Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Volvo XC40: Kindersicherheit

Kinder müssen stets sicher sitzen, wenn sie im Fahrzeug mitfahren.

Volvo bietet Rückhaltesysteme für Kinder (Kindersitze und Befestigungsvorrichtungen) an, die speziell für dieses Fahrzeug konstruiert sind. Mit den Kindersitzen von Volvo ist stets auch für gute Voraussetzungen für die Sicherheit der jüngeren Passagiere gesorgt. Außerdem sind diese optimal an das Fahrzeug angepasst und kinderleicht in der Anwendung.

Welcher Kindersitz im Einzelfall zu wählen ist, richtet sich nach Größe und Gewicht des Kindes.

Volvo empfiehlt, Kinder so lange wie möglich in rückwärts gerichteten Kindersitzen sitzen zu lassen, mindestens bis zum Alter von 4 Jahren, und anschließend bis zu einer Körpergröße von 140 cm (4 ft 7 in) auf vorwärts gerichteten Kindersitzen.

ACHTUNG Die gesetzlichen Bestimmungen dazu, welcher Kindersitz für welches Alter und welche Körpergröße zulässig ist, sind je nach Land unterschiedlich. Bringen Sie die geltenden Bestimmungen in Erfahrung.

ACHTUNG Beim Einsatz von Kinderschutzvorrichtungen ist es wichtig, die mitgelieferte Montageanleitung zu lesen.

Wenden Sie sich bei konkreten Fragen zur Montage von Kinderschutzvorrichtungen bitte an den jeweiligen Hersteller.

Kinder aller Altersgruppen und Körpergrößen müssen immer korrekt im Fahrzeug angeschnallt sein. Niemals ein Kind auf dem Schoß eines Insassen mitfahren lassen.

Themenbezogene Informationen

  • Sicherheit
  • Kindersicherung
  • Kindersicherung aktivieren und deaktivieren

Kindersicherung

Für mitreisende Kinder ist immer ein geeignetes Kinderrückhaltesystem zu verwenden.

Kinder müssen gut und sicher sitzen. Stellen Sie sicher, dass der Kindersitz ordnungsgemäß platziert, montiert und verwendet wird.

Sehen Sie in der Montageanleitung des Kindersitzes nach, wie der Kindersitz ordnungsgemäß montiert wird.

ACHTUNG Beim Einsatz von Kinderschutzvorrichtungen ist es wichtig, die mitgelieferte Montageanleitung zu lesen.

Wenden Sie sich bei konkreten Fragen zur Montage von Kinderschutzvorrichtungen bitte an den jeweiligen Hersteller.

ACHTUNG Lassen Sie einen Kindersitz keinesfalls unbefestigt im Fahrzeug. Befestigen Sie Kindersitze grundsätzlich gemäß der zugehörigen Montageanleitung - auch wenn gerade kein Kind darin befördert wird.

ACHTUNG Die dauerhafte Montage und Verwendung von Kinderrückhaltesystemen kann zu einem erhöhten Verschleiß der Innenausstattung führen. Zum Schutz der Innenausstattung empfiehlt Volvo die Verwendung der als Zubehör erhältlichen Sitzschoner.

Themenbezogene Informationen

  • Kindersicherheit
  • Obere Befestigungspunkte für Kindersitze
  • Untere Befestigungspunkte für Kindersitze
  • i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkte für Kinderrückhaltesysteme
  • Position von Kindersitzen
  • Beifahrerairbag aktivieren und deaktivieren

Obere Befestigungspunkte für Kindersitze

Die Außensitze im Fond sind mit oberen Befestigungspunkten für Kindersitze ausgestattet.

Die oberen Befestigungspunkte sind hauptsächlich für vorwärts gerichtete Kindersitze vorgesehen.

Bei der Befestigung eines Kindersitzes an den oberen Befestigungspunkten stets die Montageanleitungen des Herstellers befolgen.

Lage der Befestigungspunkte

Volvo XC40. Obere Befestigungspunkte für Kindersitze
Sie erkennen die Befestigungspunkte an den Symbolen hinten an der Rückenlehne.

Die Befestigungspunkte befinden sich hinten an den Außensitzen im Fond.

WARNUNG Die oberen Haltegurte des Kindersitzes durch die Öffnung im Kopfstützenhalter ziehen, bevor sie am Befestigungspunkt festgezurrt werden. Gehen Sie gemäß den Empfehlungen des Kindersitzherstellers vor, wenn dies nicht möglich ist.

ACHTUNG Kopfstütze einklappen, um den Einbau dieses Kinderschutztyps an den äußeren Sitzen in Fahrzeugen mit einklappbaren Kopfstützen zu erleichtern.

