Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Stauräume und Innenraumausstattung

Skoda Karoq | Skoda Karoq (2017-2022) Betriebsanleitung | Stauräume und Innenraumausstattung

Ausstattung im Gepäckraum

Übersicht

Skoda Karoq. Übersicht

  1. Abnehmbare Trennwand des Ablagefachs Belastung max. 2,5 kg
  2. 12-Volt-Steckdose
  3. Fest verbautes Ablagefach Belastung max. 1,5 kg
  4. Hebel zum Vorklappen der Rücksitzlehnen
  5. Schalter der Anhängevorrichtung
  6. Abnehmbare Trennwand des Ablagefachs Belastung max. 2,5 kg

Notausstattung

Übersicht

Notausstattung im Gepäckraum

  1. Platzierung des Warndreiecks
  2. Bordwerkzeug
  3. Platzierung des Verbandskastens

Staufach für die Reflexweste

Das Staufach für die Reflexweste befindet sich im Ablagefach der Vordertür.

Feuerlöscher unter dem Beifahrersitz

Skoda Karoq. Feuerlöscher unter dem Beifahrersitz

Bordwerkzeug

Übersicht

Ausstattungsabhängig müssen nicht alle folgenden Bestandteile im Bordwerkzeug enthalten sein.

Skoda Karoq. Bordwerkzeug

  1. Aufsatzstück für die Anti-Diebstahl-Radschrauben
  2. Abschleppöse
  3. Bügel zum Abziehen der Radvollblenden
  4. Wagenheber mit Hinweisschild und Kurbel
  5. Radschlüssel
  6. Abziehklammer für die Abdeckkappen der Radschrauben
  7. Pannenset

Die Konformitätserklärung ist dem Wagenheber oder der Bordbuchmappe beigelegt.

Ablagefach für die Reflexweste

Befestigungselemente im Gepäckraum

Übersicht

Fahrzeug ohne Varioflex-Sitze

Skoda Karoq. Fahrzeug ohne Varioflex-Sitze

  1. Haken zur Befestigung der Befestigungsnetze
  2. Verzurröse zur Befestigung der Befestigungsnetze
  3. Verzurrösen zur Befestigung der Ladung und der Befestigungsnetze Belastung max. 350 kg

Fahrzeug mit Varioflex-Sitzen

Skoda Karoq. Fahrzeug mit Varioflex-Sitzen

  1. Haken zur Befestigung der Befestigungsnetze
  2. Verzurrösen zur Befestigung der Ladung und der Befestigungsnetze Belastung max. 350 kg

Weitere Befestigungselemente

  1. Cargo-Elemente Belastung max. 8 kg Ein Staufach für die Cargo-Elemente befindet sich unter dem Bodenbelag im Gepäckraum.
  • Das Cargo-Element zusammenklappen und am Bodenbelag im Gepäckraum befestigen.

Taschenhaken im Gepäckraum

Die maximale Belastung des Hakens beträgt 5 kg.

Cargo-Elemente im Gepäckraum

Skoda Karoq. Cargo-Elemente im Gepäckraum

Die maximale Belastung der Cargo-Elemente beträgt 8 kg.

Befestigungsnetze

Übersicht

Skoda Karoq. Befestigungsnetze

Die maximale Belastung der jeweiligen Befestigungsnetze beträgt 1,5 kg.

Verschiebbare Haken

Einstellungen

Verschieben

  1. Lösen
  2. Verschieben
  3. Sichern

Abnehmen

  • Den Haken drücken, bis dieser sich löst, und abnehmen.

Haken einsetzen

  • Den Haken in Schrägrichtung auf die Befestigungsleiste stecken und gerade richten.
  • Den Haken nach unten drücken und bis zum Anschlag nach unten klappen.

Die maximale Belastung des Hakens beträgt 5 kg.

