Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Mazda MX-30: Schaltsystem

Funktionen der Gangwahlhebelpositionen

▼ Funktionen der Gangwahlhebelpositionen

Mazda MX-30. Schaltsystem

  1. Gangwahlhebel
  2. Wählhebelknopf
  3. Schaltanzeige

P (Parkstellung)

Position beim Parken des Fahrzeugs und beim Starten des EV-Systems.

WARNUNG

Stellen Sie den Wählhebel immer in die Stellung "P" und ziehen Sie außerdem die Handbremse fest: Es ist gefährlich, zum Parken nur den Wählhebel in die Position "P" zu stellen, ohne die Handbremse festzuziehen. In der Position "P" könnte sich das Fahrzeug in Bewegung setzen und einen Unfall verursachen.

HINWEIS Die Parkstellung wird nicht aktiviert, wenn die Blei-Säure-Batterie entladen ist, selbst wenn der Gangwahlhebel in die Position P geschaltet wird.

R (Rückwärtsgang)

Position zum Rückwärtsfahren.

Ein Signal wird ausgelöst, um den Fahrer zu informieren, dass der Gangwahlhebel in die Position R geschaltet wurde.

N (Neutralstellung)

Position, in der die durch den Motor generierte Energie nicht an das EV-Getriebe weitergeleitet wird.

WARNUNG

Während der Fahrt darf nicht die Fahrstufe "N" eingeschaltet werden: Wenn der Gangwahlhebel während der Fahrt in die Position N geschaltet wird, kann keine Bremsung mit der Nutzbremsung durchgeführt werden, was zu einem Unfall führen könnte.

HINWEIS Ziehen Sie die Handbremse fest oder drücken Sie das Bremspedal, wenn Sie den Wählhebel von der Position "N" in eine andere Position stellen, um zu vermeiden, dass sich das Fahrzeug plötzlich bewegt.

D (Fahrstufe)

Position für normales Fahren.

Schaltanzeige

Die Schaltstellung wird eingeschaltet.

HINWEIS Die Schalt-Kontrollleuchte leuchtet auf der gleichen Position wie die Gangwahlhebel-Positionskontrollleuchte im Kombiinstrument auf.

▼ Wählhebel-Positionsanzeige

Mazda MX-30. Schaltsystem

  1. Wählhebel-Positionsanzeige

Die Getriebestufe wird auf dem Kombiinstrument angezeigt, wenn der Einschalter auf ON gestellt ist.

In den folgenden Fällen wird die Schaltstellung im Kombiinstrument angezeigt, selbst wenn sich der Einschalter in einer anderen Position als ON befindet.

  • Die Funktion AUTO P (Parkstellung) wird verwendet.
  • Neutrale Position (Modus für Autowaschanlage) wird verwendet.

Gangwahlhebel-Positionsanzeige

Wenn sich die Schaltstellung und die eingestellte Position des Gangwahlhebels unterscheiden, werden die Schaltstellung und die eingestellte Position des Gangwahlhebels angezeigt.

Mazda MX-30. Schaltsystem

  1. Gangwahlhebel-Positionsanzeige
  2. Eingestellte Position des Gangwahlhebels
  3. Getriebestufe

Die Gangwahlhebel-Positionsanzeige wird unter den folgenden Bedingungen angezeigt.

  • Der Gangwahlhebel wird während der Fahrt in die Position P geschaltet (Fahrzeuggeschwindigkeit über 5 km/h), wenn sich der Gangwahlhebel in der Position D befindet.
  • Der Gangwahlhebel wird während der Vorwärtsfahrt in die Position R geschaltet (Fahrzeuggeschwindigkeit über 10 km/h), wenn sich der Gangwahlhebel in der Position D befindet.
  • Der Gangwahlhebel wird während der Rückwärtsfahrt in die Position D geschaltet (Fahrzeuggeschwindigkeit über 10 km/h), wenn sich der Gangwahlhebel in der Position R befindet.
  • Die Funktion AUTO P (Parkstellung) wird verwendet.
  • Der Gangwahlhebel wird während des neutralen Modus (Modus für Autowaschanlage) aus der Position N in die Position D oder R geschaltet.

