Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

DS 7 Crossback: Ausstattung vorne

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

  1. Haltegriff
  2. Sonnenblende
  3. Staufach unter dem Lenkrad
  4. Beleuchtetes Handschuhfach
  5. Türablagen
  6. USB-Anschlüsse
  7. Staufächer oder Induktive
    Smartphone-Ladestation
    12 V-Anschluss für Zubehör (120 W)
  8. Staufach
  9. Becherhalter
  10. Armlehne vorne mit Staufach
  11. Staufach oder Gebläse hinten

Sonnenblende

► Öffnen Sie bei eingeschalteter Zündung die Abdeckklappe; der Spiegel wird automatisch beleuchtet.

An der Sonnenblende befindet sich auch ein Kartenhalter.

Handschuhfach

► Heben Sie den Griff an, um das Handschuhfach zu öffnen.

Bei eingeschalteter Zündung schaltet sich die Beleuchtung beim Öffnen automatisch ein.

Es verfügt je nach Ausstattung über eine verschließbare Belüftungsdüse, die die gleiche klimatisierte Luft wie die Belüftungsdüsen im Fahrzeuginnenraum ausstößt.

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Im Handschuhfach befindet sich der Deaktivierungsschalter für den Beifahrer-Front-Airbag.

Fahren Sie niemals mit geöffnetem Handschuhfach, wenn jemand auf dem Beifahrersitz sitzt. Beim abrupten Bremsen besteht Verletzungsgefahr!

12 V-Anschluss für Zubehör

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Der Anschluss eines vom Hersteller nicht zugelassenen elektrischen Geräts, z. B. ein Ladegerät mit USB-Anschluss, kann Funktionsstörungen der elektrischen Bauteile des Fahrzeugs verursachen, beispielsweise einen schlechten Radioempfang oder eine Anzeigestörung auf den Bildschirmen.

USB-Anschluss

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Dort lässt sich ein tragbares Gerät oder ein USB-Stick anschließen.

Es werden die Audiodateien abgespielt, die an Ihr Audiosystem weitergeleitet werden, um diese über die Lautsprecher Ihres Fahrzeugs abzuspielen.

Sie können diese Dateien entweder über die Bedienelemente am Lenkrad oder über die Bedienelemente des Touchscreens steuern.

Der USB-Anschluss ermöglicht auch ein Smartphone über MirrorLinkTM, Android Auto oder CarPlay anzuschließen, um bestimmte Anwendungen des Smartphones auf dem Touchscreen zu nutzen.

Für die besten Ergebnisse ist ein Original- Herstellerkabel oder ein vom Hersteller des Geräts zugelassenes Kabel zu verwenden.

Sie können diese Anwendungen entweder über die Bedienungsschalter am Lenkrad oder über die Bedienelemente des Audiosystems steuern.

Während sich das USB-Gerät in Anwendung befindet, wird es automatisch geladen.

Eine Meldung erscheint, wenn der Verbrauch des mobilen Geräts höher als die vom Fahrzeug zur Verfügung gestellte Amperezahl ist.

Für weitere Informationen zur Benutzung dieses Gerätes siehe die Rubrik Audio und Telematik.

FOCAL ELECTRA Premium HiFi-Anlage

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Ihr Fahrzeug verfügt über eine HiFi-Anlage mit hoher Wiedergabetreue der französischen Marke FOCAL, Spezialist für HiFi-Anlagen seit mehr als 35 Jahren und weltweit bekannt für seine patentierten Innovationen und sein einzigartiges Klangbild.

14 mit der exklusiven FOCAL-Technologie ausgestattete Lautsprecher bieten Ihnen pures und detailgetreues Klangvergnügen an Bord Ihres Fahrzeugs:

  • Mittlerer Lautsprecher / Satelliten- Lautsprecher: Polyglass-Technologie für Klangimmersion und Raumwirkung.
  • HiFi-Woofer / Mitten-Lautsprecher: Polyglass- Technologie für ausgewogenen und präzisen Klang.
  • TNF-Hochtöner: Membran aus einer Aluminium- Magnesiumlegierung für optimale Klangverteilung und äußerst präzise Höhen.
  • Aktiver 12-Kanal Verstärker - 515 Watt: Hybrid- Technologie Klasse AB / Klasse D für Vielfalt und Feinheit im Hochfrequenzbereich sowie ausdrucksvolle Leistung im Tieftonsegment.
  • Subwoofer: Power FlowerTM-Technologie 200 mm, für eine wohldefinierte und dynamische Wiedergabe der Tiefen.