Netztrennwand

Netztrennwand befestigen

Hinten befestigen

Skoda Karoq. Netztrennwand

  • Die Querstange in die Aufnahme A auf der einen Seite einsetzen und nach vorn drücken.
  • Die Stange auf die gleiche Weise auf der anderen Seite befestigen.
  • Die Karabiner B in die Verzurrösen einrasten.
  • Die Gurte an den freien Enden C straff ziehen.

Vorn befestigen

Der Vorgang erfolgt analog dem Vorgang hinten.

Die Verzurrösen für die Karabiner befinden sich unter den mittleren Karosseriesäulen.

Lösen

Das Lösen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge zum Befestigen.

Beidseitiger Bodenbelag

Übersicht

Ausstattungsabhängig kann das Fahrzeug mit einem beidseitigen Bodenbelag im Gepäckraum ausgestattet sein. Eine Seite ist aus Stoff ausgeführt, die andere Seite ist abwaschbar.

Starre Gepäckraumabdeckung

Herausnehmen und Einsetzen

Die maximale Belastung der Abdeckung beträgt 1 kg.

Herausnehmen

  • Die Haltebänder aushängen.
  • Die angehobene Abdeckung festhalten und auf den beiden Seiten auf die Unterseite der Abdeckung drücken.
  • Die Abdeckung herausnehmen.

Einsetzen

  • Die Aufnahme A gegenüber der Halterung B an beiden Gepäckraumseiten einsetzen.
  • Auf die Abdeckung von oben drücken, bis diese einrastet.
  • Die Haltebänder einhängen.

Abdeckung hinter den Rücksitzen verstauen

  • Die Abdeckung hinter die Rücksitze einschieben.

WARNUNG

Die hinter den Rücksitzen verstaute Gepäckraumabdeckung schränkt die Fahrersicht nach hinten ein.

Aufrollbare Gepäckraumabdeckung

Bedienung

Herausziehen und aufrollen

Skoda Karoq. Herausziehen und aufrollen

  • Die Rastnasen A an den Aufnahmen B einhaken.
  • Das Aufrollen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

    Die Abdeckung halten und langsam aufrollen lassen.

Herausnehmen und Einsetzen

Aufgerollte Abdeckung herausnehmen und einsetzen

  • Das Ende der Querstange drücken und die Abdeckung herausnehmen oder einsetzen.

Variabler Ladeboden im Gepäckraum

Position einstellen

Die maximale Belastung des variablen Ladebodens in der oberen Position beträgt 75 kg.

In die obere oder untere Position einstellen

  • Den variablen Ladeboden anheben und zu sich ziehen
  • Zum Einstellen in die obere Position den variablen Ladeboden im vorderen Bereich auf die Fläche A legen.
  • Zum Einstellen in die untere Position den variablen Ladeboden im vorderen Bereich in den Raum B legen.
  • Um eine Anknüpfung an die vorgeklappten Sitze zu bilden, den variablen Ladeboden im vorderen Bereich auf die Fläche C legen.
  • Den variablen Ladeboden nach vorn drücken und auflegen.

Parkstellung

Um z. B. an das Reserverad leichter zu gelangen, kann der variable Ladeboden in die Parkstellung eingestellt werden.

  • Den variablen Ladeboden in die obere Position einstellen.
  • Den variablen Ladeboden anheben. Der variable Ladeboden wird im Bereich A umgeklappt.
  • Den variablen Ladeboden im umgeklappten Zustand in die Seitenverkleidung A einschieben.

Durchladesack

Einsetzen und verriegeln

Herausnehmbarer Sack für Sitze mit Durchladeeinrichtung

Im Sack können max. 4 Paar Skier mit Stöcken transportiert werden.