HINWEIS

  • In den folgenden Fällen unterscheiden sich die Getriebestufe und die eingestellte Position des Gangwahlhebels, die Gangwahlhebel-Positionsanzeige wird jedoch nicht angezeigt.
    • Der Gangwahlhebel wird von der Position N in die Position D oder R geschaltet, während das Bremspedal nicht betätigt wird.
  • Wenn der Einschalter aud ON, oder von ACC auf OFF geschaltet wird, wird die Gangwahlhebel-Positionsanzeige angezeigt, nachdem die Funktion AUTO P (Parkstellung) für ungefähr 40 Sekunden angeschaltet wird und sich danach ausschaltet.

Gangwahlhebelbetätigung

▼ Gangwahlhebelbetätigung

Mazda MX-30. Schaltsystem

Mazda MX-30. Schaltsystem Zeigt, dass das Bremspedal gedrückt werden muss und zum Schalten der Gangwahlhebelknopf gedrückt werden muss (Der Einschalter muss sich in der Position ON befinden).

Mazda MX-30. Schaltsystem  Zum Schalten lässt sich der Wählhebel frei betätigen.

Mazda MX-30. Schaltsystem  Bezeichnet die Schaltpositionen, für die der Wählhebelknopf hineingedrückt werden muss.

WARNUNG

Schalten Sie bei dem Bedienen des Gangwahlhebels den Gangwahlhebel, während das Bremspedal fest betätigt wird und das Fahrzeug komplett angehalten hat: Wird der Gangwahlhebel geschaltet, während das Fahrzeug sich bewegt, könnte dies zu schweren Unfällen und Verletzungen führen.

HINWEIS

  • Vermeiden von Fehlfunktion
    Schalten Sie bei dem Schalten des Gangwahlhebels komplett in jede Schaltstellung, um eine Fehlfunktion zu vermeiden. Überprüfen Sie nach dem Schalten die Schaltstellung mit der Gangwahlhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument.
  • Betätigen Sie vor dem Schalten des Gangwahlhebels das Bremspedal
    Schalten kann möglicherweise nicht möglich sein, wenn Sie den Gangwahlhebel aus der Position P schalten möchten und das Bremspedal betätigt wird, nachdem der Gangwahlhebel gedrückt wurde. Betätigen Sie vor dem Schalten des Gangwahlhebels das Bremspedal.

Die Funktion AUTO P (Parkstellung)

Die Getriebestufe schaltet automatisch in die Position P, wenn die folgenden Tätigkeiten durchgeführt werden, wenn sich der Gangwahlhebel bei angehaltenem Fahrzeug in einer anderen Position als P befindet.

  • Der Einschalter wird von ON auf OFF geschaltet.
  • Der Fahrersicherheitsgurt ist nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.

HINWEIS Wenn die Funktion AUTO P (Parkstellung) verwendet wird, ändert sich nur die Schaltstellung automatisch zur Position P. Die Gangwahlhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument wird sich von der Position des Gangwahlhebels unterscheiden, da sich die Position des Gangwahlhebels nicht ändert. Überprüfen Sie die Gangwahlhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument und schalten Sie den Gangwahlhebel in die Position P.

Neutrale Position (Modus für Autowaschanlage)

Im Modus der neutralen Position (Modus für Autowaschanlage) wird für 25 Minuten der Einschalter auf ACC und die Getriebestufe auf die Position N geschaltet, und die Feststellbremse wird gelöst.

Verwenden Sie diesen Modus, wenn die Feststellbremse gelöst und der Gangwahlhebel in die Position N geschaltet werden muss, z. B. wenn in einer Autowaschanlage das Fahrzeug bewegt wird, indem die Vorder- und Hinterreifen auf einer Seite des Fahrzeugs auf ein Laufband gestellt werden.

