Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Volvo XC40: Mediaplayer

Der Mediaplayer kann den Ton externer Tonquellen, die über den USB-Eingang oder Bluetooth angeschlossen sind, abspielen. Er kann auch Videoformate über den USB-Eingang abspielen.

Wenn das Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist, können Sie über entsprechende Apps auch Internetradio, Hörbücher oder Musik hören.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet Sie bedienen den Mediaplayer über das Center Display, wobei sich einige Funktionen auch über das rechte Lenkradtastenfeld oder per Sprachsteuerung bedienen lassen.

Das Radio wird ebenfalls über den Mediaplayer bedient und ist in einem separaten Abschnitt beschrieben.

Themenbezogene Informationen

  • Medien abspielen
  • Medien steuern und wechseln
  • Medien suchen
  • Apps
  • Radio
  • Video
  • Medienwiedergabe über Bluetooth
  • Medienwiedergabe über den USB-Eingang
  • Fahrzeug mit Internetverbindung

Medien abspielen

Der Mediaplayer wird über das Center Display gesteuert. Einige Funktionen lassen sich auch über das rechte Lenkradtastenfeld oder per Sprachsteuerung bedienen.

Über den Mediaplayer wird auch das Radio bedient, siehe separate Beschreibung.

Medienquelle starten

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet
Ansicht Apps (Abbildung dient als Beispiel; je nach Markt und Modell variieren die installierten Basis- Apps).

USB-Speicher

1. Schließen Sie den USB-Speicher an.

2. Starten Sie in der Ansicht Apps die App USB.

3. Wählen Sie aus, welche Inhalte wiedergegeben werden sollen.

  • Die Wiedergabe beginnt.

MP3-Player und iPod

ACHTUNG Zum Starten der Wiedergabe von einem iPod die App iPod verwenden (nicht USB).

Wenn ein iPod als Tonquelle verwendet wird, ähnelt die Menüstruktur des Audiound Mediensystems des Fahrzeugs der Menüstruktur des iPod.

1. Schließen Sie die Medienquelle an.

2. Starten Sie die Wiedergabe an der angeschlossenen Medienquelle.

3. Öffnen Sie die App (iPod, USB) aus der Ansicht Apps.

  • Die Wiedergabe beginnt.

Über Bluetooth verbundenes Gerät

1. Bluetooth in der Medienquelle aktivieren.

2. Schließen Sie die Medienquelle an.

3. Starten Sie die Wiedergabe an der angeschlossenen Medienquelle.

4. Starten Sie in der Ansicht Apps die App Bluetooth.

  • Die Wiedergabe beginnt.

Medien bei Internetverbindung

Medien aus mit dem Internet verbundenen Apps abspielen:

1. Verbinden Sie das Fahrzeug mit dem Internet.

2. Öffnen Sie die aktuelle App aus der Ansicht Apps.

  • Die Wiedergabe beginnt.

Lesen Sie den separaten Abschnitt zum Herunterladen von Apps.

Video

1. Schließen Sie die Medienquelle an.

2. Starten Sie in der Ansicht Apps die App USB.

3. Tippen Sie den gewünschten Titel an.

  • Die Wiedergabe beginnt.

Apple CarPlay

CarPlay wird in einem separaten Abschnitt beschrieben.

Android Auto

Android Auto wird in einem separaten Abschnitt beschrieben.

Themenbezogene Informationen

  • Verwaltung des App-Menüs im Fahrerdisplay
  • Radio
  • Medien steuern und wechseln
  • Gerät an den USB-Eingang anschließen
  • Gerät über Bluetooth verbinden
  • Apps herunterladen
  • Fahrzeug mit Internetverbindung
  • Video
  • Apple CarPlay
  • Android Auto
  • Radio und Medien per Sprachsteuerung bedienen
  • Kompatible Medienformate

Medien steuern und wechseln

Die Medienwiedergabe lässt sich per Sprachsteuerung, am Lenkradtastenfeld oder über das Center Display bedienen.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet Sie können den Mediaplayer mit der Sprachsteuerung, dem Tastenfeld im Lenkrad oder über das Center Display bedienen.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet

Lautstärke - drehen Sie am Regler unter dem Center Display oder drücken Sie auf dem rechten Lenkradtastenfeld, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu senken.