  • Die Armlehne hinten und den Deckel in der Sitzlehne herunterklappen.
  • Den leeren Sack in die Öffnung so einlegen, dass das Ende mit dem Reißverschluss im Gepäckraum liegt.
  • Die Skier mit den Spitzen nach vorn, die Stöcke mit den Spitzen nach hinten, in den Sack einschieben und den Sack verschließen.
  • Das Zugband um die Skier vor der Bindung festziehen.
  • Die mittlere Rücksitzlehne teilweise vorklappen.
  • Das Sicherungsband durch die Öffnung um den oberen Teil der Sitzlehne führen.
  • Die Sitzlehne zurückklappen, bis der Verriegelungsknopf einrastet.
  • Das Sicherungsband in das Schloss stecken, bis dieses hörbar einrastet.

WARNUNG

Das maximale Gewicht der transportierten Skier beträgt 17 kg.

HINWEIS

Gefahr einer Beschädigung der Armlehne!

  • Mit dem Sack und den Skiern vorsichtig umgehen.

Herausnehmbarer Sack für VarioFlex-Sitze

Den herausnehmbaren Sack für VarioFlex-Rücksitze verwenden.

Im Sack können max. 2 Paar Skier mit Stöcken transportiert werden.

  • Die mittlere Rücksitzlehne bis zum Anschlag auf die Sitzfläche vorklappen.
  • Den leeren Sack in die Lücke so einlegen, dass das Ende mit dem Reißverschluss im Gepäckraum liegt.
  • Die Skier sowie die Stöcke mit den Spitzen nach hinten, in den Sack einschieben und den Sack verschließen.
  • Das Sicherungsband mit zwei Schlosszungen aus der Tasche des Sacks ziehen.

Skoda Karoq. Herausnehmbarer Sack für VarioFlex-Sitze

  • Das Zugband um die Skier am Fuß der Bindung positionieren und am freien Ende festziehen.
  • Die Schlosszungen der Sicherungsbänder in die Schlösser auf der linken und rechten Seite des mittleren Sitzes stecken, bis diese hörbar einrasten.
  • Das Sicherungsband zwischen den Fuß und die Spitze der Bindung verschieben und am freien Ende festziehen.

WARNUNG

Das maximale Gewicht der transportierten Skier beträgt 10 kg.

HINWEIS

Gefahr einer Beschädigung der Armlehne!

  • Mit dem Sack und den Skiern vorsichtig umgehen.

Innenraumausstattung vorn

Übersicht

Skoda Karoq. Innenraumausstattung vorn

  1. Make-up-Spiegel
  2. Zettelhalter
  3. Parkzettelhalter
  4. Brillenfach Belastung max. 0,25 kg
  • Zum Öffnen auf den Deckel drücken.
  1. USB-Anschluss.

    Der USB-Anschluss ist lediglich zum Aufladen verwendbar.

  2. Ablagefach
  • Zum Öffnen die Taste drücken.
  1. Ablagefach
  • Flaschenablage mit einem Inhalt von max. 1,5 l
  • Staufach für den Abfallbehälter
  • Staufach für die Reflexweste
  • Gummiband
  1. Ablagefach mit Luftaustrittsdüse

Im Fach befindet sich ein Kartenhalter, ein Stifthalter sowie ein Staufach für Münzen.

Belastung max. 3 kg

  • Zum Öffnen die Taste drücken.
  • Zum Öffnen der Luftaustrittsdüse den Regler in die Position drehen.
  1. Ablagefach

Im Fach befinden sich eine 12-Volt-Steckdose und USB-Anschlüsse.

Die USB-Anschlüsse können zum Aufladen sowie zur Datenübertragung genutzt werden.

  • Zum Öffnen des Fachs an der Leiste ziehen.
  1. Zu öffnende und einstellbare Armlehne mit Ablagefach
  • Zum Öffnen des Fachs die Armlehne anheben.
  1. Ablagefach

Belastung max. 0,5 kg

Im Fach befindet sich ein Kartenhalter.

  • Zum Öffnen am Griff ziehen.

HINWEIS

Im Brillenfach D keine wärmeempfindlichen Gegenstände zurücklassen.