Bedienen der neutralen Position (Modus für Autowaschanlage)

Führen Sie die folgenden Schritte durch, wenn sich der Gangwahlhebel in der Position N befindet und der Einschalter auf ON geschaltet ist (EV-System ist eingeschaltet).

Bedienungsmethode 1

1. Drücken Sie den Einschalter, während das Bremspedal betätigt wird, um das EV-System zu starten.

2. Lösen Sie die Feststellbremse.

3. Stellen Sie den Gangwahlhebel in die Position N.

4. AUTOHOLD ausschalten.

5. Halten Sie den Schalter für die elektrische Feststellbremse (EPB) kontinuierlich für 2 Sekunden oder länger gedrückt (bis ein Ton ertönt).

6. Lassen Sie den EPB-Schalter los und drücken Sie den Einschalter innerhalb von 5 Sekunden nach dem Ertönen des Tons.

Bedienungsmethode 2

1. Drücken Sie den Einschalter, während das Bremspedal betätigt wird, um das EV-System zu starten.

2. Lösen Sie die Feststellbremse.

3. Stellen Sie den Gangwahlhebel in die Position N.

4. AUTOHOLD ausschalten.

5. Bei nicht gedrücktem Bremspedal den Schalter der elektrischen Feststellbremse betätigen und halten, und den Einschalter drücken.

HINWEIS Wenn der Gangwahlhebel während des Modus für neutrale Position (Modus für Autowaschanlage) aus der Position N in die Position D oder R geschaltet ist, ertönt ein Warnsignal und eine Nachricht wird auf dem Multiinformationsdisplay angezeigt.

Ausschalten der neutralen Position (Modus für Autowaschanlage)

Wenn einer der folgenden Schritte durchgeführt wird, schaltet sich der Modus für neutrale Position (Modus für Autowaschanlage) aus.

  • Einschalter auf ON schalten.
  • Der Gangwahlhebel wird in die Position P gestellt.

HINWEIS Der Modus für neutrale Position (Modus für Autowaschanlage) schaltet sich 25 Minuten nach dem Betrieb und nachdem der Einschalter auf OFF geschaltet wurde, automatisch aus.

Zu diesem Zeitpunkt wird die Funktion AUTO P (Parkstellung) verwendet und die Schaltstellung ändert sich zur Position P.

Einschränkung der Schaltstellung

Wenn Sie eine der folgenden Aktionen durchführen, wird die Auswahl der Getriebestufe zu Ihrer Sicherheit beschränkt.

Mazda MX-30. Schaltsystem

Mazda MX-30. Schaltsystem

Mazda MX-30. Schaltsystem

Mazda MX-30. Schaltsystem

*1 Die Feststellbremse wird automatisch betätigt.

Schaltsicherung

▼ Schaltsicherung

Mit der Schaltsicherung wird vermieden, dass von der Stufe "P" ohne Drücken des Bremspedals in eine andere Stufe geschaltet werden kann.

1. Halten Sie das Bremspedal gedrückt.

2. Drücken Sie zum Aktivieren des EV-Systems den Einschalter.

3. Betätigen Sie den Gangwahlhebel, während Sie die Gangwahlhebel-Taste gedrückt halten.

HINWEIS

  • Der Gangwahlhebel kann nicht aus der Position P geschaltet werden, wenn sich der Einschalter auf OFF oder auf ACC befindet, oder wenn er sich auf ON befindet (EV-System ausgeschaltet).
  • Schalten Sie den Einschalter beim Ausschalten der Schaltsicherung auf ON (EV-System eingeschaltet) und schalten Sie den Gangwahlhebel, während Sie das Bremspedal betätigen.
  • Falls der Gangwahlhebel nicht aus der Postion P geschaltet werden kann, könnte die Blei-Säure-Batterie entladen sein.

