Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Volvo XC40: Technische Daten

Typenbezeichnungen

Auf den Aufklebern im Fahrzeug finden Sie Angaben wie Fahrgestellnummer, Typenbezeichnung, Farbcode usw.

Anordnung der Aufkleber

Volvo XC40. Technische Daten

Die Abbildung ist schematisch - die Einzelheiten können je nach Markt und Modell unterschiedlich sein.

Bei allen Fragen an Ihren Volvo-Händler oder bei der Bestellung von Ersatzteilen und Zubehör ist es von Vorteil, wenn Sie die Typenbezeichnung des Fahrzeugs, die Fahrgestellnummer und die Motornummer angeben können.

Volvo XC40. Technische Daten

1. Beschilderung für Typenbezeichnung, Fahrgestellnummer, zulässige Höchstgewichte, Farbcode Exterieur und Typen-Zulassungsnummer.

Der Aufkleber befindet sich an der Türsäule und ist sichtbar, wenn die rechte Fondtür geöffnet wird.

Volvo XC40. Technische Daten

2. Aufkleber für Klimaanlagen mit Kältemittel R1234yf.

Volvo XC40. Technische Daten

2. Aufkleber für Klimaanlagen mit Kältemittel R134a.

Volvo XC40. Technische Daten

3. Aufkleber für Standheizung.

Volvo XC40. Technische Daten

4. Beschilderung für Motorcode und Seriennummer des Motors. Für bestimmte Motorisierungen gibt es keinen Aufkleber, in diesem Fall kann der eingravierte Motorcode stattdessen direkt auf dem Motor abgelesen werden.

Volvo XC40. Technische Daten

5. Aufkleber für Motoröl.

Volvo XC40. Technische Daten

6. Beschilderung für Typenbezeichnung und Seriennummer des Getriebes.

Volvo XC40. Technische Daten

7. Beschilderung für die Fahrzeug-Identifizierungsnummer - VIN (Vehicle Identification Number).

In den Zulassungspapieren des Fahrzeugs sind weitere Informationen zum Fahrzeug zu finden.

ACHTUNG Die in der Betriebsanleitung gezeigten Schilder erheben keinen Anspruch auf eine exakte Abbildung der Schilder im Fahrzeug.

Der Zweck liegt darin, zu zeigen, wie die Schilder aussehen und wo ungefähr sie im Fahrzeug angebracht sind. Die Information, die für Ihr Fahrzeug gilt, befindet sich auf dem entsprechenden Schild im Fahrzeug.

Themenbezogene Informationen

  • Technische Daten Klimaanlage

Maße

Die Maße des Fahrzeugs für Länge, Höhe usw. stehen in der Tabelle.

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

A - Bei Leergewicht + 1 Person (kann je nach Reifengröße, Fahrgestellausführung usw. leicht variieren).

B - Einschließlich Dachantenne, mit Leergewicht.

C - Karosseriebreite.

Themenbezogene Informationen

  • Gewichte

Gewichte

Max. Gesamtgewicht usw. stehen auf einem Aufkleber im Fahrzeug.

Das Leergewicht umfasst den Fahrer, das Gewicht des Kraftstofftanks bei 90-prozentiger Befüllung, sowie sämtliche Öle und Flüssigkeiten.

Das Gewicht von Insassen und montierter Zusatzausrüstung sowie die Stützlast bei angekuppeltem Anhänger wirken sich auf die mögliche Gesamtzuladung aus und sind nicht im Leergewicht enthalten.

Zulässige Zuladung = zulässiges Gesamtgewicht - Leergewicht.

ACHTUNG Das dokumentierte Leergewicht trifft auf das Fahrzeug in der Basisausführung zu - d.h. auf ein Fahrzeug ohne Sonderausrüstung oder Optionen. Dies bedeutet für jede Option, die hinzugefügt wird, dass sich die Nutzlast des Fahrzeugs entsprechend dem Gewicht der Option verringert.

Beispiele für Optionen, die die Nutzlast verringern, sind verschiedene Ausstattungslinien (z. B. Kinetic, Momentum oder Summum) sowie Optionen wie Anhängerkupplung, Lastenträger, Dachbox, Audioanlage, Zusatzscheinwerfer, GPS, kraftstoffbetriebene Heizung, Schutzgitter, Teppiche, Laderaumabdeckungen, elektrisch verstellbare Sitze usw.

Das Leergewicht Ihres Fahrzeugs lässt sich auf zuverlässige Weise auf einer Waage ermitteln.

