Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Skoda Karoq: Navigation

Navigationsansagen

Die Zielführung des Infotainments erfolgt mittels grafischer Fahrempfehlungen und Navigationsansagen.

Die Navigationsansagen werden vom Infotainment generiert. Es kann nicht immer eine Verständlichkeit der Ansagen, z. B. Straßen- oder Stadtnamen, gewährleistet werden.

Die letzte Navigationsansage wiederholen

  • antippen.

Navigationsansagen ausschalten

  • antippen.

Navigationsübersichten

Menü anzeigen

  • antippen.

Kartenübersicht

Skoda Karoq. Kartenübersicht

  1. Fahrzeugposition
  2. Route
  3. Routenansicht

Zielführung beenden

  1. Menü für die Zieleingabe und Routenansicht anzeigen
  2. Verkehrsbehinderung
  3. Folgende Fahrempfehlung
  4. Sonderziel
  5. Kartenausrichtung ändern
  • Gegen Norden ausgerichtete 2D-Karte
  • In Bezug zur Fahrtrichtung ausgerichtete 2DKarte
  • In Bezug zur Fahrtrichtung ausgerichtete 3DKarte
  1. Verkehrszeichen für den betroffenen Routenabschnitt

Ziel suchen

Karte auf die Fahrzeugposition zentrieren

Einstellungsmenü anzeigen

  Navigationsansagen ausschalten

Die letzte Navigationsansage wiederholen

  1. Karte in Abhängigkeit von der folgenden Einstellung darstellen
  • Auto - Karte im Tag-/Nachtbetrieb abhängig von der aktuell eingeschalteten Fahrzeugbeleuchtung
  • Tag - Karte im Tagbetrieb
  • Nacht - Karte im Nachtbetrieb
  1. Navigation im digitalen Kombi-Instrument anzeigen
  2. Zielführung beenden

Die gesamte Route anzeigen

Einstellungen

Kartenanzeige im digitalen Kombi-Instrument

Die Karte kann im digitalen Kombi-Instrument oder im Infotainmentbildschirm angezeigt werden.

  • Zum Wechsel der Anzeige im Menü Navigation antippen.

Ziel suchen

  • antippen.

Skoda Karoq. Kartenanzeige im digitalen Kombi-Instrument

  1. Eingabezeile
  2. Liste der zuletzt gesuchten Ziele
  3. Sonderzielkategorien
  • Antippen: nach der gewählten Kategorie suchen

Zielliste anzeigen

Ziel über die Adresse eingeben / Ziel suchen

Das aufgesuchte Ziel wählen

  • Die Angaben für die Zielsuche eingeben.
  • Das gewünschte Ziel wählen.

Es werden Zieldetails mit der Option zum Start der Zielführung angezeigt.

Das über die Adresse eingegebene Ziel wählen

  • antippen.

Es wird ein Menü für die Zieleingabe über die Adresse angezeigt.

  • Die benötigten Angaben eingeben.

Es werden Zieldetails mit der Option zum Start der Zielführung angezeigt.

Liste der gespeicherten Ziele

  • antippen.

Skoda Karoq. Liste der gespeicherten Ziele

  1. Liste der gespeicherten Ziele
  2. Kategorie der gespeicherten Ziele wählen
  • Favoriten
  •   letzte Ziele
  • Ziele der Telefonkontakte

Das gespeicherte Ziel wählen

  • Die Kategorie der gespeicherten Ziele wählen.
  • Das gewünschte Ziel wählen.

Es werden Zieldetails mit der Option zum Start der Zielführung angezeigt.

Empfohlene Ziele

antippen.

Skoda Karoq. Empfohlene Ziele

  1. Gegen Norden ausgerichtete Fahrzeugposition
  2.  Verkehrsbehinderung

Das empfohlene Ziel löschen

In der Ansicht können bis zu 5 empfohlene Ziele der folgenden Kategorien angezeigt werden:

  • Ziel der Heimatadresse
  • Ziel der Geschäftsadresse
  • Favoriten
  • Letzte Ziele

Die Ausrichtung der Ziele erfolgt entsprechend der Richtung in Bezug zur aktuellen Fahrzeugposition.

Bei der Funktionsfläche mit dem Ziel werden Informationen zur voraussichtlichen Fahrzeit zum Ziel angezeigt.

Wenn das Fahrzeug über aktive Online-Dienste verfügt und auf der Route zum Ziel eine Verkehrsbehinderung vorliegt, wird das Symbol einer Verkehrsbehinderung angezeigt.

Das empfohlene Ziel löschen

Die Funktionsfläche für das empfohlene Ziel antippen und den Finger nach links ziehen.

  antippen.

Ziel durch Antippen des Kartenpunkts wählen

  • Den gewünschten Punkt oder das Symbol des Sonderziels in der Karte antippen.

