Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mazda MX-30: Grundlegender Betrieb der Klimaanlage

▼ Grundlegender Betrieb der Klimaanlage

Betrieb der Klimaanlage (Kühlung, Entfrosten) mit gestartetem EV-System.

Die Klimaanlage kann während des Aufladens verwendet werden, wenn der Einschalter auf ON geschaltet ist.

Zusätzlich kann die Vorkonditionierung verwendet werden, wenn sich der Einschalter in der Position OFF befindet.

HINWEIS Die Klimaanlage (Kühlung, Heizung, Entfrosten) schaltet sich automatisch aus, wenn das Aufladen bei auf ON geschaltetem Einschalter beendet wird.

1. Drücken Sie den AUTO-Schalter.

Die Frischluft/Umluft-Betriebsart, der Luftstrom und die Luftstromstärke werden automatisch geregelt.

2. Bedienen des Schalters für Temperatureinstellung/ (rot) oder (blau), um die gewünschte Temperatur einzustellen.

HINWEIS

  • Die empfohlene Temperatureinstellung beträgt 22 ºC.
  • Das Einstellen der höchsten oder der niedrigsten Temperatur bewirkt nicht, dass die gewünschte Lufttemperatur schneller erreicht wird.
  • Der Energieverbrauch der Klimaanlage hängt von der eingestellten Temperatur und der Umgebungstemperatur ab. Die Distanz bis zur vollständigen Entladung wird kürzer, wenn eine zu hohe oder zu niedrige eingestellte Temperatur vorliegt.

3. Mit dem Einschalter können Sie die Klimaanlage wieder ausschalten.

▼ Einstellen des Luftstroms

Einstellen der Luftstromrichtung

Stellen Sie die Luftstromrichtung mit dem Einstellknopf ein.

HINWEIS

  • Bei Verwendung der Klimaanlage bei feuchter Außenluft, kann an den Luftdüsen Nebel austreten. Dies ist auf die rasche Abkühlung von feuchter Luft zurückzuführen und ist keinesfalls ein Anzeichen einer Störung.
  • Die Luftdüsen lassen sich mit dem Knopf vollständig öffnen und schließen.

Seitliche Luftdüsen

Luftdüse offen/geschlossen

Mazda MX-30. Klimaanlage

  1. Knopf
  2. Öffnen
  3. Schließen

Luftstromeinstellung

Mazda MX-30. Klimaanlage

  1. Knopf

Mittlere Luftdüsen

Luftdüse offen/geschlossen

Mazda MX-30. Klimaanlage

  1. Knopf
  2. Schließen
  3. Öffnen

Luftstromeinstellung

Mazda MX-30. Klimaanlage

  1. Knopf

▼ Einstellen der Luftströme

Armaturenbrettbelüftungsdüsen

Mazda MX-30. Klimaanlage

Armaturenbrett- und Fußraumbelüftungsdüsen

Mazda MX-30. Klimaanlage

Fußraumbelüftungsdüsen

Mazda MX-30. Klimaanlage

Defroster- und Fußraumbelüftungsdüsen

Mazda MX-30. Klimaanlage

Defrosterdüsen

Mazda MX-30. Klimaanlage

HINWEIS Der Luftstrom tritt über die Belüftungsöffnungen aus. Das Volumen des Luftstroms hängt davon ab, wie weit die Belüftungsöffnungen geöffnet sind.

▼ Entfrosten der Windschutzscheibe

WARNUNG

Stellen Sie zum Defrosten mit dem Temperaturregler eine hohe Temperatur ein (Position ): Es ist gefährlich, wenn bei der Verwendung der Position mit dem Temperaturregler eine niedrige Temperatur eingestellt ist, weil sich die Windschutzscheibe von außen beschlagen kann. Dadurch kann die Sicht beeinträchtigt werden, was zu einem schweren Unfall führen kann.

