Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Standheizung und -lüftung

Verwendungszweck

Die Standheizung erwärmt den Fahrzeuginnenraum sowie den Motor.

Die Standlüftung ermöglicht es, bei ausgeschaltetem Motor dem Fahrzeuginnenraum Frischluft zuzuführen.

Dadurch wird die Innenraumtemperatur gesenkt, z. B. bei einem in der Sonne geparkten Fahrzeug.

Was soll beachtet werden

GEFAHR

Vergiftungsgefahr!

  • Die Standheizung darf nicht in geschlossenen Räumen betrieben werden.

GEFAHR

Brandgefahr!

  • Die Standheizung vor dem Tanken ausschalten.
  • Das Abgasrohr der Standheizung befindet sich an der Fahrzeugunterseite. Deshalb das Fahrzeug nicht an Stellen anhalten, an denen die Abgase mit leicht entflammbaren Materialien, z. B. trockenem Gras, verschüttetem Kraftstoff u. Ä., in Kontakt kommen könnten.

Funktionsweise

Das System beheizt oder belüftet den Fahrzeuginnenraum abhängig von der Temperatureinstellung der Klimaanlage sowie der Luftaustrittsdüsen vor dem Ausschalten der Zündung.

Für die Beheizung verbraucht das System Kraftstoff aus dem Kraftstoffbehälter.

Funktionsbedingungen

  • Der Ladezustand der 12-Volt-Fahrzeugbatterie ist ausreichend.
  • Der Kraftstoffvorrat ist ausreichend, im Kombi- Instrument leuchtet nicht.

Bedienung

Ein-/Ausschalten mit der Funk-Fernbedienung

  • Die entsprechende Taste halten.

Skoda Karoq. Bedienung

  1. Kontrollleuchte
  2. Antenne

Ausschalten

Einschalten

Die Funk-Fernbedienung, mit der Antenne nach oben, halten.

HINWEIS

Die Funk-Fernbedienung vor Nässe, starken Erschütterungen und direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Anzeige der Kontrollleuchte der Funk-Fernbedienung

  • Leuchtet 2 s grün - Einschalten
  • Leuchtet 2 s rot - Ausschalten

Reichweite der Funk-Fernbedienung

Die Reichweite der Funk-Fernbedienung beträgt bei voller Batterie einige hundert Meter. Z. B. Hindernisse oder Witterungsverhältnisse können die Reichweite verringern.

Ein-/Ausschalten über das Bedienteil der Klimaanlage

  • Die Taste drücken.

Automatisches Einschalten einstellen

Menü für Fahrzeuge mit manueller Klimaanlage anzeigen

Die Einstellung des automatischen Einschaltens erfolgt im Infotainment im folgenden Menü.

Oder:

Menü für Fahrzeuge mit Climatronic anzeigen

Die Taste auf dem Climatronic-Bedienteil drücken im Infotainmentbildschirm antippen.

Einstellungen und Informationen im Infotainmentbildschirm

Skoda Karoq. Einstellungen und Informationen im Infotainmentbildschirm

  1. Wochentag und Zeitpunkt, zu dem das Fahrzeug betriebsbereit sein soll
  2. Einstellung der Heizung/Lüftung
  3. Liste der Vorwahlzeiten, Aktivierung/Deaktivierung der Vorwahlzeit
  4. Einstellung der gewählten Vorwahlzeit und der Laufzeit (10-60 Minuten)
  5. Sofortiges Einschalten
  6. Bei laufender Heizung werden die Fenster rot dargestellt Bei laufender Lüftung werden die Fenster blau dargestellt

Skoda Karoq. Einstellungen und Informationen im Infotainmentbildschirm

  1. Aktuell angezeigte Vorwahlzeit
  2. Aktivierung der aktuell angezeigten Vorwahlzeit
  3. Einstellung der Abfahrtszeit

Bei aktiviertem automatischem Einschalten leuchtet nach dem Ausschalten der Zündung die Kontrollleuchte in der  Taste kurz auf.

