Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

BMW X1: Wartung

Fahrzeugausstattung

In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in einem Fahrzeug z. B. aufgrund der gewählten Sonderausstattung oder der Ländervariante nicht verfügbar sind. Das gilt auch für sicherheitsrelevante Funktionen und Systeme. Bei Verwendung der entsprechenden Funktionen und Systeme sind die jeweils geltenden Länderbestimmungen zu beachten.

BMW Wartungssystem

Das Wartungssystem weist auf notwendige Wartungsmaßnahmen hin und unterstützt so bei der Aufrechterhaltung der Verkehrs- und Betriebssicherheit des Fahrzeugs.

Ggf. können Umfänge und Intervalle je nach Ländervariante variieren. Austauscharbeiten, Ersatzteile, Betriebsstoffe und Verschleißmaterialien werden gesondert berechnet. Weitere Informationen sind bei einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt erhältlich.

Condition Based Service CBS

Sensoren und spezielle Algorithmen berücksichtigen die Einsatzbedingungen Ihres Fahrzeugs.

Condition Based Service ermittelt damit den Wartungsbedarf.

Das System ermöglicht somit den Wartungsumfang an das individuelle Nutzungsprofil anzupassen.

Am Control Display können detaillierte Informationen zum Servicebedarf angezeigt werden.

Servicedaten in der Fernbedienung

Informationen zum Wartungsbedarf werden kontinuierlich in der Fernbedienung gespeichert.

Der Service Partner kann diese Daten auslesen und einen optimierten Wartungsumfang für Ihr Fahrzeug vorschlagen.

Deshalb dem Serviceberater die Fernbedienung aushändigen, mit der das Fahrzeug zuletzt gefahren wurde.

Standzeiten

Standzeiten mit abgeklemmter Fahrzeugbatterie werden nicht berücksichtigt.

Aktualisierung der zeitabhängigen Wartungsumfänge wie Bremsflüssigkeit und ggf. Motoröl und Mikro-/Aktivkohlefilter von einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt durchführen lassen.

Service Historie

Wartung und Reparatur bei einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt durchführen lassen.

Die durchgeführten Wartungsarbeiten werden in den Wartungsnachweisen und in den Fahrzeugdaten eingetragen. Die Eintragungen sind wie ein Serviceheft der Nachweis über eine regelmäßige Wartung.

Erfolgt ein Eintrag in die elektronische Service Historie des Fahrzeugs, werden servicerelevante Daten nicht nur im Fahrzeug sondern auch auf zentralen IT-Systemen der BMW AG, München gespeichert.

Die in die elektronische Service Historie eingetragenen Daten können nach einem Wechsel des Fahrzeughalters auch durch den neuen Fahrzeughalter eingesehen werden. Außerdem kann ein Service Partner des Herstellers oder ein anderer qualifizierter Service Partner oder eine Fachwerkstatt die in der elektronischen Service Historie eingetragen Daten einsehen.

Der Fahrzeughalter kann bei einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt dem Eintrag in die elektronische Service Historie mit der damit verbundenen Speicherung der Daten im Fahrzeug und der Datenübermittlung an den Fahrzeughersteller bezogen auf seine Zeit als Fahrzeughalter widersprechen.

Es erfolgt dann kein Eintrag in die elektronische Service Historie des Fahrzeugs.

Eingetragene Wartungen am Control Display anzeigen

Steckdose für On-Board- Diagnose OBD

Hinweis

ACHTUNG

Eine unsachgemäße Nutzung der Steckdose für die On-Board-Diagnose kann zu Funktionsstörungen des Fahrzeugs führen. Es besteht die Gefahr von Sachschäden. Der Hersteller Ihres Fahrzeugs empfiehlt dringend, Zugriff zur Steckdose für die On-Board-Diagnose nur einem Service Partner des Herstellers, einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt oder anderen entsprechend autorisierten Personen zu gewähren

Position

BMW X1. Position

Auf der Fahrerseite befindet sich eine OBDSteckdose zur Prüfung von Komponenten, die für die Emissionszusammensetzung maßgeblich sind.

Emissionen

  • Die Warnleuchte blinkt: Motorstörung, die zur Beschädigung des Katalysators führen kann.

    Fahrzeug umgehend überprüfen lassen.

  • Die Warnleuchte leuchtet: Verschlechterung der Emissionen. Fahrzeug möglichst bald überprüfen lassen.

Recycling

Der Hersteller Ihres Fahrzeugs empfiehlt, das Fahrzeug am Ende seines Lebenszyklus an eine vom Hersteller benannte Rücknahmestelle zu geben. Für die Rücknahme gelten die jeweiligen nationalen gesetzlichen Bestimmungen.

Weitere Informationen sind bei einem Service Partner des Herstellers oder einem anderen qualifizierten Service Partner oder einer Fachwerkstatt erhältlich.

    WEITERLESEN:

     Auswechseln von Teilen

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

     Hilfe im Pannenfall

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

     Pflege

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Medienwiedergabe über Bluetooth

    Der Mediaplayer des Fahrzeugs ist Bluetooth-fähig und kann drahtlos Audiodateien von externen Bluetooth-Geräten, wie z. B. Mobiltelefonen und Tablets, wiedergeben. Damit der Mediaplayer Audiodateien drahtlos von einem externen Gerät abspielen kann muss das Gerät zuerst über Bluetooth an

     Skoda Karoq. Starten mit dem Schlüssel

    Hinweise zum Starten GEFAHR Vergiftungsgefahr durch Abgase! Den Motor nicht in geschlossenen Räumen laufen lassen. Positionen des Schlüssels im Zündschloss   Zündung ausgeschaltet Zündung eingeschaltet Motor starten Fahrzeug mit Schaltgetriebe starten Das Fahrzeug mit der Parkbre

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0242