WARNUNG Die Fahreigenschaften des Fahrzeugs verändern sich je nach Zuladung und Verteilung des Ladegutes.

Volvo XC40. Technische Daten
Der Aufkleber befindet sich an der Türsäule und ist sichtbar, wenn die rechte Fondtür geöffnet wird.

  1. Max. Gesamtgewicht
  2. Max. Zuggewicht (Fahrzeug + Anhänger)
  3. Max. Vorderachslast
  4. Max. Hinterachslast
  5. Ausstattungsniveau

Max. Zuladung: Siehe Zulassungspapiere.

Max. Dachlast: 75 kg.

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Zuggewichte und Stützlast

Zuggewichte und Stützlast

Zuggewichte und Stützlast für die Fahrt mit einem Anhänger sind den Tabellen zu entnehmen.

Max.-Gewicht gebremster Anhänger

ACHTUNG Beim Ziehen von Anhängern mit einem Gewicht über 1.800 kg empfiehlt sich ein Schwingungsdämpfer für die Anhängerkupplung.

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

A - Motorcode, Artikel- und Seriennummer des Motors können auf dem Motor abgelesen werden.

WICHTIG Beim Fahren mit Anhänger darf das Gesamtgewicht des Fahrzeugs (einschließlich Stützlast) um maximal 100 kg (220 lbs) überschritten werden, sofern die Geschwindigkeit 100 km/h (62 mph) nicht übersteigt. Die im jeweiligen Land geltenden gesetzlichen Vorschriften zu Höchstgeschwindigkeit usw. der Fahrzeugkombination sind einzuhalten.

ACHTUNG Wenn die technischen Daten zum Gewicht in der Tabelle fehlen, dann können sie einer beigefügten Beilage entnommen werden.

Max.-Gewicht ungebremster Anhänger

Volvo XC40. Technische Daten

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Gewichte
  • Fahren mit Anhänger
  • Anhänger-Stabilisierungskontrolle

Technische Daten Motor

Die technischen Daten (Leistung usw.) für die jeweilige Motorisierung sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

ACHTUNG Nicht alle Motoren sind auf allen Märkten erhältlich.

ACHTUNG Wenn die technischen Daten zum Motor in der Tabelle fehlen, können sie einer mitgelieferten Ergänzung entnommen werden.

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

A - Motorcode, Artikel- und Seriennummer des Motors können auf dem Motor abgelesen werden.

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Technische Daten Motoröl

Technische Daten Motoröl

Motorölqualität und -volumen für die jeweilige Motorisierung sind der Tabelle zu entnehmen.

Volvo empfiehlt:

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

A - Motorcode, Artikel- und Seriennummer des Motors können auf dem Motor abgelesen werden.

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Ungünstige Fahrverhältnisse für Motoröl
  • Motoröl kontrollieren und auffüllen
  • Motoröl

Ungünstige Fahrverhältnisse für Motoröl

Ungünstige Fahrbedingungen können zu einer unnormal hohen Öltemperatur oder einem unnormal hohen Ölverbrauch führen.

Unten sind einige Beispiele für ungünstige Fahrbedingungen aufgeführt.

Den Ölstand häufiger auf längeren Fahrten unter folgenden Bedingungen kontrollieren:

  • mit Wohnwagen oder Anhänger
  • im Gebirge
  • bei hohen Geschwindigkeiten
  • bei Temperaturen unter -30 ºC (-22 ºF) oder über +40 ºC (+104 ºF).

Obiges gilt auch für kürzere Fahrstrecken bei niedrigen Temperaturen.

Bei ungünstigen Fahrbedingungen ein vollsynthetisches Motoröl wählen. das dem Motor zusätzlichen Schutz bietet.

Volvo empfiehlt:

Volvo XC40. Technische Daten

WICHTIG Um die Anforderungen für das Motorwartungsintervall zu erfüllen, werden alle Motoren ab Werk mit einem speziell angepassten synthetischen Motoröl gefüllt. Die Wahl des Öls erfolgte mit großer Sorgfalt und unter Berücksichtigung von Lebensdauer, Startbarkeit, Kraftstoffverbrauch und Umweltbelastung.

Für die Befolgung der empfohlenen Wartungsintervalle ist die Verwendung eines zugelassenen Motoröls erforderlich.

Sowohl beim Auffüllen als auch beim Ölwechsel stets die vorgeschriebene Ölqualität verwenden, da anderenfalls Lebensdauer, Anlassverhalten, Kraftstoffverbrauch und Umweltbilanz des Fahrzeugs beeinträchtigt werden können.

