Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Radio

Übersicht

Menü anzeigen

  • antippen

Oder:

  • antippen.

Analog- und Digitalradio-Player

  • (A) antippen und den gewünschten Frequenzbereich wählen.
  • antippen und den gewünschten Sender aufsuchen oder wählen.
  • antippen.

Skoda Karoq. Radio

  1. Quelle wählen
  2. Sendername
  3. Informationen zum ausgestrahlten Inhalt
  4. Senderlogo

Liste der verfügbaren Sender

Favoriten anzeigen

Informationen zum Sender

Sender manuell suchen (gilt für AM und FM)

Einstellungen

Liste der verfügbaren Sender der Analog- und Digitalradios

antippen.

Gespielter Sender

Auf den Stationstasten gespeicherter Sender

Ein Verkehrsfunksender ist eingestellt

Der DAB-Sender strahlt Bilder aus, die in der Information zum Sender angezeigt werden

Manuelle Aktualisierung der Senderliste

In der Senderliste können Informationen zum ausgestrahlten Programmtyp sowie zur Senderkennung des Regionalsenders angezeigt werden.

Web-Radio-Player

(A) antippen und ein Web-Radio wählen.

antippen und das Web-Radio aufsuchen oder wählen.

antippen.

Skoda Karoq. Web-Radio-Player

  1. Quelle wählen
  2. Sendername
  3. Informationen zum ausgestrahlten Inhalt
  4. Senderlogo

Liste der Web-Radios und Podcasts

Favoriten anzeigen

Informationen zum Sender sowie zum ausgestrahlten Inhalt des Web-Radios

Einstellungen

Podcast-Player

  • (A) antippen und ein Web-Radio wählen.
  • antippen und den Podcast aufsuchen oder wählen.
  • antippen.

Skoda Karoq. Podcast-Player

  1. Quelle wählen
  2. Podcast-Name
  3. Informationen zum ausgestrahlten Inhalt
  4. Podcast-Logo mit dem Symbol

Antippen: Wiedergabe starten

Antippen: Pause

Antippen: Rücklauf um 15 s

Antippen: Vorlauf um 15 s

Episoden des wiedergegebenen Podcasts anzeigen

Liste der Webradios und Podcasts

Favoriten anzeigen

Informationen zum Podcast anzeigen

Einstellungen

Liste der Webradios und Podcasts

  • Liste der Webradios und Podcasts

Skoda Karoq. Liste der Webradios und Podcasts

Webradios und Podcasts aufsuchen

Zuletzt gehörte Webradios und Podcasts

100 beliebteste Webradios in Abhängigkeit der eingestellten Infotainmentsprache

Podcasts aufsuchen und wählen

Webradios und Podcasts nach dem gewählten Land aufsuchen und wählen

Webradios und Podcasts nach der gewählten Sprache aufsuchen und wählen

Webradios und Podcasts nach dem gewählten Genre aufsuchen und wählen

Liste der Schwester-Podcasts in Abhängigkeit des gehörten Inhalts anzeigen

Liste der Schwester-Webradios in Abhängigkeit des gehörten Inhalts anzeigen

Die Podcasts sind in den angezeigten Listen mit dem Symbol versehen.

Liste der bevorzugten Sender und Podcasts

  • Im Menü Radio antippen.

Skoda Karoq. Liste der bevorzugten Sender und Podcasts

  1. Quelle wählen
  2. Radiotext
  3. Stationstasten für bevorzugte Sender und Podcasts

Bedienung

Sender wählen

Skoda Karoq. Sender wählen

  • im oberen Bildschirmbereich antippen.

SCAN-Funktion

Die Funktion spielt empfangbare Sender des gewählten Frequenzbereichs nacheinander für jeweils einige Sekunden an

  • Zum Start der Anspielautomatik Scan antippen.
  • Zur Beendigung der Anspielautomatik antippen.

Sender manuell suchen

Die manuelle Suche ist für AM- und FM-Sender verfügbar.

  • Zur Anzeige der Funktionsfläche für den FMSender den Menüpunkt Erweiterte Einstellungen Senderanzeige: FM einschalten.
  • Im Menü Radio antippen.
  •  Zur nacheinander folgenden Suche oder neben der angezeigten Skala des Frequenzbereichs antippen.

Oder:

  • Die Scrollmarke auf der Skala des Frequenzbereichs gedrückt halten und diese auf den gewünschten Wert verschieben.

