Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Volvo XC40: BLIS

Die Funktion BLIS ist dafür konzipiert, dem Fahrer dabei zu helfen, Fahrzeuge im toten Winkel wahrzunehmen. Für den Fahrer ist dies insbesondere bei dichtem Verkehr auf mehrspurigen Straßen eine Entlastung.

Volvo XC40. Fahrerunterstützung
Lage der BLIS-Leuchte

BLIS ist ein Fahrerassistenzsystem und warnt vor:

  • Fahrzeugen im toten Winkel
  • Schnell aufholenden Fahrzeugen in der linken und rechten Fahrspur in unmittelbarer Nähe des eigenen Fahrzeugs

Volvo XC40. Fahrerunterstützung
BLIS-Funktionsprinzip

  1. Zone im toten Winkel
  2. Zone für schnell aufschließende Fahrzeuge

Konstruktionsbedingt reagiert das System, wenn:

  • das eigene Fahrzeug von anderen Fahrzeugen überholt wird
  • das eigene Fahrzeug von einem anderen Fahrzeug schnell eingeholt wird.

Wenn die BLIS-Funktion ein Fahrzeug im Bereich 1 oder ein schnell aufholendes Fahrzeug im Bereich 2 erfasst, leuchtet die Warnleuchte am betreffenden Seitenspiegel konstant.

Wenn der Fahrer in dieser Situation den Blinker in die Richtung setzt, für die eine Warnung ausgegeben wurde, leuchtet die Warnleuchte heller und beginnt zu blinken.

BLIS ist aktiviert, wenn die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs über 10 km/h (6 mph) liegt.

Wenn passierende Fahrzeuge über 15 km/h (9 mph) schneller als das eigene Fahrzeug fahren, reagiert BLIS nicht.

ACHTUNG Die Lampe leuchtet auf jener Seite des Fahrzeugs auf, auf der das System ein Fahrzeug erfasst hat. Falls das Fahrzeug auf beiden Seiten gleichzeitig überholt wird, leuchten beide Lampen auf.

WARNUNG

  • Die Funktion stellt ein ergänzendes Fahrerassistenzsystem dar, das das Fahren einfacher und sicherer macht, aber nicht alle Fahrsituationen bzw. alle denkbaren Verkehrs-, Wetter- und Straßenverhältnisse bewältigt.
  • Damit Sie sich vor der Nutzung dieser Funktion aller ihrer Begrenzungen bewusst sind, empfehlen wir Ihnen, alle betreffenden Abschnitte der Betriebsanleitung zu lesen.
  • Die Fahrerassistenzfunktion kann die Aufmerksamkeit und Urteilsfähigkeit des Fahrers keinesfalls ersetzen, sondern dieser ist stets dafür verantwortlich, das Fahrzeug sicher, mit angepasster Geschwindigkeit, in angemessenem Abstand zu anderen Fahrzeugen sowie gemäß den geltenden Verkehrsregeln und Vorschriften zu fahren.

Themenbezogene Informationen

  • Fahrerunterstützungssystem
  • BLIS aktivieren oder deaktivieren
  • Begrenzungen der Funktion BLIS
  • Meldungen zu BLIS

BLIS aktivieren oder deaktivieren

Die Funktion BLIS kann aktiviert oder deaktiviert werden.

Volvo XC40. Fahrerunterstützung Über diese Taste in der Funktionsansicht des Center Displays die Funktion Aktivieren oder deaktivieren.

  • Tastenanzeige GRÜN: Die Funktion ist aktiviert.
  • Tastenanzeige GRAU: Die Funktion ist deaktiviert.

Wenn BLIS bei Starten des Motors aktiviert ist, wird die Funktion dadurch bestätigt, dass die Anzeigelampen an den Außenspiegeln einmal blinken.

Ist BLIS bei Ausschalten des Motors deaktiviert, bleibt die Funktion nach neuerlichem Starten des Motors deaktiviert, und es leuchtet keine Anzeigelampe auf.

Themenbezogene Informationen

  • BLIS
  • Begrenzungen der Funktion BLIS

Begrenzungen der Funktion BLIS

Die Funktion BLIS kann in bestimmten Situationen gewissen Begrenzungen unterliegen.

Volvo XC40. Fahrerunterstützung
Halten Sie den markierten Bereich auf beiden Fahrzeugseiten sauber.

Beispiel für Begrenzungen:

  • Schmutz, Eis oder Schnee über den Sensoren kann die Funktion herabsetzen und dazu führen, dass keine Warnung erfolgt.
  • Bei Anschluss eines Anhängers, Fahrradträgers o. Ä. an die Fahrzeugelektrik wird die Funktion BLIS automatisch deaktiviert.
  • Damit die Funktion BLIS optimal funktioniert, sollte an der Anhängerkupplung des Fahrzeugs kein Fahrradträger, Lastenträger o. Ä. montiert werden.

WARNUNG

  • Das System BLIS funktioniert nicht in engen Kurven.
  • Das System BLIS funktioniert nicht beim Zurücksetzen des Fahrzeugs.

ACHTUNG Die Funktion benutzt die Radarmodule des Fahrzeugs, die gewissen allgemeinen Begrenzungen unterliegen.

Themenbezogene Informationen

  • BLIS
  • Begrenzungen für die Kamera- und Radareinheit

Meldungen zu BLIS

Im Fahrerdisplay können verschiedene Meldungen zu BLIS angezeigt werden. Hier folgen einige Beispiele.

Volvo XC40. Fahrerunterstützung

A - Eine Volvo-Vertragswerkstatt wird empfohlen.
B - Cross Traffic Alert

Sie blenden eine Textmeldung aus, indem Sie die -Taste in der Mitte des rechten Lenkradtastenfelds kurz drücken.

Wenn sich eine Meldung nicht ausblenden lässt, wenden Sie sich bitte an eine WerkstattA.

Themenbezogene Informationen

  • BLIS
  • Cross Traffic Alert

    WEITERLESEN:

     Driver Alert Control

    Die Funktion Driver Alert Control (DAC) dient dazu, den Fahrer darauf aufmerksam zu machen, dass das Fahrzeug zu schlingern beginnt, z. B. wenn der Fahrer abgelenkt ist oder einzuschlafen droht.

     Cross Traffic Alert

    Die Funktion Cross Traffic Alert (CTA) ergänzt das Fahrerassistenzsystem BLIS und hilft dem Fahrer beim Zurücksetzen den Querverkehr hinter dem Fahrzeug sehen zu können. Die Unterfunktion Br

     Einparkhilfe

    Die Einparkhilfe (PAS) hilft dem Fahrer mit Sensoren beim Manövrieren auf begrenztem Raum, indem sie durch Grafiken auf dem Center Display und akustische Signale über den Abstand zu Hindernissen

    SEHEN SIE MEHR:

     Volvo XC40. Einparkhilfekamera

    Die Einparkhilfekamera (PAC) kann dem Fahrer beim Manövrieren auf begrenztem Raum helfen, indem sie durch Kamerabilder und eine Grafik im Display in der Mittelkonsole über Hindernisse informiert. Die Einparkhilfekamera stellt ein Assistenzsystem dar, das entweder automatisch beim Einlegen

     Mazda MX-30. Sicherheitsgurte

    Vorsichtshinweise für die Sicherheitsgurte ▼ Vorsichtshinweise für die Sicherheitsgurte Sicherheitsgurte dienen dazu, die Verletzungsgefahr bei einem Aufprall oder einer Notbremsung zu vermindern. Mazda empfiehlt, dass sich alle Fahrzeuginsassen stets anschnallen. Alle Sitze sind mit Hüft-/ Sc

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0145