Skoda Karoq. Ziel durch Antippen des Kartenpunkts wählen

  1. Zieldetails mit den folgenden möglichen Einstellungen anzeigen:
  • Ziel als Favorit speichern
  •   Favoriten löschen
  •   Ziel als Startpunkt für die Zielführung im Demo-Modus einstellen
  1. Direkte Zielführung starten
  2. Routenberechnung

Routenberechnung

Skoda Karoq. Routenberechnung

  1. Aktuelle Fahrzeugposition
  2. Vorgeschlagene schnellste Route
  3. Alternativrouten
  4. Zielposition
  5. 15 s Zeit-Countdown vor dem automatischen Start der Zielführung
  • Antippen: Zeit-Countdown unterbrechen
  1. Zielführung starten

Informationen zur gewählten Route anzeigen

Parameter für die Routenberechnung einstellen

Routenübersicht

antippen.

Skoda Karoq. Routenübersicht

  1. Informationen zur aktuellen Fahrzeugposition
  2. Endgültiges Routenziel

Antippen: die folgenden Menüpunkte sind auswählbar:

  • In Karte anzeigen
  • Zielführung stoppen
  1. Routen-Zwischenziel

Antippen: die folgenden Menüpunkte sind auswählbar.

  • In Karte anzeigen
  • Zwischenziel hinzufügen
  1. Vom Infotainment zur Verfügung gestelltes Ziel auf der Route

Antippen: die folgenden Menüpunkte sind auswählbar.

  • In Karte anzeigen
  • Löschen
  1. Verkehrsbehinderung auf der Route

Antippen: die folgenden Menüpunkte sind auswählbar.

  • In Karte anzeigen
  •  Umfahren
  1. Routenansicht

Routenziele ändern

In der Routenübersicht ist es möglich, das Ziel und die Zwischenziele untereinander auszuwechseln und somit deren Reihenfolge zu verändern.

  • Die Zeile mit dem gewünschten Ziel halten, bis die Funktionsfläche für das Ziel frei wird.
  • Das Ziel auf die gewünschte Position verschieben und die Funktionsfläche loslassen.

Es erfolgt eine Neuberechnung der Route.

Übersicht über die Verkehrsdichte

Bei aktiven Online-Diensten ŠKODA können in der Routenansicht F Informationen zur Verkehrsdichte in Form der folgenden farblich dargestellten Skala angezeigt werden:

Niedrige Dichte Hohe Dichte

Die Information zur Verkehrsdichte ist nicht verfügbar

Bedienung mittels Berührung

Gestensteuerung

Karte verschieben

Ziel durch Antippen des Kartenpunkts eingeben

2D/3D-Kartendarstellung wechseln

In die Karte hineinzoomen

Aus der Karte herauszoomen

Karte drehen

Einschränkung

Das Infotainment kann unkorrekte Fahrempfehlungen ausgeben, wenn der Fahrbahnzustand oder die Verkehrslage nicht mit den Navigationsdaten übereinstimmen.

Dies kann dazu führen, dass die Zielführung unter Verwendung einer anderen Route erfolgt oder ein Fahrtrichtungswechsel in einer Einbahnstraße vorgeschlagen wird.

Informationen zur Aktualisierung der Navigationsdaten sind bei einem ŠKODA Partner zu erfragen.

Einstellungen

Verkehrsbehinderung umfahren

Wenn die Funktion eingeschaltet ist und das Infotainment vom Online-Verkehrsfunk eine Information bezüglich einer Verkehrsbehinderung auf der Route erhält, erfolgt eine Neuberechnung der Route.

Das Infotainment kann eine Umfahrung der Verkehrsbehinderung in Abhängigkeit von der folgenden Einstellung vorschlagen:

  • Zielführung Verkehrsstörungen umfahren antippen.
  • Den gewünschten Menüpunkt wählen.

Informationen zum Ziel / Zwischenziel anzeigen

In der Statuszeile werden Informationen zur Entfernung und Fahrzeit zum Ziel-in Abhängigkeit von der folgenden Einstellung angezeigt.

  • Zielführung Informationen anzeigen für: antippen.
  •  Den gewünschten Menüpunkt für den Zieltyp wählen.

Informationen zur Ankunftszeit im Ziel / Fahrzeit anzeigen

In der Statuszeile werden Informationen zur Fahrzeit in Abhängigkeit von der folgenden Einstellung angezeigt.

  • Zielführung Zeitanzeige: antippen.
  •  Den gewünschten Menüpunkt wählen.

Anzeige von landesspezifischen Geschwindigkeitsbegrenzungen ein-/ausschalten

Bei eingeschalteter Funktion werden beim Überqueren der Landesgrenze die landesspezifischen Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt.

  • Zielführung Länderinformation bei Grenzübergang antippen.

