Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Range Rover Evoque: Fond-Multimediasystem

BEDIENBILDSCHIRMELEMENTE

  1. Auswahl von Fond Medien
  2. Aktuelle Fond-Medien-Anzeige
  3. Auswahl des linken Bildschirms
  4. Auswahl des rechten Bildschirms
  5. Bildschirm Optionen
  6. Fernbedienungssperre
  7. Ausschalten des ausgewählten Bildschirms
  8. Ausschalten des ausgewählten Systems
  9. Auswahl der Audioquelle
  10. Auswahl der Videoquelle

EINFÜHRUNG IN DAS FONDMULTIMEDIASYSTEM (RSE)

Das RSE-System besteht aus zwei Bildschirmen.

Von den Fahrgästen im Fond können separate Programme gesehen bzw. gehört werden. Die Bedienung kann von den Insassen auf den Vordersitzen gesteuert werden. Audio- und Videoprogramme für eine oder beide Hälften des Fond-Multimediasystems können über den Bedienbildschirm ausgewählt werden. Die Fernbedienung kann gesperrt werden.

Wird der Bedienbildschirm angezeigt, ist die Fernbedienung gesperrt.

Das Fahrgast-Multimediasystem darf nur verwendet werden, sofern dies gefahrlos möglich ist. Es darf nicht verwendet werden, wenn der Fahrer dadurch abgelenkt werden kann. Eine Ablenkung des Fahrers kann zu Unfällen mit schweren bzw. tödlichen Verletzungen führen.

Den Motor während einer längeren Benutzung des RSE-Systems stets laufen lassen, da ansonsten die Batterie entladen werden kann.

EINSTELLUNGEN

Der Fond-Medien-Einstellungsbildschirm ermöglicht das Ein- bzw. Ausschalten von Limousinenmodus und Kindersicherung.

Ist der Limousinenmodus ausgewählt, können die Rücksitzinsassen das Audiosystem des gesamten Fahrgastraums über die Fernbedienung steuern.

Kindersicherung ermöglicht das Einstellen einer Altersgrenze. Ist der Inhalt eines TV-Programms ungeeignet, erscheint eine Meldung auf dem Fondbildschirm.

Hinweis: Bei ausgeschalteter Kindersicherung ist der Altersgrenzenschieber ausgeblendet.

Hinweis: Die Kindersicherung ist nicht auf allen Märkten erhältlich.

TOUCHSCREEN-FERNBEDIENUNG

Range Rover Evoque. TOUCHSCREEN-FERNBEDIENUNG

  1. Hier drücken, um die Fernbedienung aus der Halterung zu entnehmen.
    Zum Entnehmen der Fernbedienung nicht auf den Touchscreen drücken.
  2. Touchscreen
  3. Startmenü
  4. Auswahl der Videoquelle
  5. Auswahl der Audioquelle
  6. Auswahl des rechten Bildschirms
  7. Rechte Kontrollleuchte: leuchtet auf, wenn der rechte Bildschirm ausgewählt wurde.
  8. Tasten für Cursorbewegung und Optionsauswahl
  9. Linke Kontrollleuchte: leuchtet auf, wenn der linke Bildschirm ausgewählt wurde.
  10. Auswahl des linken Bildschirms
  11. Bildschirmhelligkeit - verringern
  12. Bildschirmhelligkeit - erhöhen
  13. RSE-Einstellungen

BEDIENEN DES SYSTEMS

Das System wird über die Fernbedienung gesteuert.

Um die Fernbedienung aus der Halterung zu entnehmen, zwecks Entriegelung auf die Oberseite der Fernbedienung (1) drücken.

Nicht versuchen, die Fernbedienung aus der Halterung zu ziehen.

Range Rover Evoque. BEDIENEN DES SYSTEMS

Mit den entsprechenden Tasten (6) oder (10) oder Touchscreen-Schaltflächen (rechts oder links) zur Auswahl des erforderlichen Bildschirms können alle Optionen eingestellt und ausgewählt werden.

Hinweis: Für jeden Bildschirm bzw. jedes Menü ist ein Hilfebildschirm verfügbar. Zum Anzeigen des Hilfebildschirms als Anleitung zu den verfügbaren Funktionen und Optionen das Fragezeichensymbol (?) berühren.

Range Rover Evoque. BEDIENEN DES SYSTEMS

KOPFHÖRER

Der Lautstärkeregelung für jeden Kopfhörersatz befindet sich an den Kopfhörern.

Den Kanalauswahltaste drücken, um die verfügbaren Kanäle durchzublättern. Den für den erforderlichen Bildschirm geeigneten Kanal auswählen.

Hinweis: Diese Kopfhörer sind nicht zu Benutzung durch den Fahrer oder außerhalb des Fahrzeugs bestimmt.

Hinweis: Die Außenseiten der Kopfhörermuscheln müssen die Infrarotübertragung des Senders in der Dachkonsole empfangen können. Hindernisse verhindern die ordnungsgemäße Funktion.

Wenn die Kopfhörer gerade nicht benutzt werden, sind sie auszuschalten.

BATTERIE DER FERNBEDIENUNG

Die Fernbedienungsbatterie wird automatisch wieder aufgeladen, wenn sich die Fernbedienung in der Halterung befindet. Die Batterie kann nicht repariert werden und darf nicht vom Benutzer ausgetauscht oder entfernt werden.

    WEITERLESEN:

     Sprachsteuerung

    BETRIEB Sprechtaste: Kurz drücken, um eine Sprachsitzung zu starten. Auf dem Touchscreen erscheint ein Einblendfenster. Gedrückt halten, um eine Sprachsitzung abzubrechen. Hinweis: Die Sprec

     Telefon

    BLUETOOTH-INFORMATIONEN Bluetooth ist die Bezeichnung für eine Kurzstrecken-Hochfrequenztechnologie, die die drahtlose Kommunikation zwischen elektronischen Geräten ermöglicht. Das Land Rover Blu

     Navigationssystem

    NAVIGATIONSBEDIENELEMENTE Das System besteht aus zwei Menübildschirmen. Die Symbole für das zweite Menü werden gesondert angezeigt. Das andere Navigationsmenü öffnen. Beendet die aktuelle Z

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Halterinformationen

    Informationen für Fahrzeuginhaber Die Halterinformationen liegen in verschiedenen Ausführungen in digitaler und gedruckter Form vor. Die Betriebsanleitung liegt auf dem Center Display, als App und auf der Volvo Cars Supportseite vor. Im Handschuhfach befinden sich ein Quick Guide und eine E

     Volvo XC40. Einparkhilfekamera

    Die Einparkhilfekamera (PAC) kann dem Fahrer beim Manövrieren auf begrenztem Raum helfen, indem sie durch Kamerabilder und eine Grafik im Display in der Mittelkonsole über Hindernisse informiert. Die Einparkhilfekamera stellt ein Assistenzsystem dar, das entweder automatisch beim Einlegen

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0174