Wiedergabe/Pause - tippen Sie auf das Bild zum abgespielten Song oder drücken Sie die physische Taste unter dem Center Display oder auf dem rechten Lenkradtastenfeld.

Track/Song wechseln - tippen Sie den gewünschten Track im Center Display an oder drücken Sie auf oder unter dem Center Display oder auf dem rechten Lenkradtastenfeld.

Vor-/zurückspulen - tippen Sie auf dem Center Display die Zeitachse an und bewegen Sie die Anzeige in die gewünschte Richtung oder halten Sie oder unter dem Center Display oder auf dem rechten Lenkradtastenfeld gedrückt.

Medium wechseln - treffen Sie Ihre Auswahl aus den zuletzt von der App verwendeten Quellen, mithilfe des rechten Lenkradtastenfelds im App-Menü oder tippen Sie die gewünschte App in der Ansicht Apps an.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet Bibliothek - tippen Sie die Taste an, um die Wiedergabe aus der Bibliothek zu starten.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet Mischen - tippen Sie die Taste an, um die Wiedergabe in zufälliger Reihenfolge zu starten.

Volvo XC40. Audio, Medien und InternetÄhnliche - tippen Sie die Taste an, um mithilfe von Gracenote ähnliche Musik auf dem über USB angeschlossenen Gerät zu suchen und eine Playlist aus den Suchergebnissen zu erstellen. Eine Playlist kann bis zu 50 Songs umfassen.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet Gerät wechseln - tippen Sie die Taste an, um bei mehreren über USB angeschlossenen Geräten zwischen diesen zu wechseln.

Themenbezogene Informationen

  • Mediaplayer
  • Medien suchen
  • Audioeinstellungen
  • Apps
  • Gracenote
  • Radio und Medien per Sprachsteuerung bedienen

Medien suchen

Sie können nach Interpreten, Komponisten, Titeln, Alben, Videos, Hörbüchern, Playlists und bei bestehender Internetverbindung auch nach Podcasts (digitale Mediendateien über das Internet) suchen.

Volvo XC40. Audio, Medien und Internet

1. Tippen Sie auf .

  • Ein Suchfenster mit Tastatur wird geöffnet.

2. Geben Sie einen Suchbegriff ein.

3. Tippen Sie auf Suchen.

  • Verbundene Geräte werden durchsucht und die Suchergebnisse nach Kategorien aufgelistet.

Zum Anzeigen der einzelnen Kategorien seitlich über das Display streichen.

Themenbezogene Informationen

  • Mediaplayer
  • Fahrzeug mit Internetverbindung
  • Medien abspielen
  • Zeichen, Buchstaben und Worte im Center Display von Hand schreiben

Gracenote

Gracenote ordnet einem abgespielten Song z. B. den Interpreten, das Album, den Titel und zugehörige Bilder zu und zeigt diese an.

Gracenote MusicID ist ein Standard für die Musikerkennung. Durch Erfassung und Analyse der Metadaten von Musikdateien können Informationen zur jeweils abgespielten Musik angezeigt werden. Metadaten aus verschiedenen Quellen können manchmal widersprüchlich oder unzureichend sein.

Da Gracenote die phonetische Bearbeitung von Künstlernamen, Albumtiteln und Genres unterstützt, kann die Musikwiedergabe per Sprachsteuerung bedient werden.

1. Tippen Sie im Topmenü auf Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Medien Gracenote.

3. Wählen Sie die Einstellungen für Gracenote-Daten aus:

  • Gracenote Online-Suche: Suche nach abgespielten Medien in der Online-Datenbank von Gracenote.
  • Mehrere Ergebnisse Gracenote: Einstellung der Anzeige der Gracenote-Daten bei mehreren Suchergebnissen.
    1: Die Originaldaten der Datei werden verwendet.
    2: Die Gracenote-Daten werden verwendet.
    3: Sie können zwischen den Gracenoteund den Originaldaten wählen.
  • Kein: Es wird kein Ergebnis angezeigt.

Gracenote aktualisieren

Der Inhalt der Gracenote-Datenbank wird laufend aktualisiert. Holen Sie sich die neuesten Updates, um in den Genuss der Verbesserungen zu kommen.