Anzeige von Verkehrszeichen auf Autobahnen und Schnellstraßen ein-/ausschalten

Bei eingeschalteter Funktion zeigt das Infotainment Verkehrs- und Hinweisschilder auf Autobahnen und Schnellstraßen an.

  • Zielführung Hinweisschilder auf Fernverkehrsstraßen antippen.

Tankwarnung ein-/ausschalten

Wenn die Funktion eingeschaltet ist und der Kraftstoffvorrat den Reservebereich erreicht, erscheint eine Warnmeldung mit der Option, die nächstgelegene Tankstelle aufzusuchen.

  • Zielführung Tankwarnung antippen.

Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung ein-/ausschalten

  • Zielführung Verkehrszeichen antippen.
  • Die Hinweisart sowie den Wert für die Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit einstellen.

Einstellungen für den Anhängerbetrieb

Für die Berechnung der richtigen Route für den Anhängerbetrieb die Anhängerberücksichtigung einschalten.

  • Zielführung Anhänger Anhänger berücksichtigen antippen.

Für die richtige Berechnung der Routenzeit die Höchstgeschwindigkeit für den Anhängerbetrieb einstellen.

  • Zielführung Anhänger Höchstgeschwindigkeit für Anhänger antippen.
  • Die Höchstgeschwindigkeit für den Anhänger einstellen.

Navigationsansagen einstellen

  • Navigationsansagen antippen.
  • Den gewünschten Menüpunkt wählen und einstellen.

Bevorzugte Sonderzielkategorien anzeigen

Bevorzugte Sonderzielkategorien werden in der Karte angezeigt und bei der Zielsuche zur Verfügung gestellt.

  • Grundfunktionen Bevorzugte Sonderziel-Kategorien festlegen antippen.
  • Bevorzugte Kategorien einstellen.

Heimatadresse einstellen

Das definierte Ziel der Heimatadresse wird in der Übersicht empfohlener Ziele angezeigt.

  • Grundfunktionen Privatadresse eingeben antippen.

Geschäftsadresse einstellen

Das definierte Ziel der Geschäftsadresse wird in der Übersicht empfohlener Ziele angezeigt.

  • Grundfunktionen Geschäftsadresse eingeben antippen.

Demo-Modus ein-/ausschalten

Im Demo-Modus wird die Zielführung vom Startpunkt des Demo-Modus zum gewählten Ziel simuliert.

Bei eingeschalteter Funktion gibt das Infotainment vor dem Start der Zielführung die Frage aus, ob die Zielführung auf normale Weise oder im Demo-Modus erfolgen soll.

  • Grundfunktionen Demo-Modus antippen.

Startpunkt des Demo-Modus definieren

  • Das gewünschte Ziel wählen oder aufsuchen, das zum Startpunkt des Demo-Modus werden soll.
  • In den angezeigten Zieldetails Mehr antippen.

Aktualisierung der Navigationsdatenbank

Informationen zur Aktualisierung der Navigationsdatenbank sind bei einem ŠKODA Partner zu erfragen.

Automatische Aktualisierung

Das Infotainment führt automatisch eine Aktualisierung durch, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Die Online-Dienste "Infotainment Online" sind aktiviert.
  • Es ist eine Aktualisierung der Navigationsdatenbank für die aktuelle Fahrzeugposition oder das Routenziel verfügbar.

Version der Navigationsdatenbank ermitteln

  • Systeminformationen antippen.

    WEITERLESEN:

     Infotainment Columbus

    Infotainmentübersicht (A) Touchscreen Alle Menüs Bevorzugte Menüs Lautstärke erhöhen Lautstärke verringern Zustandsabhängig: Infotainment ausgeschaltet Antippen: Infotainment einschalte

     Online-Dienste

    ŠKODA Connect Vorschriften Rechte und Pflichten der Vertragsparteien in Bezug auf die Bereitstellung dieser Dienste werden in einer eigenständigen Vereinbarung geregelt. Aktuelle rechtliche Dokume

     Starten und Fahren

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Kindersicherheit

    Kinder müssen stets sicher sitzen, wenn sie im Fahrzeug mitfahren. Volvo bietet Rückhaltesysteme für Kinder (Kindersitze und Befestigungsvorrichtungen) an, die speziell für dieses Fahrzeug konstruiert sind. Mit den Kindersitzen von Volvo ist stets auch für gute Voraussetzungen für die S

     Range Rover Evoque. Dual-View

    DUAL-VIEW-TOUCHSCREEN Bei der Option "Dual-View-Touchscreen" handelt es sich um eine Weiterentwicklung des LCD-Bildschirms, die es ermöglicht, zwei getrennte Anzeigemodi für Fahrer und Beifahrer anzuzeigen. Aufgrund rechtlicher Beschränkungen ist dem Fahrer das Betrachten beweglicher Bilder, z.

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0207