Es kann immer nur eine der eingestellten Vorwahlzeiten aktiviert sein. Die aktivierte Vorwahlzeit wird nach dem automatischen Start wieder deaktiviert.

Zum Start der nächsten Vorwahlzeit ist diese Vorwahlzeit zu aktivieren.

Bei der Auswahl des Tages in der Vorwahlzeit gibt es zwischen Sonntag und Montag eine Position ohne den angegebenen Tag. Bei der Wahl dieser Position wird das System zum nächsten eingestellten Zeitpunkt eingeschaltet.

Problemlösung

Rauch im Motorraum

Im Motorraum kann es während des Betriebs der Standheizung zur Rauch- und Geruchsbildung kommen.

Hierbei handelt es sich um keinen Mangel.

Lauf der Standheizung nach dem Abstellen des Motors

Nach dem Ausschalten laufen die Standheizung sowie die Kühlmittelpumpe für eine kurze Zeit weiter, um den restlichen Kraftstoff in der Heizung zu verbrennen.

Kontrollleuchte in der Funk-Fernbedienung

  • Blinkt grün in langsamer Folge - das Einschaltsignal wurde nicht empfangen
  • Blinkt rot in langsamer Folge - das Ausschaltsignal wurde nicht empfangen
  • Blinkt grün in unregelmäßiger Folge - die Standheizung ist gesperrt, z. B. weil der Kraftstoffbehälter fast leer ist oder ein Fehler vorliegt

Die Kraftstoffmenge prüfen.

Wenn die Kraftstoffmenge in Ordnung ist, die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

  • Leuchtet zuerst orange, danach grün/rot - die Batterie ist schwach, das Ein-/Ausschaltsignal wurde empfangen
  • Leuchtet zuerst orange, blinkt danach grün/rot - die Batterie ist schwach, das Ein-/Ausschaltsignal wurde nicht empfangen.
  • Blinkt orange - die Batterie ist nahezu entladen, das Ein-/Ausschaltsignal wurde nicht empfangen
  • Leuchtet nicht - die Batterie ist entladen, das Ein-/ Ausschaltsignal wurde nicht empfangen

Die Batterie ersetzen.

Batterie der Funk-Fernbedienung wechseln

WARNUNG

Lebensgefahr! Beim Verschlucken der Batterie können schwere oder sogar tödliche Verletzungen aufgrund einer Verätzung des Verdauungstrakts die Folge sein.

  • Kinder stets von der Funk-Fernbedienung sowie von Batterien fernhalten.
  • Beim Verschlucken der Batterie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Skoda Karoq. Batterie der Funk-Fernbedienung wechseln

  • Mit einem dünnen Schlitzschraubendreher die Abdeckung im gekennzeichneten Bereich lösen.

  • Die Abdeckung aufklappen und herausschieben.

Skoda Karoq. Batterie der Funk-Fernbedienung wechseln

  • Mit einem Schraubendreher die Batterie im gekennzeichneten Bereich lösen.
  • Die Batterie ersetzen.
  • Die Abdeckung einsetzen und eindrücken, bis diese hörbar einrastet.

Scheibenbeheizung

Verwendungszweck

Die Scheibenbeheizung dient zur Entfrostung bzw.

Belüftung der Scheibe.

Bedingungen

  • Laufender Motor
  • Außentemperatur ungefähr unter 35 ºC

Bedienung

Heckscheibenbeheizung

  • Die Taste drücken.

Frontscheibenbeheizung

  • Die Taste auf der Climatronic drücken.

Oder:

  • Die Taste auf der Climatronic drücken im Infotainmentbildschirm antippen.

Die Scheibenbeheizung schaltet nach einiger Zeit automatisch ab.

Wenn bei eingeschalteter Beheizung der Motor abgestellt und innerhalb von ungefähr 10 Minuten wieder angelassen wird, wird die Beheizung fortgesetzt.

Einstellungen

Automatische Frontscheibenbeheizung

Die Frontscheibenbeheizung schaltet sich automatisch ein, wenn die Frontscheibe beschlagen könnte.