Staufach

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

► Drücken Sie zum Öffnen des Staufachs auf den vorderen Teil in der Mitte.

Induktive Smartphone-Ladestation

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Mit diesem System können tragbare Geräte wie Smartphones kabellos geladen werden, indem das Prinzip der magnetischen Induktion gemäß der Norm Qi 1.1 genutzt wird.

Das aufzuladende Gerät muss mit der Norm Qi kompatibel sein, entweder durch seine Konzipierung oder mithilfe eines kompatiblen Etuis bzw. einer kompatiblen Hülle.

Der Ladebereich wird durch das Symbol Qi angezeigt.

Der Ladevorgang erfolgt bei laufendem Motor und im STOP-Modus des Stop & Start-Systems.

Der Ladevorgang wird vom Smartphone gesteuert.

Bei Modellen mit Keyless-System kann der Betrieb der Ladestation vorübergehend gestört sein, wenn eine Tür geöffnet oder die Zündung ausgeschaltet wird.

Aufladen

► Sorgen Sie dafür, dass der Ladebereich frei ist, und legen Sie das Gerät in der Mitte ab.

Sobald das Gerät erkannt wird, leuchtet die Kontrollleuchte der Ladestation grün. Sie leuchtet während der gesamten Ladezeit der Akkus.

Das System ist nicht dafür ausgelegt, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen.

Lassen Sie während des Ladevorgangs keine metallischen Gegenstände (Münzen, Schlüssel, Fernbedienung des Fahrzeugs usw.) im Ladebereich liegen. Gefahr der Überhitzung oder der Unterbrechung des Ladevorgangs.

Funktionskontrolle

Der Status der Kontrollleuchte ermöglicht es, den Betrieb der Ladestation zu verfolgen.

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Wenn die Kontrollleuchte orange aufleuchtet:

  • Entfernen Sie das Gerät und legen Sie es dann wieder in die Mitte des Ladebereichs.

    oder

  • Entfernen Sie das Gerät und versuchen Sie es eine Viertelstunde später erneut.

Wenn das Problem weiter besteht, lassen Sie das System von einem Vertreter des Händlernetzes oder von einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

Armlehne vorn

Die Armlehne enthält ein Staufach.

Öffnen

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

► Drücken Sie auf den Hebel neben der Abdeckung.

Die Abdeckung öffnet sich in zwei Teilen.

Schließen

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

► Klappen Sie die beiden Teile der Abdeckung zurück.

Fußmatten

Einbau

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Beim erstmaligen Anbringen der Fußmatte auf der Fahrerseite, benutzen Sie die in dem beiliegenden Beutel mitgelieferten Befestigungen.

Die anderen Fußmatten werden lediglich über den Bodenbelag gelegt.

Ausbau / Einbau

► Um die Fußmatte auf der Fahrerseite herauszunehmen, schieben Sie den Sitz nach hinten und nehmen Sie die Befestigungen ab.

► Um die Fußmatte wieder einzubauen, bringen Sie sie in Position und sichern Sie sie durch Andrücken.

► Vergewissern Sie sich, dass die Fußmatte richtig befestigt ist.

Um ein Blockieren der Pedale zu vermeiden:

  • Benutzen Sie bitte nur Fußmatten, die auf die im Fahrzeug vorhandenen Befestigungen passen; diese Befestigungen müssen grundsätzlich verwendet werden.
  • Legen Sie niemals mehrere Fußmatten übereinander.

Die Verwendung einer nicht vom Hersteller zugelassenen Fußmatte kann den Zugang zu den Pedalen behindern und den Betrieb des Geschwindigkeitsreglers/-begrenzers beeinträchtigen.