Drücken Sie die Windschutzscheiben-Entfrostertaste oder berühren Sie .

In dieser Position wird die Frischluftposition automatisch eingestellt und die Klimaanlage wird automatisch eingeschaltet. Die Klimaanlage wird die Luft direkt an der vorderen Windschutzscheibe und den Seitenfenstern entfeuchten. Der Luftstrom wird erhöht.

HINWEIS

  • Das Fensterglas beschlägt schneller, wenn die folgenden Tätigkeiten durchgeführt werden:
    • Wechsel in Umluftbetrieb
    • Ausschalten der Klimaanlage (Kühlung, Entfrosten)
  • Führen Sie für ein schnelleres Entfrosten die folgenden Schritte durch
    • Bedienen Sie den Schalter für die Gebläsesteuerung/ , um die Stärke des Luftstroms zu regulieren
    • Bedienen des Schalters für Temperatureinstellung/ (rot), um die Luftstromtemperatur zu erhöhen
  • Verwenden Sie den Entfroster nur, wenn das Fensterglas entfeuchtet werden muss. Der Energieverbrauch der Klimaanlage wird unterdrückt, wodurch das Fahren sparsamer wird.

Praktische Arten, die Klimaanlage zu verwenden

▼ Vorsichtshinweise bezüglich der Vorkonditionierung des Innenraums

Die Vorkonditionierung des Innenraums beschreibt zusammenfassend die Verwendung des Klimaanlage-Timers und der ferngesteuerten Klimaanlage.

Sie können den Innenraum abkühlen oder aufheizen oder das Fensterglas entfeuchten, bevor Sie in das Fahrzeug steigen, indem Sie die Abfahrtszeit im Voraus einstellen (Klimaanlage-Timer) oder mit Ihrem Smartphone durch eine Fernbedienung (ferngesteuerte Klimaanlage) die Funktion aktivieren.

WARNUNG

Verwenden Sie die Vorkonditionierung des Innenraums nicht, wenn sich Personen oder Tiere im Fahrzeug befinden: Die Vorkonditionierung des Innenraums könnte sich aufgrund von Fahrzeugbedingungen und dem Umfeld automatisch ausschalten.

Wenn sich die Klimaanlage ausschaltet und die Temperatur im Fahrzeug sich erhöht oder sinkt, könnte dies zu ernsthaften Beschwerden wie z. B. Hitzekollaps oder Dehydration führen.

VORSICHT

  • Wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist, spricht die Vorkonditionierung des Innenraums nicht an. Außerdem wird die Vorkonditionierung des Innenraums ausgeschaltet, wenn sie derzeit verwendet wird. Allerdings wird die Vorkonditionierung des Innenraums nicht ausgeschaltet, wenn die Heckklappe bei lauwing Vorkonditionierung des Innenraums offen ist.
    • Die Hochvoltbatterie verfügt nur noch über eine geringe Ladung
    • Die Türen sind offen/Die Heckklappe ist offen
    • Der Einschalter wurde in eine andere Position als auf OFF geschaltet
    • Am Fahrzeug ist eine Störung aufgetreten
  • Wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist, kann die Klimaanlage nicht ordnungsgemäß funktionieren und die Temperatur des Innenraums wird nicht die eingestellte Temperatur erreichen:
    • Es besteht ein hoher Energieverbrauch
    • Extrem hohe oder tiefe Temperaturen
  • Die Klimaanlage schaltet sich zu der Abfahrtszeit aus. Die Temperatur im Innenraum kann möglicherweise nicht die eingestellte Temperatur erreichen, wenn Sie vor oder nach der Abfahrtszeit in das Fahrzeug steigen.
  • Wenn Sie die Vorkonditionierung des Innenraums während des Aufladens des Fahrzeugs verwenden, könnte das Aufladen der Hochvoltbatterie mehr Zeit in Anspruch nehmen.
  • Der Lüfter, der Kompressor und die Gebläse im Innenraum werden während des Betriebs der Vorkonditionierung des Innenraums verwendet, was jedoch nicht bedeutet, dass ein Problem vorhanden ist.
  • Die verwendbaren Funktionen der Klimaanlage unterscheiden sich je nach Position des Einschalters.

