Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Wirtschaftliche Fahrweise

Tipps für wirtschaftliche Fahrweise und Bewertung der Fahrwirtschaftlichkeit

Tipps für wirtschaftliche Fahrweise

  • Unnötiges Beschleunigen und Bremsen vermeiden.
  • Die Gangempfehlung im Display des Kombi-Instruments beachten.
  • Die volle Beschleunigung und zu hohe Geschwindigkeiten vermeiden.
  • Den Motorleerlauf bei längeren Standzeiten vermeiden.
  • Den Motor nicht im Stand warmlaufen lassen.

    Wenn möglich, dann sofort nach dem Motorstart losfahren.

  • Den vorgeschriebenen Reifendruck beachten
  • Unnötigen Ballast entfernen.
  • Vor Fahrtantritt den Dachgepäckträger abbauen, wenn dieser nicht benötigt wird.
  • Elektrische Verbraucher nur für so lange wie nötig einschalten.
  • Die Fenster während der Fahrt nicht geöffnet lassen.

Anzeige der Bewertung im Infotainment

DriveGreen

Oder:

DriveGreen

Skoda Karoq. Anzeige der Bewertung im Infotainment

  1. Anzeige einer gleichmäßigen Fahrweise

Bei gleichmäßiger Fahrweise befindet sich die Anzeige in der Nähe des grünen Punktes.

  1. Blatt

Je grüner das Blatt wird, desto wirtschaftlicher wird die Fahrweise. Durch Antippen des Bildschirms im Bereich des Blatts werden Tipps zur Kraftstoff- und Energieverbrauchsreduzierung angezeigt.

  1. Fahrwirtschaftlichkeitsdiagramm

Jeder Balken zeigt die Fahrwirtschaftlichkeit in 5 s-Schritten an. Der aktuelle Balken steht links.

Je höher der Balken wird, desto wirtschaftlicher wird die Fahrweise.

  1. Punktwertung (0-100)

Je höher der Wert wird, desto wirtschaftlicher wird die Fahrweise. Durch Antippen des Bildschirms im Bereich des Werts D wird eine Bewertung der letzten 30 Fahrminuten angezeigt.

  1. Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Durch Antippen des Bildschirms im Bereich des Werts E wird der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch während der letzten 30 Fahrminuten angezeigt.

  1. Informationen zur aktuellen Fahrweise
  • Wirtschaftliche Fahrweise
  • Die Geschwindigkeit wirkt sich negativ auf den Kraftstoffverbrauch aus
  • Die Fahrt erfolgt nicht gleichmäßig
  • Gangempfehlung

Im Infotainment ist die Anzeige von bis zu drei Verbrauchern, die aktuell den größten Anteil am Kraftstoffverbrauch aufweisen, möglich.

  Komfortverbraucher

Oder:

  Komfortverbraucher

Verbrauchsgünstiger Fahrzustand

In den folgenden Situationen erfolgt eine geringe Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs im Kombi-Instrument leuchtet auf.

  • Das aktive Zylindermanagement hat einige Zylinder des Motors vorübergehend deaktiviert (gilt für bestimmte Motortypen).
  • Das Fahrzeug mit Automatikgetriebe rollt in der Leerlaufstellung

    WEITERLESEN:

     Fahren mit Anhänger

    Was soll beachtet werden WARNUNG Beim Fahren mit einem Anhänger ist besondere Vorsicht geboten! HINWEIS Bei häufigem Anhängerbetrieb wird das Fahrzeug übermäßig belastet, deshalb ist dieses auc

     Fahrerassistenzsysteme

     Brems- und Stabilisierungssysteme

    Übersicht Stabilisierungskontrolle (ESC) ESC hilft, das Fahrzeug in Grenzsituationen (z. B. beim beginnenden Schleudern des Fahrzeugs) zu stabilisieren. ESC bremst die einzelnen Räder ab, um die Fah

    SEHEN SIE MEHR:

     DS 7 Crossback. Nachleuchtfunktion und Einstiegsbeleuchtung

    Nachleuchtfunktion Automatisch Wenn sich der Ring in der Position "AUTO" befindet, schaltet sich bei geringer Helligkeit das Abblendlicht beim Ausschalten der Zündung automatisch ein. Die Aktivierung oder Deaktivierung dieser Funktion sowie die Anpassung der Dauer der Nachleuchtfunktion erfolgt ü

     BMW X1. Rückfahrkamera

    Prinzip Die Rückfahrkamera unterstützt beim rückwärts Einparken und Rangieren. Dazu wird der Bereich hinter dem Fahrzeug am Control Display abgebildet. Hinweis WARNUNG Das System entlastet nicht von der eigenen Verantwortung die Verkehrssituation richtig einzuschätzen. Es besteht Unfallgefahr

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0172