Die zugelassenen Fußmatten sind mit zwei Befestigungen unter dem Sitz ausgestattet.

Berührungsempfindliche Deckenleuchten

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

  1. Berührungsempfindliche Deckenleuchte vorne
  2. Berührungsempfindliche Kartenleseleuchten vorne

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

  1. Berührungsempfindliche Kartenleseleuchten hinten

Berührungsempfindliche Deckenleuchte vorne

Sie leuchtet zunehmend auf:

  • beim Entriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Ausschalten der Zündung,
  • wenn eine Tür geöffnet ist,
  • beim Betätigen der Verriegelungstaste der Fernbedienung, um das Fahrzeug orten zu können.

Sie wird ausgeschaltet:

  • beim Verriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Einschalten der Zündung,
  • 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

Die Kartenleseleuchten vorne und hinten werden gleichzeitig mit der Deckenleuchte ein- und ausgeschaltet.

Die Deckenleuchte kann durch langes Drücken vollständig deaktiviert werden (bestätigt durch das Symbol "OFF").

Berührungsempfindliche Kartenleseleuchten

► Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung auf die entsprechende Leseleuchte.

Ambientebeleuchtung

Diese gedämpfte Fahrzeuginnenraumbeleuchtung sorgt bei geringer Helligkeit für bessere Sicht im Fahrzeug.

Bei Nacht schaltet sich die Ambientebeleuchtung automatisch ein/aus, sobald das Standlicht eingeschaltet/ausgeschaltet wird.

Aktivierung / Deaktivierung sowie die Einstellung der Beleuchtungsintensität und die Farbwahl erfolgen über das Menü Fahrbeleuchtung / Fahrzeug auf dem Touchscreen.

Die Ambientebeleuchtung des Fahrzeuginnenraums ist ebenfalls über die Funktion DS SENSORIAL DRIVE zu verwalten.

Weitere Informationen zur Funktion DS SENSORIAL DRIVE finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

Ausstattung hinten

USB-Anschlüsse

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Jeder USB-Anschluss dient ausschließlich der Stromversorgung oder dem Aufladen eines angeschlossenen tragbaren Geräts.

Armlehne hinten

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Sie enthält zwei Becherhalter.

Skiklappe

Vorrichtung zum Verstauen und Transportieren langer Gegenstände.

Öffnen

► Klappen Sie die hintere Armlehne herunter.

► Ziehen Sie den Griff der Klappe nach unten.

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

► Öffnen Sie die Klappe.

► Laden Sie die Gegenstände vom Kofferraum aus.

Kofferraumausstattung

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

  1. Ladetrennwand
  2. 12 V-Anschluss für Zubehör (120 W)
  3. Kofferraumbeleuchtung
  4. Bedienhebel zum Umklappen der Rücksitze
  5. Haken
  6. Befestigungsösen
  7. Höhenverstellbarer Kofferraumboden (2 Stellungen)
  8. Staufach / Werkzeugkasten unter dem Boden

Die Befestigungsösen sind so konzipiert, um mit Hilfe verschiedener Arten von Rückhaltenetzen das Gepäck sichern zu können.

Diese Rückhaltenetze sind als Zubehör erhältlich.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Vertreter des Händlernetzes.

Ladetrennwand

Sie besteht aus zwei Teilen:

  • einem festen Teil mit offenem Staufach.
  • einem beweglichen Teil, der sich anhebt, wenn der Kofferraum geöffnet wird, mit offenem Staufach.

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Zum Entfernen der Ladetrennwand:

► Haken Sie die beiden Kordeln aus.

► Heben Sie den beweglichen Teil leicht an, und lösen sie ihn auf jeder Seite.

► Lösen Sie den festen Teil auf jeder Seite und nehmen Sie dann die Ladetrennwand heraus.

Bei plötzlichem Bremsen können auf der Ladetrennwand abgelegte Gegenstände zu gefährlichen Geschossen werden.

12 V-Anschluss für Zubehör

► Um ein Zubehörteil mit 12 V Betriebsspannung (maximale Leistung: 120 W) anzuschließen, entfernen Sie die Verschlusskappe und schließen Sie einen geeigneten Adapter an.

