Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

BMW X1: Anzeigen

Fahrzeugausstattung

In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in einem Fahrzeug z. B. aufgrund der gewählten Sonderausstattung oder der Ländervariante nicht verfügbar sind. Das gilt auch für sicherheitsrelevante Funktionen und Systeme. Bei Verwendung der entsprechenden Funktionen und Systeme sind die jeweils geltenden Länderbestimmungen zu beachten.

Überblick, Instrumentenkombination

BMW X1. Überblick, Instrumentenkombination

  1. Geschwindigkeitsmesser
  2. Meldungen, z. B. Check-Control
  3. Drehzahlmesser
  4. Momentanverbrauch
  5. Elektronische Anzeigen
  6. Kraftstoffanzeige
  7. Kilometer zurücksetzen

Elektronische Anzeigen

  • Auswahllisten
  • Außentemperatur
  • Auto Start Stopp Funktion
  • Bordcomputer
  • Datum
  • Energierückgewinnung
  • Getriebeanzeige
  • Gurterinnerung für Fondsitze
  •  Kilometer/Tageskilometer
  • Meldungen, z. B. Check-Control
  • Navigationsanzeige.
  • Reichweite
  • Status, Fahrerlebnisschalter
  • Servicebedarf
  • Speed Limit Information
  • Uhrzeit

WEITERLESEN:

 Check-Control

Prinzip Check-Control überwacht Funktionen im Fahrzeug und meldet, wenn in überwachten Systemen eine Störung vorliegt. Eine Check-Control-Meldung wird als Kombination von Kontroll- oder Warnleucht

 Kilometer- und Tageskilometerzähler

Anzeige Kilometerzähler, Pfeil 1. Tageskilometerzähler, Pfeil 2. Kilometer zeigen/zurücksetzen Knopf drücken. Bei ausgeschalteter Zündung werden die Uhrzeit, die Außentemperatur und der

 Speed Limit Information mit No Passing Information

Prinzip Speed Limit Information Speed Limit Information zeigt über ein Symbol in Form eines Verkehrszeichens in der Instrumentenkombination die aktuell erkannte Geschwindigkeitsbegrenzung an. Die K

SEHEN SIE MEHR:

 BMW X1. Rückfahrkamera

Prinzip Die Rückfahrkamera unterstützt beim rückwärts Einparken und Rangieren. Dazu wird der Bereich hinter dem Fahrzeug am Control Display abgebildet. Hinweis WARNUNG Das System entlastet nicht von der eigenen Verantwortung die Verkehrssituation richtig einzuschätzen. Es besteht Unfallgefahr

 Skoda Karoq. Schlüsselloses Verriegeln (KESSY)

Verwendungszweck Das schlüssellose Verriegelungssystem KESSY ermöglicht eine Entriegelung und Verriegelung des Fahrzeugs ohne die aktive Verwendung des Schlüssels. Bedienung Beim Entriegeln und Verriegeln den Schlüssel bei sich haben. Die Sensoren am Griff sind für die Bedienung mit bloßer Ha

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.k1suvde.com 0.0053