Informationen und Downloads siehe volvocars.com/support.

Themenbezogene Informationen

  • Medien abspielen
  • Lizenzvertrag für Audio und Medien
  • Radio und Medien per Sprachsteuerung bedienen

Video

Videos auf Geräten, die über den USB-Anschluss an das Fahrzeug angeschlossen sind, können über den Mediaplayer wiedergegeben werden.

Sobald das Fahrzeug zu rollen beginnt, wird das Bild ausgeblendet und nur noch der Ton wiedergegeben. Sobald das Fahrzeug wieder steht, erscheint auch das Bild wieder.

Informationen zu kompatiblen Formaten für Medien finden Sie in einem separaten Abschnitt.

Themenbezogene Informationen

  • Videos abspielen
  • DivX abspielen
  • Video-Einstellungen
  • Kompatible Medienformate

Videos abspielen

Videos werden über die App USB in der Ansicht Apps abgespielt.

1. Schließen Sie die Medienquelle (das USB-Gerät) an.

2. Starten Sie in der Ansicht Apps die App USB.

3. Tippen Sie den gewünschten Titel an.

  • Die Wiedergabe beginnt.

Wenn das USB-Gerät auch Musik- und Tontracks enthält, kann das Auffinden der Videodateien erschwert sein. Wechseln Sie in diesem Fall zu Bibliothek und öffnen Sie dort die Registerkarte für Videos.

Themenbezogene Informationen

  • Video
  • DivX abspielen
  • Video-Einstellungen
  • Kompatible Medienformate

DivX abspielen

Um gekaufte DivX Video-on-Demand (VOD)- Filme abspielen zu können, muss dieses DivX Certified Gerät registriert werden.

1. Tippen Sie im Topmenü auf Einstellungen.

2. Drücken Sie auf Video DivX VOD und holen Sie sich den Registrierungscode.

3. Rufen Sie vod.divx.com auf, um die Registrierung abzuschließen und um weitere Informationen zu erhalten.

Themenbezogene Informationen

  • Video
  • Videos abspielen
  • Video-Einstellungen
  • Kompatible Medienformate

Video-Einstellungen

Bestimmte Spracheinstellungen der Video-wiedergabe können geändert werden.

Im Vollbildmodus des Videoplayers oder unter Einstellungen Medien Video im Topmenü können die Einstellungen Audio- Sprache und Untertitel-Sprache vorgenommen werden.

Themenbezogene Informationen

  • Video

    WEITERLESEN:

     Medienwiedergabe über Bluetooth

    Der Mediaplayer des Fahrzeugs ist Bluetooth-fähig und kann drahtlos Audiodateien von externen Bluetooth-Geräten, wie z. B. Mobiltelefonen und Tablets, wiedergeben. Damit der Mediaplayer Audioda

     Apple CarPlay

    Mit CarPlay können Sie Musik hören, telefonieren, Nachrichten verschicken und empfangen sowie Siri verwenden, ohne dass Sie vom eigentlichen Fahren abgelenkt werden. CarPlay funktioniert m

     Telefon

    Ein Bluetooth-fähiges Telefon kann kabellos mit der Freisprechanlage des Fahrzeugs verbunden werden. Das Audio- und Mediasystem funktioniert als Freisprechvorrichtung, mit der Möglichkeit eine

    SEHEN SIE MEHR:

     Range Rover Evoque. Vordersitze

    MANUELL EINSTELLBARE SITZE Den Fahrersitz nicht während der Fahrt einstellen. Dies kann zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug und zu Verletzungen führen. Einstellung nach vorn und hinten Höheneinstellung Einstellung der Rückenlehne Einstellung der Kopfstütze ELEKTRISCH VERSTELLB

     Range Rover Evoque. Tragbare Mediengeräte

    BEDIENELEMENTE FÜR EIGENE MUSIK Eigene Musik umfasst CD-, iPod-, USB-, AUX-und Bluetooth-Geräte. Das vollständige Infotainmentsystem umfasst außerdem den CD-Wechsler. Das Symbol Eigene Musik + berühren, um alle Optionen anzuzeigen. Eine Option auswählen. Hinweis: Die am Zusatzgeräteansc

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0269