► Schalten Sie die Zündung ein.

Der Anschluss eines nicht zugelassenen elektrischen Geräts, z. B. ein Ladegerät mit USB-Anschluss, kann Funktionsstörungen der elektrischen Bauteile des Fahrzeugs verursachen, beispielsweise einen schlechten Radioempfang oder eine Anzeigestörung auf den Bildschirmen.

Kofferraumboden (2 Stellungen)

Dieser Kofferraumboden mit zwei Einstellmöglichkeiten ermöglicht es Ihnen, das Kofferraumvolumen anhand seitlicher Führungen optimal anzupassen:

  • Obere Position (max. 100 kg): Bei umgeklappten Rücksitzen ergibt sich eine Ladefläche, die bis zu den Vordersitze reicht.
  • Untere Position (max. 150 kg): maximales Kofferraumvolumen.

Bei bestimmten Versionen kann der verstellbare Kofferraumboden nicht in der unteren Position installiert werden.

In der Höhe verstellen:

► Heben Sie den Boden an und ziehen Sie ihn am mittleren Griff zu sich heran. Verwenden Sie die seitlichen Führungen, um ihn zu verschieben.

► Schieben Sie den Boden ganz nach vorne und bringen Sie ihn in die gewünschte Position.

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

Um ihn in geneigter Stellung zu arretieren:

► Heben Sie den Kofferraumboden von der oberen Position aus zur Ladetrennwand an.

► Bewegen Sie den Kofferraumboden über die einziehbaren Führungen hinaus und setzen Sie ihn dann auf diesen beiden Führungen ab.

Staufach

DS 7 Crossback. Ergonomie und Komfort

► Heben Sie den Kofferraumboden oder den umklappbaren Einlegeboden ( je nach Version) vollständig an, um an das Staufach zu gelangen.

Je nach Version finden Sie hier:

  • ein provisorisches Reifenpannenset mit Bordwerkzeug,
  • ein Ersatzrad mit Bordwerkzeug,
  • das Batterieladekabel (Hybrid),

Kofferraumbeleuchtung

Sie schaltet sich automatisch beim Öffnen des Kofferraums ein und erlischt, wenn er wieder geschlossen wird.

Die Einschaltzeit variiert je nach Einsatzbedingungen:

  • bei ausgeschalteter Zündung ca. zehn Minuten,
  • im Energiesparmodus ca. 30 Sekunden,
  • bei laufendem Motor unbegrenzt.

    WEITERLESEN:

     Beleuchtung und Sicht

     Lichtschalter für Fahrzeugbeleuchtung außen

    Hauptbeleuchtung Einschaltautomatik Beleuchtung / Tagfahrlicht Nur Standlicht Abblend- oder Fernlicht Sekundäre Heckleuchteneinheit Während die Fahrzeugleuchten eingeschaltet sind, bewirkt das Öff

     Nachleuchtfunktion und Einstiegsbeleuchtung

    Nachleuchtfunktion Automatisch Wenn sich der Ring in der Position "AUTO" befindet, schaltet sich bei geringer Helligkeit das Abblendlicht beim Ausschalten der Zündung automatisch ein. Die Aktivierung

    SEHEN SIE MEHR:

     Range Rover Evoque. Warnleuchten

    WARNLEUCHTEN ROTE Warnleuchten weisen auf vorrangige Warnmeldungen hin. Eine vorrangige Warnmeldung bedarf einer umgehenden Untersuchung. Qualifizierte Hilfe hinzuziehen, bevor die Fahrt fortgesetzt wird. ORANGENE und GELBE Warnleuchten weisen auf zweitrangige Warnmeldungen hin. Einige weisen auf d

     DS 7 Crossback. Elektrische Fensterheber

    Vorne links. Vorne rechts. Hinten links. Hinten rechts. Deaktivieren der elektrischen Fensterheber hinten Deaktivierung der Öffnungs-Bedienelemente an den hinteren Türen (elektrische Kindersicherung)*. * Je nach Version Manueller Betrieb ► Zum Öffnen/Schließen des Fensters drücke

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.k1suvde.com 0.0477