Einschränkung

  • Das Infotainment unterstützt den digitalen Radioempfang in den Formaten DAB und DAB+.
  • Parkhäuser, Tunnel, hohe Gebäude oder Berge können den Radioempfang einschränken.
  • In den hinteren Seitenscheiben befinden sich Antennen für den Empfang des Radiosignals.

    Das Bekleben der Scheiben mit Folien oder metallbeschichteten Aufklebern kann den Empfang des Radiosignals beeinträchtigen.

  • Die Gesellschaft ŠKODA AUTO übernimmt beim RDS-Dienst für die Verfügbarkeit, die korrekte Funktion sowie die ausgestrahlten Informationen keine Verantwortung.

Einstellungen

Aktuell gehörten Sender zu den Favoriten aus dem Menü Radio speichern

  • Die gewünschte Stationstaste für bevorzugte Sender halten, bis der Sender gespeichert ist.

Sender zu den Favoriten aus der Liste verfügbarer Sender speichern

Gilt für die AM-, FM- und DAB-Frequenzbereiche.

  • Die Zeile mit dem Namen des gewünschten Senders halten.
  •  Die gewünschte Stationstaste antippen.

Sender aus der Liste der Web-Radios und Podcasts speichern

  • Gilt für Web-Radios und Podcasts.
  • Ein Web-Radio als Wiedergabequelle wählen.
  • antippen.
  • Das gewünschte Web-Radio oder den Podcast aufsuchen und wählen.
  • Die Zeile mit dem Namen des gewünschten Senders oder des Podcasts halten.
  • Die gewünschte Stationstaste antippen.

Bei Podcasts ist keine Speicherung der einzelnen Episoden möglich.

Favoriten löschen

  • Im Menü Radio Speichereinträge löschen antippen.
  • Zum Löschen einer Stationstaste für bevorzugte Sender die gewünschte Stationstaste antippen und den Löschvorgang bestätigen.
  • Zum Löschen aller Stationstasten für bevorzugte Sender Alle löschen antippen und den Löschvorgang bestätigen.

Funktionsflächen für Analog- und Digital-Radios

Gilt für die AM-, FM- und DAB-Frequenzbereiche.

Die Variante für den Senderwechsel mithilfe der Funktionsflächen im Menü Radio wird wie folgt eingestellt:

  • Im Menü Radio Pfeiltasten: antippen.
  • Die Variante für den Wechsel zwischen den auf den Stationstasten gespeicherten Sendern oder den in der Liste verfügbarer Sender gespeicherten Sendern wählen.

Funktionsflächen für Webradios und Podcasts

Gilt für Webradios und Podcasts.

Die Variante für den Senderwechsel mithilfe der Funktionsflächen im Menü Radio wird wie folgt eingestellt:

  • Im Menü Radio Pfeiltasten: antippen.
  • Die Variante für den Wechsel zwischen den auf den Stationstasten gespeicherten Sendern oder den zuletzt gehörten Web-Sendern und Podcasts wählen.

Verkehrsfunkempfang (TP) der Sender ein-/ ausschalten

Gilt für den FM- und DAB-Frequenzbereich.

  • Im Menü Radio Verkehrsfunk (TP) antippen.

Senderlogo aus dem Infotainmentspeicher zuordnen

Gilt für die FM- und DAB-Frequenzbereiche.

Das Infotainment bietet die Möglichkeit an, die Logos, die im Infotainmentspeicher hinterlegt sind, den Sendern zuzuordnen.

  • Im Menü Radio Senderlogos antippen.
  • Den gewünschten Sender und das Logo wählen.

Anzeige des Senderlogos ausschalten

Gilt für die FM- und DAB-Frequenzbereiche.

  • Im Menü Radio Senderlogos antippen.
  • Den gewünschten Sender und Kein Senderlogo wählen.

Automatische Zuordnung des Senderlogos ein-/ ausschalten

Gilt für die FM- und DAB-Frequenzbereiche.

Bei eingeschalteter Funktion wird bei der Speicherung des Senders auf einer Stationstaste ein Senderlogo aus dem Infotainmentspeicher zugeordnet.

  • Im Menü Radio Erweiterte Einstellungen Automatische Auswahl Senderlogos antippen.

Radiotextempfang ein-/ausschalten

Gilt für die FM- und DAB-Frequenzbereiche.

Bei eingeschalteter Funktion und bei angezeigten Stationstasten werden nähere Informationen zum ausgestrahlten Inhalt des gehörten Senders angezeigt.

