Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Range Rover Evoque: Fernseher

TV-BEDIENELEMENTE

Range Rover Evoque. Fernseher

  1. TV/Eig. Videos. TV-Frequenzband-/ Videoeingangsauswahl:
    • Das Symbol + berühren, um entweder digitalen (DTV 1 oder DTV 2 - Digital) oder analogen (TV - Analog) Fernsehempfang, CD/DVD, USB oder iPod auszuwählen.

      Der Wechsel zwischen analogen und digitalen Bändern führt dazu, dass der zuletzt eingestellte Kanal auf dem neuen Band angezeigt wird. Beim Wechsel zwischen digitalen Bändern wird der aktuelle Kanal angezeigt.

    Hinweis: Nach 5 Sekunden ohne Aktivität schließt sich das Menü "TV/Eig. Videos".

  2. Vorschaubildschirm für das Fernsehprogramm: Berühren, um den Vollbildmodus auszuwählen.

    Durch erneutes kurzes Berühren des Bildschirms können die Bedienelemente und die Informationen des elektronischen Programmführers (EPG) jederzeit angezeigt werden.

    Für die Rückkehr zum Vorschaumodus die Vollbildschirmansicht länger berühren.

  3. Suchlauf zurück: Auswählen, um den vorherigen Sender auf der TV-Kanalliste einzusehen.
  4. Suchlauf vorwärts: Auswählen, um den nächsten Sender auf der TV-Kanalliste einzusehen.
  5. Optionen: Auswählen, um Verkehrs- und Nachrichtenmeldungen ein- oder auszuschalten, analoges TV oder gegebenenfalls bei Reisen im Ausland ein analoges TV-Format eines anderen Landes auszuwählen.

    Hinweis: Digitales TV wird durch den Wechsel eines Landes nicht beeinträchtigt.

  6. Kanalliste: Auswählen, um eine alphabetische Liste aller aktuell verfügbaren TV-Sender anzuzeigen.
    • Eine kleine Vorschau des aktuellen Kanals und Programmtitels wird ebenfalls angezeigt.
    • Einen aufgelisteten Kanal berühren, um die Vorschau und den Titel in den neuen Kanal zu ändern.
    • Die Vorschau berühren, um diesen Kanal anzuzeigen.

    Hinweis: Da das Fernsehsystem die Verfügbarkeit von Kanälen kontinuierlich prüft, ist es möglich, dass sich ein Kanal in der Liste befindet, jedoch nicht verfügbar ist (z. B. wenn durch verschiedenen Sendegebiete gefahren wird).

    Hinweis: Nach einem Länderformatwechsel bleibt die Kanalliste leer, bis das System alle Kanäle mindestens einmal gescannt hat.

  7. Gespeicherte TV-Kanäle (Senderspeicher):
    • Länger berühren, um den aktuellen Sender als voreingestellten Sender zu speichern.

      Der Sendername wird anschließend auf der Schaltfläche angezeigt.

    • Kurz berühren, um den auf der Speicherschaltfläche gespeicherten Sender auszuwählen.

    Hinweis: Gespeicherte Sender enthalten Informationen, in denen das Land angegeben ist, in dem die Voreinstellung gespeichert wurde. Bei Auswahl eines gespeicherten Kanals wird das TV-Format des Landes übernommen, in dem die Voreinstellung gespeichert wurde.

    Da sich analoge TV-Formate in verschiedenen Ländern unterscheiden, kann dies zu einer Situation führen, in der die Liste mit den analogen Kanälen leer bleibt.

Für Informationen zur Verwendung der Audio/Video- Bedienelemente am Audiosystem und Lenkrad.

BEDIENELEMENTE IN DER VOLLBILDANZEIGE

Bei Auswahl des Vollbildmodus funktionieren die Suchbedienelemente auf die gleiche Weise wie im Vorschaumodus.

Anzeigeformat: Mit der entsprechenden Schaltfläche die Option 16:9, Zoom oder 4:3 auswählen.

Digitales TV-Anzeigeformat: Das Bild kann entweder im korrekten Format, so wie es vom Sender ausgestrahlt wird, (entweder 4:3 oder 16:9) angezeigt oder mittels der Schaltfläche Zoom vergrößert dargestellt werden.

TV/EIGENE VIDEOS - MEDIENDEAKTIVIERUNG BEI SICH BEWEGENDEM FAHRZEUG

Während der Fahrt wird das Videobild automatisch deaktiviert. Der Touchscreen zeigt den Bildschirm TV/Eig. Videos und die zugehörige Sicherheitsmeldung an. Ist das System mit Dual-View ausgerüstet, wird eine Aufforderung für den Beifahrer zur Aktivierung von Dual-View angezeigt.

Video-Medien-Player

DVD/VIDEO-MEDIEN-BEDIENELEMENTE

Range Rover Evoque. Video-Medien-Player

  1. TV/Eig. Videos: TV-Frequenzband-/ Videoeingangsauswahl:
    • Das Symbol + berühren, um DVD oder andere Videomedienformen anzuzeigen und auszuwählen (CD/USB), falls das jeweilige Medium vorhanden ist. Die ausgewählte Option wird angezeigt.

      Hinweis: Nach 5 Sekunden ohne Aktivität schließt sich das Menü "TV/Eig. Videos".

  2. Vorschaubildschirm für Videomedieninformationen: Berühren, um den Vollbildmodus auszuwählen.

    Durch erneutes Berühren des Bildschirms können die Bedienelemente jederzeit angezeigt werden.

