Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

BMW X1: Gepäckraum

Gepäckraumabdeckung

Hinweis

WARNUNG

Lose Gegenstände oder Geräte mit einer Kabelverbindung zum Fahrzeug, z. B. Mobiltelefone, können während der Fahrt durch den Innenraum geschleudert werden, z. B. bei einem Unfall oder Brems- und Ausweichmanövern.

Es besteht Verletzungsgefahr. Lose Gegenstände oder Geräte mit einer Kabelverbindung zum Fahrzeug im Innenraum sichern.

Allgemein

Die Gepäckraumabdeckung ist zweigeteilt.

Zum Verstauen von sperrigem Gepäck kann diese abgenommen werden.

Abnehmen

Hintere Abdeckung

  1. Haltebänder an der Heckklappe aushängen.
  2.  Abdeckung etwas anheben, Pfeil 1, und nach hinten aus den Halterungen, Pfeile 2, ziehen.

BMW X1. Hintere Abdeckung

Vordere Abdeckung

BMW X1. Vordere Abdeckung

  1. Abdeckung beidseitig aus der Halterung nach oben drücken, Pfeil 1.
  2.  Abdeckung beidseitig nach hinten oben aus der Halterung, Pfeil 2, ziehen.

Einsetzen

Zum Einsetzen in umgekehrter Reihenfolge vorgehen. Die Gepäckraumabdeckungen müssen jeweils an den Halterungen hörbar einrasten.

Gepäckraumboden

Allgemein

Zum Verstauen vom sperrigem Gepäck kann der Gepäckraumboden aufgestellt oder herausgenommen werden.

Gepäckraumboden öffnen

BMW X1. Gepäckraumboden öffnen

Zum Öffnen den Gepäckraumboden leicht anheben und nach vorn schieben.

Gepäckraumboden aufstellen

Der Gepäckraumboden kann in zwei Positionen aufgestellt werden.

BMW X1. Gepäckraumboden aufstellen

Gepäckraumboden bis zum Anschlag nach vorne schieben.

BMW X1. Gepäckraumboden aufstellen

Gepäckraumboden komplett nach vorne an die Sitze schieben.

Gepäckraumboden herausnehmen

  1. Gepäckraumboden öffnen.
  2.  Gepäckraumboden beidhändig herausheben.

Gepäckraumboden einsetzen

  1. Den Gepäckraumboden an der Rückseite der Rücksitzlehnen einsetzen.
  2. Den Gepäckraumboden schließen.

Darauf achten, dass der Gepäckraumboden eingerastet ist.

Gepäckraum vergrößern

Prinzip

Der Gepäckraum kann durch Einstellen der Beladungsposition oder Umklappen der Rücksitzlehnen im Fond vergrößert werden.

Die Rücksitzlehne ist geteilt im Verhältnis 40- 20-40. Es können die Seiten einzeln oder das Mittelteil separat umgeklappt werden.

Zusätzlich kann die Beifahrerlehne umgeklappt werden.

Hinweise

WARNUNG

Beim Umklappen der Rücksitzlehne besteht Einklemmgefahr. Es besteht Verletzungsgefahr oder die Gefahr von Sachschäden.

Vor dem Umklappen darauf achten, dass der Bewegungsbereich der Rücksitzlehne frei ist.

WARNUNG

Bei falscher Sitzeinstellung oder falscher Kindersitzmontage ist die Stabilität des Kinderrückhaltesystems eingeschränkt oder nicht vorhanden. Es besteht Verletzungsgefahr oder Lebensgefahr. Darauf achten, dass das Kinderrückhaltesystem fest an der Sitzlehne anliegt.

Bei allen betroffenen Sitzlehnen möglichst die Lehnenneigung anpassen und die Sitze korrekt einstellen. Darauf achten, dass die Sitze und deren Lehnen richtig eingerastet sind.

Wenn möglich, die Kopfstützen in der Höhe anpassen oder entfernen

WARNUNG

Durch eine unverriegelte Sitzlehne kann ungesicherte Ladung in den Innenraum geschleudert werden, z. B. bei einem Unfall, Brems- oder Ausweichmanöver. Es besteht Verletzungsgefahr. Darauf achten, dass nach dem Zurückklappen der Sitzlehne die Verriegelung eingerastet ist.

WARNUNG

Durch unbeabsichtigtes Entriegeln der Rücksitzlehnen über die Schlaufen kann es während der Fahrt zu unerwarteten Bewegungen der Sitzlehne kommen. Es besteht Verletzungsgefahr.

