliges Treten des Bremspedals hintereinander.

System manuell deaktivieren/ aktivieren

Über Taste

BMW X1. Über Taste

Taste drücken.

  • LED leuchtet: Auto Start Stopp Funktion ist deaktiviert.

    Während eines automatischen Motorstopps wird der Motor gestartet.

    Der Motor kann nur über den Start-/Stopp- Knopf abgestellt oder gestartet werden.

  • LED erlischt: Auto Start Stopp Funktion ist aktiviert.

Fahrzeug während automatischem Motorstopp abstellen

Bei automatischem Motorstopp kann das Fahrzeug sicher abgestellt werden, z. B. um es zu verlassen.

Steptronic Getriebe:

  1. Wählhebelposition P einlegen.
  2.  Start-/Stopp-Knopf drücken. Die Zündung wird ausgeschaltet. Die Auto Start Stopp Funktion ist deaktiviert.
  3.  Parkbremse feststellen.

Manuelles Getriebe:

  1. Start-/Stopp-Knopf drücken. Die Zündung wird ausgeschaltet. Die Auto Start Stopp Funktion ist deaktiviert.
  2.  Ersten oder Rückwärtsgang einlegen.
  3.  Parkbremse feststellen.

Motorstart wie gewohnt über den Start-/ Stopp-Knopf.

Automatische Deaktivierung

In bestimmten Situationen wird die Auto Start Stopp Funktion automatisch deaktiviert, um die Sicherheit zu gewährleisten, z. B. wenn erkannt wird, dass kein Fahrer anwesend ist.

Funktionsstörung

Die Auto Start Stopp Funktion stellt den Motor nicht mehr automatisch ab. Eine Check-Control- Meldung wird angezeigt. Weiterfahrt ist möglich. System von einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt überprüfen lassen.

    WEITERLESEN:

     Parkbremse

    Prinzip Die Parkbremse dient zur Sicherung des stehenden Fahrzeugs gegen Rollen. Hinweise WARNUNG Ein ungesichertes Fahrzeug kann sich selbstständig in Bewegung setzen und wegrollen. Es besteht Unfa

     Wischanlage

    Wischer ein-/ausschalten und Kurzwischen Allgemein Die Wischer nicht bei trockener Frontscheibe benutzen, sonst können die Wischerblätter schneller verschleißen oder beschädigt werden. Hinweise W

     Steptronic Getriebe

    Hinweis WARNUNG Ein ungesichertes Fahrzeug kann sich selbstständig in Bewegung setzen und wegrollen. Es besteht Unfallgefahr. Vor Verlassen das Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Um sicherzustellen,

    SEHEN SIE MEHR:

     Skoda Karoq. Standheizung und -lüftung

    Verwendungszweck Die Standheizung erwärmt den Fahrzeuginnenraum sowie den Motor. Die Standlüftung ermöglicht es, bei ausgeschaltetem Motor dem Fahrzeuginnenraum Frischluft zuzuführen. Dadurch wird die Innenraumtemperatur gesenkt, z. B. bei einem in der Sonne geparkten Fahrzeug. Was soll beacht

     Volvo XC40. Reifen

    Ein Reifen dient dazu, die Fahrzeuglast zu tragen, auf dem Untergrund eine Haftung zu erzeugen (Grip), Vibrationen zu dämpfen, und das Rad vor Verschleiß zu schützen. Die Reifen haben einen großen Einfluss auf das Fahrverhalten des Fahrzeugs. Reifentyp, Reifengröße, Reifendruck und Ge

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.016