Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

DS 7 Crossback: Hybridsystem

Elektrisches System

Das elektrische System des Hybridsystems ist durch orangefarbene Kabel gekennzeichnet und seine Elemente sind mit diesem Symbol gekennzeichnet:

Der Hybridmotor verwendet eine Spannung zwischen 240 V und 400 V. Das System kann während und nach dem Ausschalten der Zündung heiß sein. Beachten Sie die Warnhinweise auf den Schildern im Fahrzeug, insbesondere in der Klappe.

Arbeiten oder Änderungen am elektrischen System des Fahrzeugs (Batterie, Anschlüsse, orangefarbene Kabel und Komponenten, die von innen oder außen sichtbar sind) sind strengstens untersagt, da die Gefahr von schweren Verbrennungen oder Stromschlägen besteht, die zum Tod führen können.

Wenden Sie sich bei einem Problem an einen Vertreter des Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

Dieser Aufkleber ist ausschließlich für die Feuerwehr und Wartungsdienste im Falle von Eingriffen am Fahrzeug bestimmt.

Bei einem Unfall oder Aufprall

Der Stromkreis der Batterie könnte im Fall eines Unfalls oder eines Aufpralls am Unterboden des Fahrzeugs schwer beschädigt werden.

Stellen Sie das Fahrzeug ab, sobald dies gefahrlos möglich ist und schalten Sie die Zündung aus.

Wenden Sie sich umgehend an einen Vertreter des Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Bei Brandgefahr

Das Fahrzeug muss unverzüglich verlassen und alle Fahrgäste evakuiert werden. Versuchen Sie nie, das Feuer selbst zu löschen. Es besteht die Gefahr eines tödlichen Stromschlags! Kontaktieren Sie sofort und unbedingt die Rettungsdienste. Setzen Sie diese davon in Kenntnis, dass es sich bei Ihrem Fahrzeug um ein Hybridfahrzeug handelt.

Beim Waschen

Vergewissern Sie sich vor dem Waschen des Fahrzeugs, dass die Ladeklappe ordnungsgemäß geschlossen ist.

Waschen Sie Ihr Auto nicht während die Batterie aufgeladen wird.

Hochdruckreinigung

Um eine Beschädigung der elektrischen Bauteile zu verhindern, ist es ausdrücklich untersagt, den Frontbereich oder den Unterboden des Fahrzeugs mit einem Hochdruckgerät zu reinigen.

Zum Reinigen der Karosserie ist es nicht erlaubt, einen Druck von mehr als 80 bar zu verwenden.

Vermeiden Sie jeden Wasser- oder Staubeintritt in den Ladeanschluss und den Ladestecker. Es besteht die Gefahr eines tödlichen elektrischen Schlags oder Brandgefahr! Den Ladestecker oder das Ladekabel niemals mit feuchten Händen anschließen bzw. trennen. Es besteht die Gefahr eines tödlichen elektrischen Schlags!

Antriebsbatterie

Die Lithium-Ionen-Antriebsbatterie speichert die elektrische Energie des Fahrzeugs. Sie befindet sich unter den Rücksitzen.

Die Reichweite der Batterie ist abhängig vom Fahrstil, der Strecke, der Verwendung der Wärmekomfortausstattung und dem Alterungsprozess der Komponenten.

Die Alterung der Batterie ist von mehreren Parametern abhängig, u.a. Klimabedingungen, Kilometerstand und Häufigkeit der Ladungen.

Im Falle einer Beschädigung der Batterie

Führen Sie keinesfalls selbst Arbeiten am Fahrzeug aus.

Berühren Sie niemals Flüssigkeiten, die aus der Batterie austreten und im Falle eines Körperkontakts mit diesen Produkten, spülen Sie sie ausgiebig mit Wasser ab und konsultieren Sie möglichst schnell einen Arzt.

Ladeklappe

Die Ladeklappe befindet sich hinten links am Fahrzeug.

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

  1. Aktivierungstaste bei verzögertem Laden
  2. Kontrollleuchte für Einrasten des Ladesteckers
    Rot: Der Ladestecker ist korrekt positioniert und im Anschluss eingerastet.
  3. Ladeanschluss
  4. Kontrollleuchtenleiste

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

Selbst bei einem leichten Aufprall auf die Ladeklappe ist von einer Verwendung dieser abzusehen.

Der Ladeanschluss darf weder entfernt noch modifiziert werden - Brandgefahr! Wenden Sie sich an einen Vertreter des Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Ladekabel

Die Batterie kann mit mehreren Arten von Ladekabeln aufgeladen werden.

Das mit dem Fahrzeug gelieferte Ladekabel ist mit den elektrischen Installationen des Vertriebslands kompatibel. Wenn Sie ins Ausland reisen, gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Kompatibilität des Ladekabels mit den örtlichen elektrischen Installationen.

Wenden Sie sich an einen Vertreter des Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt, um geeignete Ladekabel zu erhalten.

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

Die Ladezeiten dienen lediglich zu Informationszwecken;sie können abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Außentemperatur oder der Qualität des Stromnetzes abweichen. Bei einer Außentemperatur von unter -10ºC wird empfohlen, das Fahrzeug so schnell wie möglich anzuschließen, da die Ladezeit sich signifikant erhöhen kann.

Modus 2 Ladekabel mit integriertem Steuergerät

Vermeiden Sie unbedingt eine Beschädigung des Kabels und achten Sie darauf, dass es intakt bleibt.