Innenraumausstattung hinten

Übersicht

Skoda Karoq. Innenraumausstattung hinten

  1. Kleiderhaken

Belastung max. 2 kg

  1. Klapptisch
  2. Ablagefach
  • Flaschenablage mit einem Inhalt von max. 1,5 l
  • Staufach für die Reflexweste
  1. Ablagetasche
  2. Je nach Fahrzeugausstattung:
  • 12-Volt-Steckdose
  • 230-Volt-Steckdose

WARNUNG

  • An den Haken nur leichte Bekleidung aufhängen. In den Taschen der Kleidungsstücke keine schweren und scharfkantigen Gegenstände belassen.
  • Zum Aufhängen der Kleidung keine Kleiderbügel verwenden.

Parkzettelhalter

Skoda Karoq. Parkzettelhalter

Gummiband in der Türverkleidung

Skoda Karoq. Gummiband in der Türverkleidung

Flaschenablage im Ablagefach der Vordertür

Skoda Karoq. Flaschenablage im Ablagefach der Vordertür

Die Ablage ist für Flasche mit einem Inhalt von max.

1,5 l vorgesehen.

Flaschenablage im Ablagefach der Hintertür

Skoda Karoq. Flaschenablage im Ablagefach der Hintertür

Die Ablage ist für Flasche mit einem Inhalt von max.

1,5 l vorgesehen.

USB-Anschlüsse

Skoda Karoq. USB-Anschlüsse

Der USB-Anschluss ist lediglich zum Aufladen verwendbar.

Skoda Karoq. USB-Anschlüsse

Die USB-Anschlüsse können zum Aufladen sowie zur Datenübertragung genutzt werden.

Skoda Karoq. USB-Anschlüsse

Die USB-Anschlüsse sind lediglich zum Aufladen verwendbar.

Haken an der mittleren Karosseriesäule

Skoda Karoq. Haken an der mittleren Karosseriesäule

Die maximale Belastung der Haken beträgt 2 kg.

WARNUNG

  • An den Haken nur leichte Bekleidung aufhängen. In den Taschen der Kleidungsstücke keine schweren und scharfkantigen Gegenstände belassen.
  • Zum Aufhängen der Kleidung keine Kleiderbügel verwenden.

Brillenfach

Skoda Karoq. Brillenfach

Die maximale Belastung des Fachs beträgt 0,25 kg.

HINWEIS

Im Brillenfach keine wärmeempfindlichen Gegenstände zurücklassen.

Stifthalter

Skoda Karoq. Stifthalter

Staufach für Karte, Münzen und SD-Karte

Skoda Karoq. Staufach für Karte, Münzen und SD-Karte

Staufach für Karte im Ablagefach auf der Fahrerseite

Ablagefach für den Regenschirm

Übersicht

Zum Öffnen am Griff ziehen.

Phonebox

Was soll beachtet werden

VORSICHT

Verbrennungsgefahr während des Ladevorgangs.

  • Das Telefon kann warm werden, dieses vorsichtig aus dem Ablagefach herausnehmen.
  • Keine metallischen Gegenstände im Fach unter dem Telefon zurücklassen. Wenn sich im Ablagefach ein heiß gewordener metallischer Gegenstand befindet, das Telefon herausnehmen und den Gegenstand im Ablagefach abkühlen lassen!

Funktionsweise

Funktionen der Phonebox

  • Drahtloses Laden von Telefonen.
  • Verstärkung des Telefonsignals (gilt nur für einige Länder).

Die Phonebox befindet sich im Ablagefach in der Mittelkonsole vorn.

In das Ablagefach ein Telefon mit einer Größe von maximal 160x80 mm einlegen.

Ladezustandsanzeige

Wenn das Telefon geladen wird, leuchtet in der Statusleiste im Infotainmentbildschirm auf.

Empfehlungen für die optimale Funktion

  • Das Telefon mit dem Display nach oben gerichtet ablegen.
  • Das Telefon ohne die Schutzhülle einlegen.
  • Das Telefon mittig auf dem Telefonsymbol auf der Auflage positionieren.