Mazda MX-30. Klimaanlage

X: Einstellbar
−: Nicht einstellbar

*1 Die Funktion für Kühlung/ Heizung kann nur während des Aufladens verwendet werden.

HINWEIS

  • Die empfohlene Temperatureinstellung beträgt 22 ºC.

    Der Energieverbrauch und die Aufladedauer nehmen zu, wenn Sie eine extrem hohe oder tiefe Temperatur einstellen.

  • Wenn Sie die Vorkonditionierung des Innenraums bei angeschlossenem Ladestecker verwenden, können Sie den Energieverbrauch der Hochvoltbatterie reduzieren. Die Vorkonditionierung des Innenraums kann auch ohne den Anschluss des Ladesteckers verwendet werden; allerdings wird dabei die Energie der Hochvoltbatterie verbraucht.
  • Während des Betriebs der Vorkonditionierung des Innenraums schaltet sich die Kontrollleuchte für den Klimaanlageeinschalter ein.
  • Wenn die Vorkonditionierung des Innenraums aufgrund von einem Aufbrauchen der Energie der Hochvoltbatterie angehalten wird, wird auf der Anzeige der Klimaanlage und auf Ihrem Smartphone eine Benachrichtigung angezeigt. Allerdings wird die Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone nur angezeigt, wenn Sie Ihr Fahrzeug mit dem Connected Service verbunden haben.
  • Die Vorkonditionierung des Innenraums wird für ungefähr 30 Minuten betrieben. Wenn Sie mehrere Abfahrtszeiten mithilfe des Klimaanlage-Timers eingeben, verteilen Sie die Einstellungen auf Intervalle, die länger als 30 Minuten sind.
  • Durch das Aktivieren der Entfroster-Einstellung können Eis oder Schnee von Ihrem Fensterglas entfernt und aufgetaut werden. Die Leistung des Entfrosters ändert sich je nach eingestellter Temperatur.

▼ Anschalten der Klimaanlage mithilfe des Timers (Klimaanlage-Timer)

Durch das Einstellen der Abfahrtszeit mit Mazda Connect wird die Klimaanlage aktiviert, welche die Innenraum-Temperatur bis zur Abfahrtszeit auf die eingestellte Temperatur anpasst.

Die Abfahrtszeit, der Tag, die eingestellte Temperatur und der Betrieb/Nicht-Betrieb des Entfrosters können personalisiert werden und es können sieben Muster im Voraus programmemiert werden. Sie können die Innenraum-Temperatur überprüfen und den Status mithilfe Ihres Smartphones einstellen, während der Klimaanlage-Timer in Betrieb ist.

Um den Klimaanlage-Timer zu bedienen, schalten Sie den Einschalter auf OFF.

HINWEIS

  • Der Klimaanlage-Timer funktioniert nicht, während die ferngesteuerte Klimaanlage funktioniert.
  • Der Klimaanlage-Timer kann mithilfe einer Smartphone-Fernbedienung angehalten werden.
  • Sie müssen bei dem Programmemieren des Tages für den Klimaanlage-Timer den Tag nicht jedes Mal einstellen, da die Programmemierung für die folgenden Wochen beibehalten wird.
  • Während des Einstellens von unterschiedlichen Einstellungen für den Klimaanlage-Timer können Sie die Einstellungen nicht vornehmen, wenn die Intervalle auf länger als 30 Minuten eingestellt sind.

Wie man den Klimaanlage-Timer einstellt

HINWEIS Setzen Sie ein Häkchen in das Kontrollkästchen für die Funktion, die Sie aktivieren möchten (Mazda MX-30. Klimaanlage) oder entfernen Sie es, um die Funktion zu deaktivieren (Mazda MX-30. Klimaanlage).