Verwenden Sie ein beschädigtes Kabel nicht mehr und wenden Sie sich für ein Ersatzkabel an einen Vertreter des Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Wallbox Schnellladestation (Modus 3)

Zerlegen oder modifizieren Sie die Ladestation nicht. Es besteht Stromschlaggefahr und/oder Brandgefahr! Betriebsanweisungen finden sie im Benutzerhandbuch der Ladestation.

Steuergerät

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

POWER

Grün: Elektrische Verbindung hergestellt; der Ladevorgang kann starten.

POWER

Grün: Elektrische Verbindung hergestellt; der Ladevorgang kann starten.

FAULT

Rot: Störung; Laden nicht zulässig oder muss sofort abgebrochen werden. Überprüfen Sie, dass alles ordnungsgemäß angeschlossen ist und der Stromkreis keine Störung aufweist.

Wenn die Kontrollleuchte nicht erlischt, wenden Sie sich an einen Vertreter des Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Beim Einstecken des Ladekabels an einem Hausanschluss leuchten alle Kontrollleuchten kurz auf.

Überprüfen Sie den Leistungsschalter des Hausanschlusses, falls keine Kontrollleuchten aufleuchten.

  • Wenn der Leistungsschalter ausgelöst hat, kontaktieren Sie eine Fachkraft, um den Stromkreis auf Eignung prüfen zu lassen und ergreifen Sie ggf. erforderliche Maßnahmen.
  • Wenn der Leistungsschalter nicht ausgelöst hat, verwenden Sie das Ladekabel nicht mehr und wenden Sie sich an einen Vertreter des Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Empfehlungen auf dem Aufkleber des Steuergeräts

DS 7 Crossback. Praktische Tipps

1. Ziehen Sie vor der Verwendung die Bedienungsanleitung zurate.

2. Eine unsachgemäße Verwendung dieses Ladekabels kann Brände, Sachschäden und schweren Verletzungen oder tödliche Stromschläge zur Folge haben!

3. Verwenden Sie stets eine ordnungsgemäß geerdete Steckdose, die durch eine Fehlerstrom-Schutzeinrichtung mit 30 mA geschützt ist.

4. Verwenden Sie stets eine Steckdose, die durch einen für die Stromstärke des Stromkreises geeigneten Leistungsschalter geschützt ist.

5. Das Gewicht des Steuergeräts darf nicht von der Steckdose, dem Stecker und den Kabeln getragen werden.

6. Verwenden Sie dieses Ladekabel nicht, wenn es defekt oder in irgendeiner Weise beschädigt ist.

7. Versuchen Sie niemals, dieses Ladekabel auseinanderzunehmen oder zu reparieren.

Es enthält keine reparierbaren Teile - tauschen Sie das Ladekabel im Falle einer Beschädigung aus.

8. Tauchen Sie dieses Ladekabel niemals in Wasser.

9. Verwenden Sie dieses Ladekabel niemals mit einem Verlängerungskabel, einer Mehrfachsteckdose, einem Übergangsadapter oder einer beschädigten Steckdose.

10. Trennen Sie den Stecker nicht von der Wand, um den Ladevorgang zu beenden.

11. Der Anschlussstecker darf keiner unnötigen Krafteinwirkung ausgesetzt werden, wenn er am Fahrzeug eingerastet ist.

12. Unterbrechen Sie den Ladevorgang umgehend, indem Sie das Fahrzeug mit dem Schlüssel der Fernbedienung verriegeln und anschließend entriegeln, wenn das Ladekabel oder die Wandsteckdose sich extrem heiß anfühlen.

13. Dieses Ladekabel enthält Komponenten, die elektrische Lichtbögen oder Funken verursachen können. Setzen Sie das Ladekabel nicht entflammbaren Dämpfen aus.

14. Verwenden Sie dieses Ladekabel ausschließlich mit DS AUTOMOBILES-Fahrzeugen.

15. Das Kabel darf niemals mit nassen Händen an der Wandsteckdose angeschlossen oder davon getrennt werden.

    WEITERLESEN:

     Aufladen der Antriebsbatterie (Hybrid)

    Um das Fahrzeug vollständig aufzuladen, führen Sie den Ladevorgang ohne Unterbrechung aus, bis der Ladevorgang automatisch endet. Das Laden kann unverzügliches Laden oder verzögertes Laden sein. V

     Anhängerkupplung

    Verteilung der Lasten ► Verteilen Sie die Last im Anhänger so, dass sich die schwersten Gegenstände so nahe wie möglich an der Achse befinden und die höchstzulässige Stützlast nicht überschri

     Motorhaube

    Stop & Start Vor allen Arbeiten im Motorraum müssen Sie zur Vermeidung jeder Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des START-Modus verbunden ist, die Zündung ausschalten. Hyb

    SEHEN SIE MEHR:

     DS 7 Crossback. Zentralverriegelung

    Manuell ► Drücken Sie diese Taste, um das Fahrzeug (Türen und Kofferraum) von Inneren des Fahrzeugs aus zu verriegeln/entriegeln. Die Kontrollleuchte leuchtet auf, um die Zentralverriegelung des Fahrzeugs zu bestätigen. Die Zentralverriegelung erfolgt nicht, wenn eine der Türen geöffnet ist

     Mazda MX-30. Sicherheitsgurte

    Vorsichtshinweise für die Sicherheitsgurte ▼ Vorsichtshinweise für die Sicherheitsgurte Sicherheitsgurte dienen dazu, die Verletzungsgefahr bei einem Aufprall oder einer Notbremsung zu vermindern. Mazda empfiehlt, dass sich alle Fahrzeuginsassen stets anschnallen. Alle Sitze sind mit Hüft-/ Sc

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0143