    Siehe "Anlassen mit einer Fremdbatterie".

Fahrhinweise

▼ Fahrhinweise

Beim Beginn der Fahrt oder beim Rückwärtsfahren

WARNUNG

Schalten Sie den Gangwahlhebel nicht, während das Gaspedal betätigt wird oder wenn sich der Gangwahlhebel in der Position P oder N befindet: Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Fahrzeug plötzlich beschleunigt und dadurch ein Unfall verursacht werden kann. Schalten Sie bei gedrückt gehaltenem Bremspedal den Gangwahlhebel.

1. Schalten Sie bei gedrückt gehaltenem Bremspedal den Gangwahlhebel.

  • Vorwärts: D
  • Rücklauf: R

2. Überprüfen Sie die Gangwahlhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument.

3. Lösen Sie die Feststellbremse.

4. Heben Sie langsam den Fuß vom Bremspedal und betätigen Sie das Gaspedal, um das Fahrzeug zu beschleunigen.

VORSICHT Bei dem Rückwärtsfahren sollte sich Ihr Oberkörper bei dem Überprüfen des Bereichs hinter dem Fahrzeug nach hinten drehen. Seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass das Bremspedal fest betätigt werden kann.

HINWEIS

  • Wenn sich der Gangwahlhebel in der Position R befindet, wird ein Signal ausgelöst, um den Fahrer zu informieren, dass der Gangwahlhebel in die Position R geschaltet wurde.
  • Sie könnten vergessen, dass sich der Gangwahlhebel in der Position R befindet, wenn Sie das Fahrzeug nur kurz rückwärts fahren. Schalten Sie nach dem Rückwärtsfahren den Gangwahlhebel in die Position N oder P und überprüfen Sie vor dem erneuten Starten des Fahrzeugs die Gangwahlhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument.

Beim Fahren

WARNUNG

Stellen Sie den Gangwahlhebel während der Fahrt nicht in die Position N: Beschleunigung und Nutzbremsung können nicht durchgeführt werden, was zu einem Unfall führen könnte.

Normales Fahren

Stellen Sie den Gangwahlhebel in die Position D, um das Fahrzeug zu führen.

Beschleunigung/Bremsung wird mithilfe des Gas- und Bremspedals durchgeführt.

Befahren von starken Steigungen

Betätigen Sie langsam das Gaspedal, um die Fahrzeuggeschwindigkeit anzupassen.

Befahren von starken Gefällen

Verstärken Sie bei langen oder starken Gefällen die Bremskraft mithilfe der Nutzbremse im Level-Änderungsmodus der Nutzbremsung.

VORSICHT

  • Betätigen Sie bei langen Gefällen die Nutzbremse und die Fußbremse zusammen. Häufiges Bremsen durch das Betätigen des Bremspedals könnte zu einer Überhitzung der Scheibenbremsen führen und diese unwirksam machen.
  • Wenn für einen längeren Zeitraum die Nutzbremsung stark betätigt wird, könnte ihre Funktion vorübergehend aussetzen.
  • Nutzbremsung verliert ihre Wirkung, je voller die Hochvoltbatterie aufgeladen ist und wird nicht funktionieren, wenn die Hochvoltbatterie voll aufgeladen ist.

Anhalten der Fahrzeuge

1. Halten Sie nach dem kompletten Anhalten des Fahrzeugs das Bremspedal weiterhin betätigt.

2. Ziehen Sie falls notwendig bei gedrückt gehaltenem Bremspedal die Handbremse fest.

3. Wird das Fahrzeug für einen längeren Zeitraum geparkt, schalten Sie den Gangwahlhebel in die Position P, während das Bremspedal betätigt wird.

WARNUNG

Betätigen Sie das Gaspedal nicht unnötigerweise, während das Fahrzeug angehalten ist: Wird das Gaspedal fälschlicherweise betätigt, während sich der Gangwahlhebel in einer anderen Position als P oder N befindet, könnte das Fahrzeug plötzlich beschleunigen und es könnte zu einem Unfall kommen.