    Für die Rückkehr zum Vorschaumodus die Vollbildschirmansicht länger berühren.

  3. Optionen: Je nach Videomedienspezifikation gibt es innerhalb von Einstellungen zwei Untermenüs: Optionen und Videoabruf (Video-on-Demand).

    Videoabruf ermöglicht das Abspielen von DivX-VOD-Inhalten von einem Videomedium.

    Bei Berühren der Schaltfläche Videoabruf wird der achtstellige Registrierungscode angezeigt.

    Der Player muss ebenfalls bei DivX angemeldet sein.

  4. Tools: Es können die folgenden Optionen ausgewählt werden:
    • GEHE ZU:
      Das Menü "GEHE ZU" ermöglicht den Zugriff auf spezielle Teile des Videos nach Kapitel oder Titel.
    • Untertitel
    • Winkel
    • Audio
  5. Menü: Zum Anzeigen des Videomedienmenüs auswählen. Auf einigen Bildschirmen ist stattdessen eine Schaltfläche Browsen vorhanden.
  6. Suchlauf vorwärts: Auswählen, um das nächste DVD-Kapitel oder das nächste Kapitel der Videomedien anzuzeigen.
  7. Auswählen, um die Wiedergabe anzuhalten. Eine zweite Berührung bricht die Wiedergabe ab und setzt die DVD zurück.
  8. Auswählen, um die Wiedergabe zu starten bzw. erneut zu starten.
  9. Suchlauf zurück: Auswählen, um das vorherige DVD-Kapitel oder das vorherige Videomedien- Kapitel anzuzeigen.

Für Informationen zum CD/DVD-Fach und der Auswurftaste sowie zur Verwendung der Audio/Video-Bedienelemente am Audiosystem und am Lenkrad.

DivX-VIDEO-ON-DEMAND (VOD)

DivX-Inhalte sind verschlüsselt, um den Schutz des Urheberrechts zu gewährleisten. Der Inhalt lässt sich nur auf registrierten Wiedergabegeräten abspielen.

Ist das Registrierungsverfahren abgeschlossen, kann eine DVD mit DivX-VOD-Inhalt abgespielt werden.

Nach der ersten Wiedergabe des DivX-VOD-Inhalts wird ein neuer Registrierungscode angezeigt. Diesen Code NICHT für den Kauf von DivX-VOD-Inhalten verwenden. Nur den ursprünglichen Registrierungscode benutzen.

Falls eine DVD mit DivX-VOD-Inhalt einen anderen Registrierungscode als Ihren einmaligen Code hat, kann sie nicht abgespielt werden. Auf dem Bildschirm wird Autorisierungsfehler angezeigt.

BEDIENELEMENTE IN DER VOLLBILDANZEIGE

Wird der Vollbildmodus ausgewählt, funktionieren die Suchbedienelemente auf die gleiche Weise wie im Vorschaumodus.

Anzeigeformat: Mit der entsprechenden Schaltfläche die Option 16:9, Zoom oder 4:3 auswählen.

Digitales TV-Anzeigeformat: Das Bild kann entweder im korrekten Format, so wie es vom Sender ausgestrahlt wird, (entweder 4:3 oder 16:9) angezeigt oder mittels der Schaltfläche Zoom vergrößert dargestellt werden.

TV/EIGENE VIDEOS - MEDIENDEAKTIVIERUNG BEI SICH BEWEGENDEM FAHRZEUG

Während der Fahrt wird das Videobild automatisch deaktiviert. Der Touchscreen zeigt den Bildschirm TV/Eig. Videos und die zugehörige Sicherheitsmeldung an. Ist das System mit Dual- View ausgerüstet, wird eine Aufforderung für den Beifahrer zur Aktivierung von Dual-View angezeigt.

    WEITERLESEN:

     Dual-View

    DUAL-VIEW-TOUCHSCREEN Bei der Option "Dual-View-Touchscreen" handelt es sich um eine Weiterentwicklung des LCD-Bildschirms, die es ermöglicht, zwei getrennte Anzeigemodi für Fahrer und Beifahrer anz

     Fond-Multimediasystem

    BEDIENBILDSCHIRMELEMENTE Auswahl von Fond Medien Aktuelle Fond-Medien-Anzeige Auswahl des linken Bildschirms Auswahl des rechten Bildschirms Bildschirm Optionen Fernbedienungssperre Ausschalt

     Sprachsteuerung

    BETRIEB Sprechtaste: Kurz drücken, um eine Sprachsitzung zu starten. Auf dem Touchscreen erscheint ein Einblendfenster. Gedrückt halten, um eine Sprachsitzung abzubrechen. Hinweis: Die Sprec

    SEHEN SIE MEHR:

     BMW X1. Spiegel

    Außenspiegel Allgemein Je nach Ausstattung wird die Spiegeleinstellung für das momentan verwendete Profil gespeichert. Beim Entriegeln des Fahrzeugs über die Fernbedienung wird die Position automatisch abgerufen, wenn die Einstellung dafür aktiviert ist. Hinweis WARNUNG Die im Spiegel sichtbar

     DS 7 Crossback. Automatische Zweizonen-Klimaanlage

    Drücken Sie auf die Menütaste Klimaanlage, um die Seite mit den Betätigungssymbolen aufzurufen. Automatikprogramm "Sicht" Systemabschaltung Umluftfunktion Temperatureinstellung Einstellung der Luftstromverteilung Einstellung der Gebläsestärke Zugriff auf die Sekundärseite Klimaanla

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0135