Funktionsbedingungen

Bedingungen für das drahtlose Laden

  • Die Zündung ist eingeschaltet.
  • Das Telefon unterstützt den Qi-Standard.
  • Zwischen der Auflage und dem Telefon befindet sich kein Gegenstand.

Problemlösung

Im Infotainmentbildschirm wurde eine Meldung darüber angezeigt, dass das Mobiltelefon nicht geladen werden kann.

  • Prüfen, ob sich zwischen der Auflage und dem zu ladenden Telefon kein Gegenstand befindet. Ist dies der Fall, das Telefon sowie den Gegenstand herausnehmen. Das Telefon wieder mittig auf das Telefonsymbol auf der Auflage legen.
  • Prüfen, ob sich die Position des zu ladenden Telefons nicht geändert hat. Ist dies der Fall, das Tele-fon herausnehmen und wieder mittig auf das Telefonsymbol auf der Auflage legen.

Getränkehalter

Übersicht

Getränkehalter vorn

Im Halter kann eine Flasche mit einer Hand geöffnet werden.

  • Die Flasche in den Halter eindrücken und den Verschluss aufdrehen.

Getränkehalter hinten

VORSICHT

Verbrühungsgefahr!

  • Niemals heiße Getränkebehälter in den Getränkehalter stellen.

HINWEIS

Gefahr von Schäden an der elektrischen Anlage sowie an den Verkleidungen durch verschüttete Getränke.

Getränkehalter Easy Open

Im Halter kann eine Flasche mit einer Hand geöffnet werden.

Klapptisch

Bedienung

Tisch hochklappen

Die Sicherungstaste drücken und den Tisch in die gewünschte Position hochklappen.

Tisch herunterklappen

Die Sicherungstaste drücken und den Tisch herunterklappen.

Getränkehalter herausschieben

Die maximale Belastung des Tisches beträgt 8,5 kg.

VORSICHT

Verletzungsgefahr!

  • Während der Fahrt muss sich der Tisch im heruntergeklappten Zustand befinden.

Multifunktionshalter

Übersicht

  1. Getränkehalter
  2. Staufach zur Ablage der Abdeckung der 12-Volt-Steckdose
  3. Staufach für den Fahrzeugschlüssel
  4. Staufach für Münzen und Karte
  5. Ablagefach

Der Multifunktionshalter kann herausgenommen oder gedreht werden.

Tablethalter

Einstellungen

Kippen und drehen

Größe anpassen

  • Die Sicherungslasche herausziehen und den oberen Teil des Halters in die gewünschte Position verschieben.

Die Minimalgröße des leeren Halters einstellen, um Störgeräusche während der Fahrt zu vermeiden.

Abnehmen und Einsetzen

Hinter den Kopfstützen befestigen

Den geöffneten Adapter an die Führungsstangen der Kopfstütze vorn ansetzen und vorsichtig einclipsen.

Den Halter in den Adapter einclipsen.

Abnehmen

Die Sicherungstaste drücken und den Halter abnehmen.

Auf den Adapter drücken und diesen abnehmen.

In die Armlehne hinten einsetzen

Den Halter in die Öffnung einclipsen.

Abnehmen

Die Sicherungstaste drücken und den Halter abnehmen.

Technische Daten

Der Halter ist für die Befestigung eines Tablets mit einer Höhe von min. 11,5 cm und max. 19,5 cm vorgesehen.

Die maximale Belastung des Halters beträgt 0,75 kg.

12-Volt-Steckdose

Funktionsbedingungen

HINWEIS

Gefahr einer Beschädigung der elektrischen Anlage des Fahrzeugs!

  • Die Steckdosen nur für den Anschluss von freigegebenem elektrischem Zubehör mit einer Gesamtleistungsaufnahme von bis zu 120 Watt verwenden.

HINWEIS

Gefahr einer Beschädigung der angeschlossenen Verbraucher!

  • Die Verbraucher vor dem Ein- oder Ausschalten der Zündung sowie vor dem Motorstart ausschalten.

