Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Volvo XC40: Luftverteilung

Die Klimaanlage verteilt die einströmende Luft über mehrere Belüftungsdüsen im Fahrzeuginnenraum.

Automatische und manuelle Luftverteilung

Im automatischen Klimaanlagenbetrieb erfolgt auch die Luftverteilung automatisch. Bei Bedarf kann die Luftverteilung auch manuell gesteuert werden.

Verstellbare Belüftungsdüsen

Bestimmte Belüftungsdüsen im Fahrzeug sind verstellbar, wodurch sie geöffnet/geschlossen werden können. Außerdem ist die Richtung des Luftstroms einstellbar.

Volvo XC40. Klima
Anordnung der verstellbaren Belüftungsdüsen im Innenraum.

  1. Bei 1-Zonen-Klimatisierung - vier am Armaturenbrett.
  2. Zusätzlich bei 2-Zonen-Klimatisierung - zwei hinten an der Tunnelkonsole.

ACHTUNG Bei niedrigen Außentemperaturen erfolgt kein Luftstrom aus den verstellbaren Belüftungsdüsen am hinteren Ende der Tunnelkonsole.

Themenbezogene Informationen

  • Klimaanlage
  • Luftverteilung ändern
  • Belüftungsdüsen öffnen, schließen und ausrichten
  • Tabelle über mögliche Luftverteilungsmuster

Luftverteilung ändern

Bei Bedarf können Sie die Luftverteilung manuell ändern.

Volvo XC40. Klima

1. Öffnen Sie die Ansicht Klima im Center Display durch Antippen des Symbols in der Mitte der Klimaleiste.

Volvo XC40. Klima
Tasten für die Luftverteilung in der Ansicht Klima.

  1. Luftverteilung - Entfrosterdüsen Windschutzscheibe
  2. Luftverteilung - Belüftungsdüsen Armaturenbrett und Mittelkonsole
  3. Luftverteilung - Belüftungsdüsen Boden

2. Drücken Sie eine oder mehrere Luftverteilungstasten, um die Düse für den entsprechenden Luftstrom zu öffnen oder zu schließen.

  • Die Luftverteilung wird entsprechend geändert, und die Tasten leuchten auf/ erlöschen.

Themenbezogene Informationen

  • Luftverteilung
  • Belüftungsdüsen öffnen, schließen und ausrichten
  • Tabelle über mögliche Luftverteilungsmuster

Belüftungsdüsen öffnen, schließen und ausrichten

Einige Belüftungsdüsen im Innenraum lassen sich öffnen, schließen und individuell ausrichten.

Wenn die äußeren Gebläsedüsen des Fahrzeugs auf die Seitenfenster gerichtet werden, kann Beschlag auf den Scheiben beseitigt werden.

Werden die äußeren Düsen nach innen gerichtet, bewirkt dies bei warmer Witterung ein angenehmes Innenraumklima.

Belüftungsdüsen öffnen und schließen

  • Den Drehregler in der Mitte der Belüftungsdüsen drehen, um den Luftstrom durch die Düse zu öffnen oder zu schließen.

    Wenn die Markierung am Stellrad in der vertikalen Stellung steht, ist der Luftstrom am stärksten.

Belüftungsdüsen ausrichten

  • Den Hebel in der Mitte der Belüftungsdüse seitlich/vertikal führen, um den Luftstrom durch die Düse zu richten.

Themenbezogene Informationen

  • Luftverteilung
  • Luftverteilung ändern
  • Tabelle über mögliche Luftverteilungsmuster

Tabelle über mögliche Luftverteilungsmuster

Bei Bedarf können Sie die Luftverteilung manuell ändern. Dabei sind folgende Einstellungen möglich.

Volvo XC40. Klima

Volvo XC40. Klima

Volvo XC40. Klima

Themenbezogene Informationen

  • Luftverteilung
  • Belüftungsdüsen öffnen, schließen und ausrichten
  • Luftverteilung ändern

    WEITERLESEN:

     Bedienelemente der Klimaanlage

    Die Funktionen der Klimaanlage werden über die Regler auf der Mittelkonsole, das Center Display und das hintere Klima-Bedienfeld an der Tunnelkonsole bedient. Regler an der Mittelkonsole Tas

     Automatischen Start der Lenkradheizung aktivieren und deaktivieren

    Damit stets für den gewohnten Komfort gesorgt ist, kann das Lenkrad bei Kälte beheizt werden. Sie können einstellen, ob die Lenkradheizung beim Motorstart automatisch eingeschaltet werden so

     Schlüssel, Schlösser und Alarmanlage

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Fahrzeug ver- und entriegeln

    Das Fahrzeug kann auf mehrere Arten verriegelt und entriegelt werden. Das Fahrzeug kann verriegelt und entriegelt werden über die Tasten des Transponderschlüssels mit dem abnehmbaren Schlüsselblatt (wenn die Batterie des Transponderschlüssels leer ist) schlüssellos (Passive Entry)

     DS 7 Crossback. STOP & START

    Die STOP & START-Funktion versetzt den Motor während eines Stopps (an roten Ampeln, im Stau usw.) kurzzeitig in den Standby-Modus (STOP-Modus). Der Motor springt automatisch wieder an (START-Modus), sobald der Fahrer wieder anfahren möchte. Die für den Stadtverkehr konzipierte Funktion soll

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.018