  • Die Taste auf dem Climatronic-Bedienteil drücken im Infotainmentbildschirm antippen.

Oder:

  • im Infotainmentbildschirm antippen.

Problemlösung

Die Kontrollleuchte in der Taste oder unterhalb der Taste blinkt

Die Beheizung funktioniert aufgrund des zu niedrigen Ladezustands der 12-Volt-Fahrzeugbatterie nicht.

Sitzheizung

Was soll beachtet werden

WARNUNG

Verbrennungsgefahr!

  • Bei Personen mit eingeschränkter Schmerz- oder Temperaturwahrnehmung die Sitzheizung nicht einschalten.

HINWEIS

Gefahr der Sitzbeschädigung!

Auf den Sitzen weder knien noch diese anderweitig punktförmig belasten.

Die Heizung in den folgenden Situationen nicht einschalten:

  • Der Sitz ist nicht besetzt.
  • Auf dem Sitz befinden sich Gegenstände, z. B.ein Kindersitz.
  • Auf dem Sitz befinden sich zusätzliche Schonbezüge oder Schutzbezüge.

Bedingungen

  • Laufender Motor

Bedienung

  • Die Taste oder auf der Climatronic drücken, um die Sitzheizung vorn einzuschalten.
  • Die Taste oder in der Mittelkonsole hinten drücken, um die Sitzheizung hinten einzuschalten.

Die Beheizung wird mit maximaler Heizleistung eingeschaltet.

Durch wiederholtes Drücken der Taste wird die Heizleistung bis zum Ausschalten heruntergeregelt.

Die Heizleistung wird durch die Anzahl der beleuchteten Kontrollleuchten in der Taste oder im Infotainmentbildschirm angezeigt.

Einstellungen

Erhöhung der Heizleistung der Rücksitzheizung verriegeln

  • Zum Ein- oder Ausschalten der Funktion die Taste auf der Climatronic drücken im Infotainmentbildschirm antippen.

Oder:

  • im Infotainmentbildschirm antippen.

Bei eingeschalteter Funktion kann die Heizleistung lediglich heruntergeregelt werden.

Die Funktion verriegelt auch die Möglichkeit, eine Temperatureinstellung im Display in der Mittelkonsole hinten vorzunehmen.

Lenkradheizung

Bedingungen

  • Laufender Motor

Bedienung

  • Die Taste am Multifunktionslenkrad drücken.

Die Beheizung wird mit maximaler Heizleistung eingeschaltet.

Durch wiederholtes Drücken der Taste wird die Heizleistung bis zum Ausschalten heruntergeregelt.

    WEITERLESEN:

     Fahrerinformationssystem

     Kombi-Instrument

    Analoges Kombi-Instrument Übersicht Übersicht des Kombi-Instruments Drehzahlmesser mit Kontrollleuchten Display Geschwindigkeitsmesser mit Kontrollleuchten Leiste mit Kontrollleuchten Multif

     Fahrdaten

    Übersicht Die Fahrdatenanzeige funktioniert bei eingeschalteter Zündung. Im Display des Kombi-Instruments Ausstattungsabhängig werden im Display des Kombi- Instruments z. B. Geschwindigkeits-, Ver

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Radwechsel

    Bei einem Radwechsel ist stets die ordnungsgemäße Ausführung sicherzustellen. Nachfolgend wird beschrieben, wie ein Rad vom Fahrzeug abmontiert und wieder montiert wird und was dabei zu beachten ist. Überprüfen Sie, ob die Reifendimensionen für die Benutzung an diesem Fahrzeug zugela

     BMW X1. Reifen

    Reifenfülldruck Information zur Sicherheit Die Reifenbeschaffenheit und der Reifenfülldruck beeinflussen Folgendes: Lebensdauer der Reifen. Fahrsicherheit. Fahrkomfort. Reifenfülldruck prüfen WARNUNG Ein Reifen mit zu geringem oder fehlendem Reifenfülldruck beeinträchtigt die Fahreigensc

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0175