230-Volt-Steckdose

Funktionsweise

HINWEIS

Gefahr einer Beschädigung der angeschlossenen Verbraucher!

  • Keine Leuchte mit Leuchtstoff-Leuchtmittel an die Steckdose anschließen.
  • Die Verbraucher vor dem Ein- oder Ausschalten der Zündung sowie vor dem Motorstart ausschalten.

Statusanzeige

  • Leuchtet grün - die Steckdose ist eingeschaltet.
  • Blinkt grün - die Steckdose ist noch für ungefähr 10 Minuten nach dem Abstellen des Motors eingeschaltet, wenn ein Verbraucher noch vor dem Abstellen des Motors angeschlossen war.

Die Steckdose verfügt über eine Kindersicherung.

Beim Einstecken des Steckers wird die Sicherung entriegelt und die Steckdose wird eingeschaltet.

Funktionsbedingungen

Laufender Motor

Bei Fahrzeugen mit dem START-STOPP-System funktioniert die Steckdose auch im STOPP-Betrieb.

Problemlösung

Die Kontrollleuchte blinkt rot

Die Steckdose ist z. B. aus den folgenden Gründen ausgeschaltet:

  • Übermäßige Stromstärke
  • Niedriger Ladezustand der 12-Volt-Fahrzeugbatterie
  • Überhitzung der Steckdose

Wenn die vorstehend angeführten Gründe nicht mehr bestehen und trotzdem kein automatisches Einschalten der Steckdose erfolgt, den angeschlossenen Verbraucher von der Steckdose trennen und nach kurzer Zeit wieder anschließen.

230-Volt-Steckdose und USB-Anschlüsse

Skoda Karoq. 230-Volt-Steckdose und USB-Anschlüsse

Die USB-Anschlüsse sind lediglich zum Aufladen verwendbar.

Ablagefach mit Luftaustrittsdüse

Übersicht

Im Fach befindet sich ein Kartenhalter sowie ein Stifthalter.

Die maximale Belastung des Fachs beträgt 3 kg.

  • Zum Öffnen der Luftaustrittsdüse den Regler im Fach in die Position drehen.

    WEITERLESEN:

     Dachgepäckträger und Anhängevorrichtung

    Dachgepäckträger Technische Daten Das maximale Gewicht der Ladung inkl. der Dachgepäckträger beträgt 75 kg. Schwenkbare Anhängevorrichtung Was soll beachtet werden Gilt für Erdgasfahrzeuge. WAR

     Pflegen und Reinigen

    Service-Ereignisse Service-Intervalle Die Einhaltung der Service-Intervalle ist für die Lebensdauer und die Werterhaltung des Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung. Auf den fälligen Service-Termin

     Technische Daten und Vorschriften

    Vorschriften zu den technischen Daten Die Abgasnorm, die Angaben über den Kraftstoffverbrauch und weitere Angaben über Ihr Fahrzeug sind in der technischen Fahrzeugdokumentation sowie in der Konfor

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Reinigung des Innenraums

    Verwenden Sie von Volvo empfohlene Reinigungsmittel und Pflegeprodukte. Nehmen Sie regelmäßig eine Reinigung vor und behandeln Sie Flecken umgehend. Vor der Reinigung mit Reinigungsmittel ist es wichtig, den Innenraum zu staubsaugen. WICHTIG Manche Kleidungsstücke (wie z. B. dunkle Jeans

     BMW X1. Bereifung mit Notlaufeigenschaften

    Kennzeichnung RSC-Kennzeichnung auf der Reifenseitenwand. Die Räder bestehen aus begrenzt selbsttragenden Reifen und ggf. zusätzlich aus besonderen Felgen. Durch die Verstärkung der Seitenwand bleibt der Reifen bei Reifenfülldruckverlust noch eingeschränkt fahrbar. Hinweise zur Weiterfahrt

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.k1suvde.com 0.0041