Überprüfen Sie nach dem Anhalten des Fahrzeugs die Gangwahlhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument, bevor Sie es erneut beschleunigen: Sollte sich das Fahrzeug in die nicht vorgesehene Richtung bewegen, könnte dies zu einem Unfall führen.

VORSICHT Betätigen Sie nicht gleichzeitig das Gas- und das Bremspedal, oder erhöhen Sie nicht bei in die Vorwärtsstufe geschaltetem Gangwahlhebel die Motordrehzahl, während das Fahrzeug an einer Steigung steht. Dies könnte zu einer Überhitzung des EV-Getriebes und dies wiederum zu Schäden führen.

Das Fahrzeug parken

1. Halten Sie nach dem kompletten Anhalten des Fahrzeugs das Bremspedal weiterhin betätigt.

2. Schalten Sie bei gedrückt gehaltenem Bremspedal den Gangwahlhebel in die Position P.

3. Überprüfen Sie anhand der Wählhebel-Positionsanzeige im Kombiinstrument, dass sich der Gangwahlhebel in der Position P befindet.

4. Ziehen Sie bei gedrückt gehaltenem Bremspedal die Handbremse fest.

5. Drücken Sie zum Ausschalten des EV-Systems den Einschalter.

VORSICHT Halten Sie das Fahrzeug komplett an, bevor Sie den Gangwahlhebel in die Position P schalten. Wenn der Gangwahlhebel in die Position P geschaltet wird, bevor das Fahrzeug komplett angehalten hat, könnte unnötige Kraft auf das EV-Getriebe ausgeübt werden, wodurch es beschädigt werden könnte.

Andere Vorsichtsmaßnahmen

WARNUNG

Lassen Sie das Fahrzeug an einer Steigung nicht rückwärts rollen, wenn mit dem Gangwahlhebel eine Vorwärtsfahrstufe eingestellt ist, bzw.lassen Sie das Fahrzeug an einem Gefälle nicht vorwärts rollen, wenn mit dem Gangwahlhebel die Rückwärtsfahrstufe eingestellt ist: Andernfalls könnte sich das EV-System möglicherweise nicht ausschalten, wodurch es sich als schwierig erweisen könnte, das Lenkrad zu kontrollieren, was zu einem Unfall führen könnte.

    WEITERLESEN:

     Schalter und Bedienungselemente

    Beleuchtung ▼ Scheinwerfer Drehen Sie den Scheinwerferschalter zum Ein- oder Ausschalten der Scheinwerfer und der Außenbeleuchtung. Beim Einschalten der Rückleuchten, Positionsleuchten und Kennz

     Bremsen

    Bremsen ▼ Fußbremse Das Fahrzeug ist mit selbstnachstellenden Servobremsen ausgerüstet. Selbst wenn der Bremskraftverstärker aufgrund abgestellten Motors oder anderer Ursachen nicht funktioniert

     ABS/TCS/DSC

    Antiblockiersystem (ABS) ▼ Antiblockiersystem (ABS) Das ABS-Steuergerät überwacht kontinuierlich die Drehzahl der einzelnen Räder. Sobald ein Rad zu blockieren beginnt, wird die Bremse des betref

    SEHEN SIE MEHR:

     BMW X1. Beim Fahren berücksichtigen

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in einem Fahrzeug z. B. aufgrund der gewählten Sonderausstattung oder der Ländervariante nicht verf

     Volvo XC40. Batterie im Transponderschlüssel austauschen

    Wenn die Batterie im Transponderschlüssel leer ist, muss sie ersetzt werden. ACHTUNG Alle Batterien haben eine begrenzte Lebensdauer und müssen letztendlich ausgetauscht werden (gilt nicht für Key Tag). Die Lebensdauer der Batterie variiert je nachdem, wie oft das Fahrzeug/der Schlüsse

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.024