Bei Verwendung eines Motoröls, dessen Qualität und Viskosität nicht den Vorgaben entspricht, können für die Motorfunktion relevante Bauteile beschädigt werden.

Schäden dieser Art sind von der Volvo Garantie ausgenommen.

Wir empfehlen, den Ölwechsel in einer Volvo-Vertragswerkstatt vornehmen zu lassen.

Themenbezogene Informationen

  • Technische Daten Motoröl
  • Motoröl

Technische Daten Getriebeöl

Bei normalen Fahrbedingungen muss das Getriebeöl während der Getriebelebensdauer nicht gewechselt werden. Unter besonders ungünstigen Bedingungen kann dies jedoch erforderlich sein.

Schaltgetriebe

Volvo XC40. Technische Daten

Automatikgetriebe

Volvo XC40. Technische Daten

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen

Technische Daten Bremsflüssigkeit

Die Bremsflüssigkeit ist das Medium in einer hydraulischen Bremsanlage, das verwendet wird, um Druck, z. B. von einem Bremspedal auf einen Hauptbremszylinder, zu übertragen, der wiederum auf den Bremssattel wirkt.

Vorgeschriebene Qualität: Volvo Original oder gleichwertige Flüssigkeit, entsprechend einer Kombination aus Dot 4, 5.1 und ISO 4925 Klasse 6.

ACHTUNG Zum Nachfüllen oder Wechseln der Bremsflüssigkeit wird empfohlen, eine Volvo-Vertragswerkstatt aufzusuchen.

Themenbezogene Informationen

  • Übersicht Motorraum

Kraftstofftank - Fassungsvermögen

Die maximale Füllmenge des Tanks ist der nachstehenden Tabelle zu entnehmen.

Volvo XC40. Technische Daten

Themenbezogene Informationen

  • Kraftstoff einfüllen

Behältergröße für AdBlue

Das Tankvolumen für den Zusatz AdBlue beträgt ca. 14,5 Liter.

Themenbezogene Informationen

  • AdBlue kontrollieren und auffüllen

Technische Daten Klimaanlage

Je nach Markt kommt in der Klimaanlage des Fahrzeugs das freonfreie Kältemittel R1234yf oder R134a zum Einsatz. Welches dieser Kältemittel in Ihrem Fahrzeug verwendet wird, können Sie einem Aufkleber auf der Innenseite der Motorhaube entnehmen.

Nachfolgend sind die vorgeschriebenen Qualitäten und Füllmengen der in der Klimaanlage verwendeten Betriebs- und Schmiermittel aufgeführt.

Aufkleber Klimaanlage

Aufkleber bei R134a

Volvo XC40. Technische Daten

Aufkleber bei R1234yf

Volvo XC40. Technische Daten

Symbolerklärung R1234yf

Volvo XC40. Technische Daten Vorsicht

Volvo XC40. Technische Daten Mobile Klimaanlage (MAC)

Volvo XC40. Technische Daten Schmiermitteltyp

Volvo XC40. Technische Daten Wartungsarbeiten am mobilen Klimaanlagensystem (MAC) sind nur durch ausgebildete und zertifizierte Mechaniker durchzuführen

Volvo XC40. Technische Daten Brandgefährliches Kältemittel

Kältemittel

Die Kältemittelmenge ist auf dem Aufkleber an der Innenseite der Motorhaube angegeben.

Fahrzeuge mit Kältemittel R134a

Volvo XC40. Technische Daten

  1. Kältemittelmenge.

WARNUNG In der Klimaanlage befindet sich unter Druck stehendes Kältemittel R134a. Wartung und Reparaturen am System dürfen ausschließlich von einer Vertragswerkstatt durchgeführt werden.

Fahrzeuge mit Kältemittel R1234yf

Volvo XC40. Technische Daten

  1. Kältemittelmenge.

WARNUNG In der Klimaanlage befindet sich das mit Druck beaufschlagte Kältemittel R1234yf.

Gemäß SAE J2845 (Technician Training for Safe Service and Containment of Refrigerants Used in Mobile A/C System) dürfen Wartungs- und Reparaturarbeiten an Kältemittelanlagen zwecks Gewährleistung der Systemsicherheit nur von geschulten und zertifizierten Technikern durchgeführt werden.