ACHTUNG In Fahrzeugen mit Heckablage muss diese entfernt werden, bevor der Kindersitz in den Befestigungspunkten montiert werden kann.

Themenbezogene Informationen

  • Kindersicherung
  • Untere Befestigungspunkte für Kindersitze
  • i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkte für Kinderrückhaltesysteme
  • Übersichtstabelle zur Platzierung von Kindersitzen
  • Tabelle zur Platzierung von Kindersitzen mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugs

Untere Befestigungspunkte für Kindersitze

Das Fahrzeug ist mit unteren Befestigungspunkten für Kindersitze am Vordersitz und auf dem Rücksitz ausgestattet.

Die unteren Befestigungspunkte sind für bestimmte nach hinten gerichtete Kindersitze vorgesehen.

Bei der Befestigung eines Kindersitzes an den unteren Befestigungspunkten stets die Montageanleitungen des Herstellers befolgen.

Lage der Befestigungspunkte

Volvo XC40. Untere Befestigungspunkte für Kindersitze
Lage der Befestigungspunkte für den Vordersitz

Die Befestigungspunkte für den Vordersitz befinden sich seitlich im Fußraum des Beifahrersitzes.

Die Befestigungspunkte für den Vordersitz sind nur montiert, wenn das Fahrzeug mit einem Schalter zum Aktivieren/Deaktivieren des Beifahrerairbags ausgestattet ist.

Volvo XC40. Untere Befestigungspunkte für Kindersitze
Lage der Befestigungspunkte für den Rücksitz.

Die Befestigungspunkte für den Rücksitz befinden sich am hinteren Ende der Bodenschienen der Vordersitze.

Themenbezogene Informationen

  • Kindersicherung
  • Obere Befestigungspunkte für Kindersitze
  • i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkte für Kinderrückhaltesysteme
  • Übersichtstabelle zur Platzierung von Kindersitzen
  • Tabelle zur Platzierung von Kindersitzen mit dem Sicherheitsgurt des Fahrzeugs

i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkte für Kinderrückhaltesysteme

Das Fahrzeug ist mit i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkten für Kindersitze auf dem Rücksitz ausgestattet.

i-Size/ISOFIX2 ist ein international genormtes Befestigungssystem für Kindersitze.

Bei der Befestigung eines Kindersitzes an den i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkten stets die Montageanleitungen des Herstellers befolgen.

Lage der Befestigungspunkte

Volvo XC40. i-Size/ISOFIX-Befestigungspunkte
Sie erkennen die Befestigungspunkte an den Symbolen hinten an der Rückenlehne.

Die i-SizeISOFIX-Befestigungspunkte befinden sich hinter der Schließe im unteren Teil der Rückenlehnen, die zu den Außenplätzen auf dem Rücksitz gehören.

Um die Befestigungspunkte zu erreichen, die Schließe anheben.

Themenbezogene Informationen

  • Kindersicherung
  • Obere Befestigungspunkte für Kindersitze
  • Untere Befestigungspunkte für Kindersitze
  • Übersichtstabelle zur Platzierung von Kindersitzen
  • Tabelle zur Platzierung von i-Size-Kindersitzen
  • Tabelle zur Platzierung von ISOFIX-Kindersitzen

    WEITERLESEN:

     Position von Kindersitzen

    Es ist wichtig, den Kindersitz an der richtigen Stelle im Fahrzeug anzubringen, wobei diese von der Art des Kindersitzes abhängt sowie davon, ob der Beifahrerairbag aktiviert ist. Das nach h

     Displays und Sprachsteuerung

     Displays und Bedienelemente auf Fahrerseite bei Linkslenkern/Rechtslenkern

    Displays und Bedienelemente auf Fahrerseite bei Linkslenkern In den Übersichten sehen Sie, wo Displays und Bedienelemente rund um den Fahrer angeordnet sind. Lenkrad und Armaturenbrett Po

    SEHEN SIE MEHR:

     DS 7 Crossback. STOP & START

    Die STOP & START-Funktion versetzt den Motor während eines Stopps (an roten Ampeln, im Stau usw.) kurzzeitig in den Standby-Modus (STOP-Modus). Der Motor springt automatisch wieder an (START-Modus), sobald der Fahrer wieder anfahren möchte. Die für den Stadtverkehr konzipierte Funktion soll

     BMW X1. Bordcomputer

    Informationen im Info Display abrufen Taste am Blinkerhebel drücken. Informationen werden im Info Display der Instrumentenkombination angezeigt. Überblick der Informationen Info Display Durch wiederholtes Drücken der Taste am Blinkerhebel werden folgende Informationen im Info Display angezeigt

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0196