Keine Gegenstände an den Schlaufen zur Entriegelung der Rücksitzlehnen befestigen

Beladungsposition

Prinzip

Zur Erweiterung des Gepäckraums kann die Rücksitzlehne in eine aufrechte Position gebracht werden.

Die Lehnen können einzeln in mehreren Neigungsstufen eingestellt werden.

Beladungsposition einstellen

BMW X1. Beladungsposition einstellen

Schlaufe ziehen und die Lehne nach Bedarf entlasten.

Rücksitzlehne manuell umklappen

BMW X1. Rücksitzlehne manuell umklappen

Schlaufe ziehen. Lehne klappt nach vorn.

Rücksitzlehne elektrisch umklappen

BMW X1. Rücksitzlehne elektrisch umklappen

Schalter im Gepäckraum ziehen.

Linker Schalter: linke und mittlere Lehne klappen nach vorn.

Rechter Schalter: rechte Lehne klappt nach vorn.

Lehne zurückklappen

Die Lehne komplett nach hinten klappen und verrasten.

Lehne Beifahrersitz umklappen

WARNUNG

Bei umgeklappter Beifahrersitzlehne geht die Schutzwirkung für die hinteren Sitzplätze bei einem Unfall verloren. Es besteht Verletzungsgefahr. Sitzplatz hinter dem Beifahrer und mittleren Rücksitz während der Fahrt nicht belegen, wenn die Beifahrersitzlehne umgeklappt ist.

ACHTUNG

Bei nach vorn geklappter Beifahrersitzlehne kann bei einem Unfall durch den Beifahrerairbag der Sitz beschädigt werden. Es besteht die Gefahr von Sachschäden. Bei nach vorn geklappter Beifahrersitzlehne den Beifahrerairbag deaktivieren

Beifahrerairbags deaktivieren

BMW X1. Lehne Beifahrersitz umklappen

Hebel ziehen. Lehne klappt nach vorn.

Gepäckraumtrennnetz

Gepäckraumtrennnetz, groß

Bei umgeklappter Rücksitzlehne das große Gepäckraumtrennnetz hinter den Vordersitzen einbauen.

  1. Rücksitzlehnen nach vorn umklappen
  2. Abdeckkappen oben am Dachrahmen aufklappen, bis sie einrasten.

BMW X1. Gepäckraumtrennnetz, groß

  1. Die beiden oberen Befestigungsstifte des Gepäckraumtrennnetzes jeweils bis zum Anschlag in die Aufnahmen stecken, Pfeile 1, und nach vorn schieben.

BMW X1. Gepäckraumtrennnetz, groß

  1. Gepäckraumtrennnetz mit den unteren drei Haken in die drei Ösen an der geklappten Rücksitzlehne einhängen, Pfeile 2, dazu ggf. die Rücksitzlehnen etwas anheben.

Gepäckraumtrennnetz, klein

Bei aufrecht stehender Rücksitzlehne das kleine Gepäckraumtrennnetz hinter der 2. Sitzreihe einbauen.

  1. Gepäckraumabdeckung herausnehmen.
  2. Die beiden oberen Befestigungsstifte des Gepäckraumtrennnetzes jeweils bis zum Anschlag in die Aufnahmen stecken, Pfeile 1, und nach vorn schieben.

BMW X1. Gepäckraumtrennnetz, klein

  1. Gepäckraumtrennnetz mit den beiden unteren Haken jeweils in die oberen Verzurrösen im Gepäckraum einhängen, Pfeile 2.

Ski- und Snowboardtasche

Die Ski- und Snowboardtasche befindet sich in einer Schutzhülle im Gepäckraum.

In der Schutzhülle beigelegte Montage- und Bedienungsanleitung beachten.

    WEITERLESEN:

     Ablagen

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

     Fahrtipps

     Beim Fahren berücksichtigen

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Tempomat

    Der Tempomat (CC) unterstützt den Fahrer dabei, eine gleichmäßige Geschwindigkeit zu halten, was auf Autobahnen und langen geraden Landstraßen bei gleichmäßigem Verkehrsfluss zu einem entspannteren Fahrerlebnis beitragen kann. Tasten und Symbole der Funktion : Aktiviert den Tempo

     BMW X1. Hilfe im Pannenfall

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in einem Fahrzeug z. B. aufgrund der gewählten Sonderausstattung oder der Ländervariante nicht verf

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0184