Kompressoröl

Volvo XC40. Technische Daten

Verdampfer

WICHTIG Der Verdampfer der Klimaanlage darf keinesfalls repariert oder gegen einen früher eingesetzten Verdampfer ausgetauscht werden. Der neue Verdampfer muss gemäß SAE J2842 zertifiziert und gekennzeichnet sein.

Themenbezogene Informationen

  • Wartung der Klimaanlage

Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß

Die Information in den nachstehenden Tabellen erfolgt gemäß WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure), einer internationalen Testmethode für Labortests von Fahrzeugen, die Personenkraftwagen entsprechen.

Der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs wird in Litern pro 100 km und der Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) in Gramm CO2 pro km gemessen.

Erklärung

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

ACHTUNG Wenn die technischen Daten zu Kraftstoffverbrauch und Emissionen in der Tabelle fehlen, dann können sie einer beigefügten Beilage entnommen werden.

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

Die in der obigen Tabelle zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß aufgeführten Werte basieren auf speziellen Fahrzyklen (siehe unten). Je nach Ausstattung kann das Fahrzeuggewicht höher sein. Dies kann sich ebenso wie die Beladung des Fahrzeugs auf Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß auswirken.

Laut WLTP erzielt das Fahrzeug je nach Ausstattungsniveau unterschiedliche Verbrauchs- und CO2-Werte. Diese Werte liegen zwischen den in der obigen Tabelle genannten Mindest- und Höchstwerten. In vielen Märkten sind die spezifischen Verbrauchs- und CO2-Werte Ihres Fahrzeugs in den Zulassungspapieren aufgeführt.

Wenn der Kraftstoffverbrauch über dem in der Tabelle genannten Wert liegt, kann dies verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel:

  • Eventuelle Sonderausstattung erhöht das Fahrzeuggewicht.
  • Individuelle Fahrweise.
  • Mit anderen als den in der Grundausstattung serienmäßig montierten Reifen kann der Rollwiderstand erhöht sein.
  • Höhere Geschwindigkeiten bringen einen höheren Luftwiderstand mit sich.
  • Kraftstoffqualität, Straßen- und Verkehrsverhältnisse, Witterung und Fahrzeugzustand.

Wenn mehrere der hier genannten Faktoren zusammenkommen, sind erheblich höhere Verbrauchswerte möglich.

Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch kann erheblich von den Werten abweichen, die in den Fahrzyklen (siehe unten) erreicht werden.

Diese dienen der Zertifizierung des Fahrzeugs und bilden die Grundlage für die in der Tabelle aufgeführten Verbrauchswerte. Weitere Informationen können den angegebenen Regelwerken entnommen werden.

ACHTUNG Extreme Witterungsverhältnisse, Fahren mit Anhänger oder das Fahren in großen Höhen in Kombination mit einer geringeren Kraftstoffqualität als der empfohlenen sind Faktoren, die sich wesentlich auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs auswirken.

WLTP-Standard

Zum 1. September 2018 wurde ein neuer Standard zur Ermittlung der Verbrauchswerte des Fahrzeugs eingeführt. Im WLTP-Standard (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) sind die durchschnittlichen Fahrverhältnisse bei Alltagsnutzung repräsentiert.

Im Vergleich zum vorher eingesetzten Verfahren NEDC berücksichtigt der Standard WLTP neben einer größeren Spanne von Verkehrsverhältnissen und Geschwindigkeiten auch die Ausstattung und Gewichtsklasse des Fahrzeugs. Optionales Zubehör, das sich auf den Verbrauch auswirken kann (z. B. Klimaanlage, Sitzheizung usw.), bleibt während der Testfahrt abgeschaltet. Der neue Standard soll realistischere Werte zu Kraftstoffverbrauch, Kohlendioxid-Ausstoß und anderen Emissionen liefern. Die Werte geben nicht den tatsächlichen Verbrauch bei normaler Fahrzeugnutzung an, sondern dienen beim Vergleich verschiedener Modelle als Referenzgröße.

Arten von Fahrzyklen

Ein Fahrzyklus soll eine realistische, durchschnittliche Autofahrt simulieren. Der Standard umfasst vier verschiedene Arten von Fahrzyklen. Die vier verschiedenen Fahrzyklen sind:

  • Innenstadt - Fahren mit niedriger Geschwindigkeit
  • Vorort - Fahren mit mittlerer Geschwindigkeit
  • Landstraße - Fahren mit hoher Geschwindigkeit
  • Autobahn - Fahren mit sehr hoher Geschwindigkeit.

Für jeden Fahrzyklus gelten bestimmte Bedingungen, wie z. B. Geschwindigkeit, Dauer oder Strecke.