1. Wählen Sie "Einstellungen" auf dem Startbildschirm von Mazda Connect.

2. Wählen Sie "EV-Einstellungen".

3. Wählen Sie "Klimaanlagen-Timer".

4. Wählen Sie aus dem angezeigten Inhalt die Einstellungen für ein Element, die Sie verändern möchten.

Klimaanlagen-Timer

Lässt die Klimaanlage die Innenraumtemperatur vor der Fahrt regeln.

Mazda MX-30. Klimaanlage

*1 Wenn mit dem Cursor ein Element ausgewählt wurde, kann das Element aktiviert oder deaktiviert werden.
*2 Einstellungen können "Bearbeiten"/"Löschen" werden, indem Sie ein ausgewähltes Element mithilfe des Cursors nach rechts wischen.

Bearbeiten

Die Einstellungen für den Klimaanlage- Timer können verändert werden.

Mazda MX-30. Klimaanlage

▼ Anschalten der Klimaanlage von einem entfernten Standort (Ferngesteuerte Klimaanlage)

Mithilfe Ihres Smartphones können Sie die Klimaanlage vor der Abfahrt aus der Ferne einschalten. Sie können die Innenraum-Temperatur überprüfen und den Status mithilfe Ihres Smartphones einstellen, während die ferngesteuerte Klimaanlage in Betrieb ist.

Um die ferngesteuerte Klimaanlage zu bedienen, schalten Sie den Einschalter auf OFF.

Besuchen Sie die lokale Mazda-Website für mehr Informationen zum Connected Service (Verbundener Service).

VORSICHT

  • Sie müssen den Connected Service abonnieren, um die ferngesteuerte Klimaanlage benutzen zu können.
  • Die ferngesteuerte Klimaanlage kann verwendet werden, wenn Ihr Smartphone durch den Connected Service mit Ihrem Fahrzeug verbunden ist.
  • Je nach Modell des verwendeten Smartphones kann die ferngesteuerte Klimaanlage möglicherweise nicht einstellbar sein. Überprüfen Sie dies bitte im Voraus.

HINWEIS Die ferngesteuerte Klimaanlage funktioniert nicht, während die Vorkonditionierung des Innenraums durchgeführt wird. Brechen Sie die Vorkonditionierung des Innenraums ab und aktivieren Sie erneut die ferngesteuerte Klimaanlage.

    WEITERLESEN:

     Mazda Connect

    Was ist Mazda Connect? ▼ Was ist Mazda Connect? In diesem Handbuch wird lediglich ein Teil der Information über Mazda Connect angegeben. Lesen Sie für detaillierte Informationen für jedes Land un

     Innenausstattung

    Sonnenblenden ▼ Sonnenblenden Ziehen Sie die Sonnenblende nach unten, um Sonnenlicht von vorne zu blockieren. Um seitliches Sonnenlicht zu blockieren, ziehen Sie die Sonnenblende nach unten und lö

     Wartung und Pflege

    SEHEN SIE MEHR:

     BMW X1. Sicherheitsgurte

    Anzahl Sicherheitsgurte Zur Sicherheit der Insassen ist das Fahrzeug mit fünf Sicherheitsgurten ausgestattet. Diese können ihre Schutzwirkung jedoch nur entfalten, wenn sie korrekt angelegt wurden. Die beiden äußeren in die Rücksitzbank integrierten Gurtschlösser sind für die links und rec

     Skoda Karoq. Telefon

    Menü Telefon Menü anzeigen antippen. Wenn das Menü Telefon nicht angezeigt wird, prüfen, ob das mobile Gerät angeschlossen ist. Name des verbundenen Telefons Antippen: Liste früher verbundener Telefone anzeigen Stationstasten für bevorzugte Kontakte Wahl der Speichergruppe der

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.018