Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

BMW X1: Kopfstützen

Kopfstützen vorn

Hinweise

WARNUNG

Eine fehlende Schutzwirkung durch ausgebaute oder nicht korrekt eingestellte Kopfstützen kann Verletzungen im Kopf- und Nackenbereich verursachen. Es besteht Verletzungsgefahr. Vor der Fahrt auf den belegten Sitzen die Kopfstützen einbauen und sicherstellen, dass die Mitte der Kopfstütze den Hinterkopf in Augenhöhe abstützt

WARNUNG

Gegenstände an der Kopfstütze verringern die Schutzwirkung im Kopf- und Nackenbereich.

Es besteht Verletzungsgefahr.

  • Keine Sitz- oder Kopfstützenbezüge verwenden.
  • Keine Gegenstände, z. B. Kleiderbügel, direkt an die Kopfstütze hängen.
  • Nur Zubehör verwenden, das als sicher eingestuft wurde, um an der Kopfstütze befestigt zu werden.
  • Während der Fahrt kein Zubehör, z. B. Kissen, verwenden.

Korrekt eingestellte Kopfstütze

Allgemein

Eine korrekt eingestellte Kopfstütze reduziert bei Unfällen das Risiko von Halswirbelschäden.

Höhe

Kopfstütze so einstellen, dass ihre Mitte ca. in Augenhöhe liegt

Abstand

Den Abstand so einstellen, dass die Kopfstütze so nah wie möglich am Hinterkopf anliegt.

Den Abstand ggf. über die Neigung der Sitzlehne einstellen.

Höhe einstellen

BMW X1. Höhe einstellen

  • Nach oben: Durch Schieben.
  • Nach unten: Taste drücken, Pfeil 1, und die Kopfstütze nach unten schieben.

Ausbauen

Kopfstütze nur ausbauen, wenn auf jeweiligem Sitz keine Person mitfährt.

BMW X1. Ausbauen

  1. Kopfstütze bis zum Widerstand nach oben schieben.
  2.  Taste drücken, Pfeil 1, und die Kopfstütze komplett herausziehen.

Kopfstützen hinten

Hinweise

WARNUNG

Eine fehlende Schutzwirkung durch ausgebaute oder nicht korrekt eingestellte Kopfstützen kann Verletzungen im Kopf- und Nackenbereich verursachen. Es besteht Verletzungsgefahr. Vor der Fahrt auf den belegten Sitzen die Kopfstützen einbauen und sicherstellen, dass die Mitte der Kopfstütze den Hinterkopf in Augenhöhe abstützt.

WARNUNG

Gegenstände an der Kopfstütze verringern die Schutzwirkung im Kopf- und Nackenbereich.

Es besteht Verletzungsgefahr.

  • Keine Sitz- oder Kopfstützenbezüge verwenden.
  • Keine Gegenstände, z. B. Kleiderbügel, direkt an die Kopfstütze hängen.
  • Nur Zubehör verwenden, das als sicher eingestuft wurde, um an der Kopfstütze befestigt zu werden.
  • Während der Fahrt kein Zubehör, z. B. Kissen, verwenden.

Korrekt eingestellte Kopfstütze

Allgemein

Eine korrekt eingestellte Kopfstütze reduziert bei Unfällen das Risiko von Halswirbelschäden.

Höhe

Kopfstütze so einstellen, dass ihre Mitte ca. in Augenhöhe liegt.

Höhe einstellen

BMW X1. Höhe einstellen

  • Nach oben: Durch Schieben.
  • Nach unten: Taste drücken, Pfeil 1, und die Kopfstütze nach unten schieben.

Ausbauen

Kopfstütze nur ausbauen, wenn auf dem jeweiligen Sitz keine Person mitfährt.

BMW X1. Ausbauen

  1. Kopfstütze bis zum Widerstand nach oben schieben.
  2.  Taste drücken, Pfeil 1, und die Kopfstütze komplett herausziehen.

Sitz- und Spiegel-Memory

Prinzip

Zwei Fahrersitz- und Außenspiegelpositionen können pro Profil gespeichert und abgerufen werden. Die Einstellungen der Lehnenbreite und Lordosenstütze werden nicht gespeichert.

Hinweise

WARNUNG

Durch die Benutzung der Memory-Funktion während der Fahrt kann es zu unerwarteten Sitzbewegungen kommen. Das Fahrzeug kann außer Kontrolle geraten. Es besteht Unfallgefahr.

Die Memory-Funktion nur im Stand abrufen

WARNUNG

Beim Bewegen der Sitze besteht Einklemmgefahr.

Es besteht Verletzungsgefahr oder die Gefahr von Sachschäden. Vor dem Einstellen darauf achten, dass der Bewegungsbereich des Sitzes frei ist

Überblick

BMW X1. Sitz- und Spiegel-Memory

Speichern

  1. Zündung einschalten.
  2.  Gewünschte Position einstellen.
  3. Taste drücken. LED in der Taste leuchtet.
  4.  Gewünschte Taste 1 oder 2 drücken, solange die LED leuchtet. LED erlischt.

Taste wurde versehentlich gedrückt: Taste erneut drücken.

LED erlischt.

Abrufen

Allgemein

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Memory-Funktion abzurufen:

  • Komfortfunktion
  • Sicherheitsfunktion

Komfortfunktion

  1. Fahrertür öffnen.
  2.  Ggf. Zündung ausschalten.
  3. Gewünschte Taste 1 oder 2 kurz drücken.

Die entsprechende Sitzeinstellung wird automatisch vorgenommen.

Der Vorgang wird abgebrochen, wenn ein Schalter der Sitzeinstellung oder eine der Tasten gedrückt wird.

Sicherheitsfunktion

  1. Fahrertür schließen oder Zündung einschalten.
  2. Gewünschte Taste 1 oder 2 gedrückt halten, bis der Einstellvorgang abgeschlossen ist.

Abrufen wurde deaktiviert

Nach kurzer Zeit wird das Abrufen gespeicherter Sitzpositionen deaktiviert, um die Batterie zu schonen.

Abrufen wieder aktivieren:

  • Tür oder Heckklappe öffnen oder schließen.
  • Eine Taste der Fernbedienung drücken.
  • Start-/Stopp-Knopf drücken.

    WEITERLESEN:

     Spiegel

    Außenspiegel Allgemein Je nach Ausstattung wird die Spiegeleinstellung für das momentan verwendete Profil gespeichert. Beim Entriegeln des Fahrzeugs über die Fernbedienung wird die Position automa

     Kinder sicher befördern

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

     Fahren

    Fahrzeugausstattung In diesem Kapitel werden alle Serien-, Länderund Sonderausstattungen beschrieben, die in der Modellreihe angeboten werden. Es werden daher auch Ausstattungen beschrieben, die in

    SEHEN SIE MEHR:

     Range Rover Evoque. Stabilitätskontrolle

    DYNAMISCHE STABILITÄTSKONTROLLE (DSC) Die DSC wird automatisch jedes Mal aktiviert, wenn der Motor angelassen wird, und wird automatisch von einigen Terrain-Response-Spezialprogrammen ausgewählt. Das Fahrzeug ist ebenso wenig dafür ausgelegt, Kurven mit der gleichen Geschwindigkeit wie herkömml

     BMW X1. Einstellungen

    Entriegeln Die Einstellungen werden im aktiven Profil,  gespeichert. Türen "Einstellungen" "Türen/Schlüssel" Symbol auswählen. Gewünschte Funktion auswählen: "Nur Fahrertür" Nur Fahrertür und Tankklappe werden entriegelt. Erneutes Drücken entriegelt das ganze Fahrzeug. "Al

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0169