Der offizielle Wert für den gemischten Zyklus (siehe Tabelle) stellt gemäß geltendem Recht eine Kombination aus den Ergebnissen der vier Fahrzyklen dar.

Zur Ermittlung des CO2-Ausstoßes während der vier Fahrzyklen werden die Abgase aufgefangen.

Deren Analyse ergibt den CO2-Ausstoß.

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Gewichte

Zugelassene Rad- und Reifengrößen

In bestimmten Ländern gehen nicht alle zugelassenen Größen aus den Zulassungspapieren oder anderen Papieren hervor. Die nachstehende Tabelle zeigt alle zugelassenen Kombinationen von Felgen und Reifen.

Volvo XC40. Technische Daten = Zugelassen

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

A - Die Größe 235/60 R17 ist zur Verwendung in Kombination mit 18-Zoll-Bremsen nicht zugelassen. Erfragen Sie die Ausstattung ggf. bei Ihrem Volvo Partner.
B - Die Größe 235/55 R18 ist bei Fahrzeugen mit 18"-Bremsen nur in Verbindung mit zugelassenen Felgen möglich. Erfragen Sie die Ausstattung ggf. bei Ihrem Volvo Partner.

Themenbezogene Informationen

  • Niedrigster zugelassener Lastindex und Geschwindigkeitsklasse für Reifen
  • Typenbezeichnungen
  • Angaben zur Reifengröße
  • Angaben zur Felgengröße
  • Schneeketten

Niedrigster zugelassener Lastindex und Geschwindigkeitsklasse für Reifen

Aus der Tabelle unten geht der niedrigste zulässige Lastindex (LI) und die niedrigste zulässige Geschwindigkeitsklasse (SS) hervor.

Volvo XC40. Technische Daten

Volvo XC40. Technische Daten

A - Der Lastindex des Reifens muss mindestens gleich oder höher sein als in der Tabelle angegeben.
B - Die Geschwindigkeitsklasse des Reifens muss mindestens gleich oder höher sein als in der Tabelle angegeben.

Themenbezogene Informationen

  • Zugelassene Rad- und Reifengrößen
  • Zugelassener Reifendruck
  • Typenbezeichnungen
  • Angaben zur Reifengröße
  • Angaben zur Felgengröße

Zugelassener Reifendruck

Der zugelassene Reifendruck für die jeweilige Motoralternative ist der Tabelle zu entnehmen.

ACHTUNG Nicht alle Motoren, Reifen oder Kombinationen sind uneingeschränkt auf allen Märkten erhältlich.

Volvo XC40. Technische Daten

A - Wirtschaftliche Fahrweise.
B -  In bestimmten Ländern kommt zusätzlich zur SI-Einheit Pascal die Einheit bar vor: 1 bar = 100 kPa.

Themenbezogene Informationen

  • Typenbezeichnungen
  • Reifendruck kontrollieren
  • Zugelassene Rad- und Reifengrößen
  • Empfohlener Reifendruck

 

    WEITERLESEN:

     DS 7 Crossback

    Der DS 7 Crossback ist das neue Flaggschiff des französischen Automobilherstellers. Das SUV sticht mit seinem extravaganten Außen- und Innendesign aus der Masse heraus, zeigt sich akkurat v

     DS 7 Crossback (2017-2021) Betriebsanleitung

    Bedienungsanleitung für den DS 7 Crossback der ersten Generation. Dieses Dokument enthält wesentliche Informationen und Empfehlungen, die Sie für den sicheren Betrieb Ihres Fahrzeugs

     Übersicht

    Bedienungseinheit Diese Abbildungen und Beschreibungen dienen lediglich als Orientierungshilfe. Das Vorhandensein und die Position bestimmter Elemente können je nach Version oder Ausstattung variiere

    SEHEN SIE MEHR:

     DS 7 Crossback. Lichtschalter für Fahrzeugbeleuchtung außen

    Hauptbeleuchtung Einschaltautomatik Beleuchtung / Tagfahrlicht Nur Standlicht Abblend- oder Fernlicht Sekundäre Heckleuchteneinheit Während die Fahrzeugleuchten eingeschaltet sind, bewirkt das Öffnen der Heckklappe das automatische Umschalten von Bremsleuchten, Standlicht und Fahrtrichtungsanzei

     BMW X1. Ablagen

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in einem Fahrzeug z. B. aufgrund der gewählten Sonderausstattung oder der Ländervariante nicht verf

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0191