  • Im Menü Radio Radiotext antippen.

Regionales FM-Senderlogo

Gilt für den FM-Frequenzbereich.

Das Infotainment bietet die Möglichkeit an, FM-Senderlogos länderspezifisch zu verwenden.

  • Im Menü Radio Erweiterte Einstellungen Region für Senderlogo: antippen
  • Das Land wählen.

Zusätzliche Durchsagen des DAB-Senders ein-/ ausschalten

Gilt für den DAB-Frequenzbereich.

Bei eingeschalteter Funktion werden andere Durchsagen als Verkehrsmeldungen empfangen. Es handelt sich z. B. um Wetternachrichten, Sportreportagen, Finanznachrichten u. Ä.

  • Im Menü Radio Erweiterte Einstellungen Zusätzliche DABDurchsagen antippen.

RDS ein-/ausschalten

Gilt für den FM-Frequenzbereich.

Der Menüpunkt ist nur für einige Länder verfügbar.

Im Menü Radio Erweiterte Einstellungen Radio-Daten-System (RDS) antippen.

Bei ausgeschalteter RDS-Funktion sind die folgenden Menüpunkte in den Einstellungen der FM-Sender nicht verfügbar:

  • Verkehrsfunk (TP)
  • Radiotext
  • RDS Regional
  • Automatischer Frequenzwechsel (AF)
  • Regionales Senderlogo

Automatischen Wechsel zu einem ähnlichen DABSender ein-/ausschalten

Gilt für den DAB-Frequenzbereich.

Bei eingeschalteter Funktion und einem Signalverlust des gehörten DAB-Senders stellt das Infotainment automatisch einen anderen DAB-Sender mit ähnlichem Inhalt ein.

  • Im Menü Radio Erweiterte Einstellungen Wechsel zu ähnlichem Sender bei schwachem Empfang antippen.

FM-/DAB-Sender oder FM-Sender in der Liste verfügbarer Sender anzeigen

Gilt für die FM- und DAB-Frequenzbereiche.

Abhängig von der folgenden Einstellung werden in der Liste verfügbarer Sender die Sender des gewählten Frequenzbereichs angezeigt.

  • Im Menü Radio Erweiterte Einstellungen Senderanzeige: antippen.
  • Einen der folgenden Menüpunkte wählen:

FM/DAB - in der Liste werden verfügbare FM- und DAB-Sender angezeigt.

 FM - in der Liste werden verfügbare FM-Sender angezeigt.

Tonqualität der Webradios und Podcasts

Gilt für Webradios und Podcasts.

  • Zur Einstellung der Tonqualität im Menü Radio Audioqualität: antippen.
  • Eine geringe oder hohe Qualität wählen.

Die eingestellte Qualität wirkt sich auf die Menge der verbrauchten Daten der Datenverbindung aus.

Die Qualität ist ebenfalls von der Geschwindigkeit und Verfügbarkeit der Datenverbindung abhängig.

Wenn Wiedergabeausfälle auftreten, die Tonqualität verringern.

    WEITERLESEN:

     Medien

    Was soll beachtet werden Keine wichtigen und ungesicherten Daten auf angeschlossenen Audioquellen speichern. ŠKODAübernimmt für verloren gegangene oder beschädigte Dateien bzw. angeschlossen

     Verwaltung mobiler Geräte

    Kybernetische Sicherheit In Ihrem Fahrzeug sind Komponenten enthalten, mit deren Hilfe ein Informations- und Datenaustausch zwischen dem Fahrzeug und den verbundenen mobilen Geräten oder dem Intern

      Telefon

    Übersicht Menü anzeigen antippen. Oder: antippen. Wenn das Menü Telefon nicht angezeigt wird, prüfen, ob das mobile Gerät angeschlossen ist. Name des verbundenen Telefons Antippen

    SEHEN SIE MEHR:

     DS 7 Crossback. Rücksitze

    Rückbank mit festen Sitzflächen und neigbaren Rückenlehnen im Verhältnis 2/3 -1/3. Kopfstützen hinten Die Kopfstützen haben zwei Einstellpositionen: - eine hohe Position bei Benutzung des Sitzes: ► Ziehen Sie hierzu die Kopfstütze bis zum Anschlag nach oben. - eine tiefe Position zum Verst

     BMW X1. Kraftstoff sparen

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in einem Fahrzeug z. B. aufgrund der gewählten Sonderausstattung oder der Ländervariante nicht verf

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0167